Längstspiel in Schaltung * Gänge springen teilwerise raus

Diskutiere Längstspiel in Schaltung * Gänge springen teilwerise raus im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, kann mir jemand weiter helfen? Ich habe einen W168 BJ 12/1997 A160 160.000km Schaltgetriebe Leider habe ich nichts wirklich hierzu in...

  1. #1 Superpuk, 08.05.2013
    Superpuk

    Superpuk Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gütersloh
    Marke/Modell:
    W 168 A160
    Hallo,

    kann mir jemand weiter helfen?

    Ich habe einen W168 BJ 12/1997 A160 160.000km Schaltgetriebe

    Leider habe ich nichts wirklich hierzu in der Suchfunktion gefunden.

    Ich habe ein Spiel in der Schaltung und zwar bewegt sich der Schalthebel aus den Gängen teilweise raus.
    Dies ist mir bereits im 3. 4. und vorallem im 5. Gang passiert, wenn man kurz vom Gas geht.

    Schalten lässt sich der Wagen super, jedoch habe ich ein großes Spiel in der Schaltung nach vorn bzw. hinten.

    Hatte dies schon jemand und kann mir sagen was ich machen kann?
    Ist vielleicht etwas ausgeschlagen oder sogar das Getriebe hinüber?

    Getriebeöl möchte ich demnächst wechseln, damit es noch besser läuft, jedoch wird dies nicht das ungewöhnliche Spiel beseitigen.

    Vielen dank für eure Mühen schon mal im vorhinein.


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Das Thema hatten wir vor kurzer Zeit hier: W168 Schaltgetriebe läßt sich nicht schalten

    Wenn Du in die Suchfunktion hier 'gang springt raus' eingibst, kommt einiges an Infos hoch.

    Was passiert denn, wenn Du einen Gang einlegst und den Schalthebel festhälst? Wenn es dann enorm knirscht und knarzt, dann hat das Getriebe ein Problem.
     
  4. #3 Superpuk, 09.05.2013
    Superpuk

    Superpuk Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gütersloh
    Marke/Modell:
    W 168 A160
    Wie gesagt. In der SuFu habe ich nichts passendes zu meinem Problem gefunden.
    Und auch dieser thread ist nicht das was mir weiterhelfen könnte.

    Meine Gänge lassen sich super einlegen. Jedoch ist dieses Längstspiel in dem Schalthebel von vorn nach hinten.
    Und dann passiert es hin und wieder, das ein Gang raus springt.
    Da scheint irgend etwas ausgelutscht zu sein meiner Meinung nach. Nur was?

    Gruß
     
  5. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Um den Schalthebel liegt eine Kunststoff-Manschette (unten drin, zur Führung). Ich glaube das ist Pertinax, bin mir aber nicht sicher. Wenn das Ding hinüber ist, **können** die Gänge 'rausspringen' - zumindest kam das Problem bei meinem Offroader häufiger vor.

    Teste mal die Suchfunktion wie oben beschrieben - Du musst dann die Beiträge durchlesen, dann kannst Du Dein Problem einkreisen. In einem der dortigen Beiträge ist auch was über die Kupplung drin.

    Sorry, aber erwarte bitte nicht, dass wir Dir hier genau den richtigen Beitrag raussuchen und mundgerecht servieren, lesen musst Du schon selber. Wir haben auch keine Kristallkugeln, die uns eine Diagnose ins Ohr flüstern...
     
  6. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 195Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2019 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Superpuk, 19.05.2013
    Superpuk

    Superpuk Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gütersloh
    Marke/Modell:
    W 168 A160
    Danke für eure unterstützung. Aber wie gesagt helfen mir alle Sachen hier nicht weiter.
    Ausser, das ich ein Längstspiel in dem Schalthebel habe gibt es keine Probleme. Selten springt mal ein Gang raus. Aber das ist auch schon lange her.

    Gänge Schalten sich super.

    Naja, wird wohl ne suche in anderen Themen nach der Nadel im Heuhaufen..
     
    Andy1 gefällt das.
  9. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 195Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2019 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Ich glaube, Du hast diese Fotos übersehen. Das ausgeschlagene Antriebsteil(daraus resultiert Dein Spiel beim Schalten . . .) läßt sich mit der Hand von der Schaltwelle am Getriebe abziehen, wenn der Spannstift(verursacht das immer größer werdende "ovale" Loch im Antriebsteil) endlich gebrochen ist - dann kannst Du die Gänge nicht mehr schalten. *thumbdown*
     

    Anhänge:

Thema: Längstspiel in Schaltung * Gänge springen teilwerise raus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse gänge springen raus

    ,
  2. schalthebel gang springt

    ,
  3. a klasse gang springt raus

    ,
  4. schaltgestänge w169 a150,
  5. w169 a 150 fünfter springt raus,
  6. gang springt raus schaltgestänge w169,
  7. mercedes schalthebel springt auf m1,
  8. a klasse 2 gang springt raus,
  9. mein gang springt aus dem zweiten gang raus bei meiner mercedes b klasse,
  10. a160 w169 gang rutscht raus,
  11. a klasse 5 gang springt raus,
  12. schalthebel rutscht raus clk c208,
  13. w169 2. und 5 gang springt raus,
  14. gänge springen raus schaltgabel,
  15. gang rutscht raus beim A klasse ,
  16. w168 gang springt raus,
  17. mercedes a klasse gang springt raus,
  18. w245 schaltung spiel,
  19. 4 takt gänge springen raus schaltgabel,
  20. w169 gang springt raus
Die Seite wird geladen...

Längstspiel in Schaltung * Gänge springen teilwerise raus - Ähnliche Themen

  1. KW-Schraube geht nicht raus zu nehmen??

    KW-Schraube geht nicht raus zu nehmen??: Hallo zusammen. Unser Ziel ist ein neuer Simmerring hinter der Keilriemenscheibe in unserer B-Klasse. Nachdem wir nun endlich die KW-Schraube...
  2. Rückfahrleuchten brennen ständig aber Schaltung funktioniert

    Rückfahrleuchten brennen ständig aber Schaltung funktioniert: Hallo aus Nordhessen an die Elch Gemeinde! Meine Frau hat gestern einen A180 aus 2ü09 mit sagenhaften 14TKm erworben. Leider gab es einen Haken...
  3. Gang geht schwer rein.

    Gang geht schwer rein.: Hallo, was kann man dagegen machen,oder woran kann es liegen,daß mein 1.Gang, wenn es kalt ist, so schwer rein geht.Auch im Sommer morgens die...
  4. A168 Automatik Getriebe 1 Gang

    A168 Automatik Getriebe 1 Gang: Hallo liebe @ user..... Ich fahre einen a160 , bj ende 98 mit einer Laufleistung von gerademal 85tkm ,, folgendes Problem hat mein Auto........
  5. Mein Elch spring nicht an

    Mein Elch spring nicht an: Schon beim Vorgänger meines jetzigen Elchs gab es ein Problem, welches nicht behoben werden konnte. Den musste ich deshalb verschrotten. Der...