Lambda-Sonde lösen?

Diskutiere Lambda-Sonde lösen? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Salut mal wieder :) ich bin ja inzwischen schon ein wenig geübt mit dem Rumschrauben, powered by Benz gewissermaßen. Nach erfolgreichem...

  1. sopho

    sopho Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    Salut mal wieder :)

    ich bin ja inzwischen schon ein wenig geübt mit dem Rumschrauben, powered by Benz gewissermaßen.
    Nach erfolgreichem Zündkerzenwechsel hatte ich plötzlich das Phänomen, dass beim Kupplung-Treten die Drehzahl hochgeht, der Verbrauch ist höher als sonst und das OCB-Testgerät irgend einen Selenoid.. Dings (habs weggelöscht) meldet;
    Gefunden: ein hübscher Marderbiss ins Kabel zur Sonde, das Rumhantieren mit den Zündkerzen hat dann wohl vollstreckt, was schon angebissen war.
    Bevor ich jetzt anfange, mit Lüsterklemmen zu flicken (mein persönliches Erfolgsmodell *g*!), wollte ich den Sensor komplett tauschen (knapp 200.000 km); Problem: ich bekomme den nicht los, der ist festgebacken am Krümmer und der Spielraum ist so begrenzt da unten..
    Hat vielleicht jemand nen Tipp?

    Danke schon mal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    schrumpf löthülse

    A0005461441
    leitung trennen -abisolieren -hülse drüber -kabelenden verdrillen -schumpfen und fertig

    mfg brutus
     
    sopho gefällt das.
  4. sopho

    sopho Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
  5. #4 Gast010, 18.08.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Einen Gaslöter in dem Sinne würde ich nicht nehmen. Frag doch mal die Nachbarn. Die Dinger sind doch nu wirklich nicht rar gesät.

    Ansonsten geht ist ein Feuerzeug, aber vorsichtig und mit kleiner Flamme.

    Zusätzlich selbst verschweißendes Isolierband um die Enden des Schrumpfschlauches, um mögliche Kriechstellen zu verhindern.
     
    sopho gefällt das.
  6. sopho

    sopho Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    ich habe ja ne Heissluftpistole, aber die 4 Adern sind direkt nebeneinander, ich komme nur schlecht hin und habe eh nur wenig Platz da unten, da hab ich Angst, dass ich beim verlöten der einen Ader die anderen abisoliere...
    Aber mal sehen - es stand eh ne mini- Heißluftpistole zur SMD-Löten auf der Wunschliste
     
  7. sopho

    sopho Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    Ich staune - das klappt ja ultragut mit nem popeligen Feuerzeug!
    Da werde ich wohl Abschied von meinen Lüsterklemmen nehmen -
    Danke für die Idee!
     
  8. #7 Gast010, 20.08.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Feuