Lässt sich ESP wegschalten?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von benzle, 24.01.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. benzle

    benzle Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    unbekannt
    Marke/Modell:
    meinen Elch
    Hallo

    ....lässt sich das ESP wegschalten, ...W 169
    ...um das Anfahren auf Schnee (oder wenn die Karre festsitzt), bei durchdrehenden Rädern zu verbessern? *kratz*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 24.01.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Hi!

    ESP ist die "Vereinigung" von ABS + ASR, und lässt sich nicht vollständig deaktivieren.

    ASR (Anti-Schlupf-Regelung) verhindert das Durchdrehen der Reifen.

    Ein sanfter(er) Gasfuß sollte hier Abhilfe schaffen ;)
     
  4. #3 nemo0127, 24.01.2007
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Und das ASR kann man ja bis 60 Km/h abschalten.
    Also zumindest bei meinem... ;)

    --EDIT: Sorry, hab das w169 überlesen--
     
  5. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    ESP verwendet eher gleiche Komponenten wie das ABS und ASR. Aber jedes der 3 hat einen eigenen Zweck und Funktion. Auch wenn das bei der A-Klasse und vielen Autos so ist hat man trotz ABS und ASR noch lange nicht automatisch ESP.

    *dipl*

    Gruß Beni
     
  6. #5 silberfan, 24.01.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Hi Elchfans!

    @ Benzle

    Beim w 169 kann man das ESP nicht ausschalten!
    Bei w 168 kann man zumindest das ASR noch abschalten.

    Gruß Silberfan!!!!!!!!!!!!!!!!!!! *aetsch*
     
  7. benzle

    benzle Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    unbekannt
    Marke/Modell:
    meinen Elch
    Hallo,

    thanks for Info *daumen*

    Gruß
     
  8. #7 Monarch, 24.01.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Ich wohne ja am Fuße der schwäbischen Alb, und muss zur Arbeit einige Höhenmeter zurücklegen...

    Heute morgen musste ich dann zwangsläufig (LKW blieben hängen...) öfters bergaufwärts auf ziemlich rutschigen Straßen anfahren. Ich kann mich über die Arbeit der ASR nicht beklagen, zumeist hatte ich eher weniger Probleme als meine Hintermänner, die nicht mehr vom Fleck kamen *aetsch*
     
  9. #8 elchtuner, 24.01.2007
    elchtuner

    elchtuner Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    VW Polo 6R
    jo ist mir auch aufgefallen, der Elch ist ein Superwinterauto. In verbindung mit guten Winterreifen hat man ein sicheres Fahrgefühl, auch auf stark vereisten und verschneiten Straßen. Ich habe bis jetzt noch nie Probleme gehabt :)

    gruß elchtuner
     
  10. #9 Timeless, 24.01.2007
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    Also ich hab' heute morgen versucht ein ziemlich steiles, verschneites Stück
    hochzufahren (sieht man auf dem Video, ziemlich zu Beginn, da wo's trotz
    doppelter Geschwindigkeit seeeeehr langsam wird). Ich bin zwar knapp
    hochgekommen, allerdings hab' ich vom hier:
    ESP beim W169
    beschriebenen "automatischen" Ausschalten des ESP bzw. ASR nix gemerkt.

    Ansonsten muss ich sagen, der W169 ist wie schon der W168 ein sehr gutes
    Winterauto. *thumbup* Man fühlt sich sicher und kommt tatsächlich eher
    besser voran als einige andere... Besonders auf Glatteis war's hervorragend.
    Das hatte ich als ich letztes Wochenende in die Berge fuhr. Natürlich bin ich
    den Verhältnissen angepasst gefahren und aber trotzdem hat das ESP sauber
    dafür gesorgt, dass ich kein bisschen rutschte. *thumbup* *thumbup*
     
  11. #10 BlackNight, 25.01.2007
    BlackNight

    BlackNight Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Also ich kann dazu nur folgendes sagen. Hatte letzten Winter die Gelegenheit einen direkten Vergleich zwischen W 168 und W 169 zu starten. (oder fast; bin ja nicht die Dekra oder der ADAC).

    Testumgebung:
    mein W 168 und Vaters W 169
    beide neue Winterreifen des gleichen Herstellers
    sehr steile Hauseinfahrt, ca. 25 m lang und ca. 18% Steigung, oder so.

    mein W 168: mit ASR mit off, nach ein paar Hängern und durchdrehenden Reifen den Berg erklommen.

    Vaters W 169: keine Chance, da das ASR jedesmal beim Durchdrehen der Reifen, die Motorleistung gedrosselt hat.

    sicherlich kommen da noch ander Faktoren ins Spiel, wie das höhere Gewicht usw.

    Aber so wars.
     
  12. #11 Dino123, 25.01.2007
    Dino123

    Dino123 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staplerfahrer.
    Ort:
    Nagold
    Marke/Modell:
    Opel Astra J
    bei w 168 leuchtes dan im DIY.
     
  13. #12 nemo0127, 25.01.2007
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Ich glaube du meinst das KI?! ;)
     
  14. #13 Timeless, 26.01.2007
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    Genau davor habe ich ein wenig Angst... *rolleyes* Da war ich nämlich auch nah dran
    am Mittwoch Morgen... :-/

    Mal schau'n was der Winter noch so bringt... was alles andere betrifft, läufts ja gut *thumbup*
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dino123, 26.01.2007
    Dino123

    Dino123 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staplerfahrer.
    Ort:
    Nagold
    Marke/Modell:
    Opel Astra J
    ja mein ich.
     
  17. #15 CAC Mastricht, 11.03.2007
    CAC Mastricht

    CAC Mastricht Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    KFZ-Mechanikermeister
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Marke/Modell:
    B 200 CDI
    Wobei die Hysterese des Fahrpedales beim W-245 und auch beim W-169 so ist, das bei benötigtem abschalten des ASR (z.B. zum freifräsen eines Rades auf Eis/Schnee ) das Fahrpedal bis zum Kick-Down schnell durchgetreten werden muss. Dann wird eine andere Regelschwelle im Steuergerät aktiv.
    Hatte dieses Jahr leider keine Möglichkeit dies auszuprobieren.

    aber in bischen Winter hatte ich schon. Alles Problemlos !!!
    [​IMG]

    [​IMG]

    Hinweis : Bilder unterliegen dem (C) copyright
     
Thema:

Lässt sich ESP wegschalten?

Die Seite wird geladen...

Lässt sich ESP wegschalten? - Ähnliche Themen

  1. BAS/ESP und ABS leuchtet

    BAS/ESP und ABS leuchtet: Guten Abend zusammen, Ich stelle mich mal kurz vor und komme dann direkt zu meinem Problem. Ich bin der Nico 29j. und komme aus Wuppertal :-)...
  2. ABS ESP Reifendruck Tankanzeige

    ABS ESP Reifendruck Tankanzeige: Hallo W169: ABS, ESP, Reifendruck, Tankanzeige geht neuerdings nicht mehr nach 3 Tagen stehen. Googlen brachte Kabel unter Waschwasserbehälter...
  3. ESP Problem in links Kurven

    ESP Problem in links Kurven: Hallo liebe Elch Gemeinde, Mein elch bj 2000 A 170 cdi hat ein ESP Problem. Das fing vor einem Monat an das trotz trockner fahrbahn dieses nette...
  4. Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?

    Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?: Hallo, kann es sein, dass dies ganz normal ist???: (..habe nun nicht in der Bedienungsanleitung nachgelesen???) Wenn ich die Batterie abklemme...
  5. ESP defekt, Notlauf....: Lenksäulenmodul fehlerhaft

    ESP defekt, Notlauf....: Lenksäulenmodul fehlerhaft: Hallo, auch meinen Kleinen hat´s erwischt. ESP defekt erscheint und er befindet sich im Notlauf. Nach dem Auslesen kam nun Lenksäulenmodul...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.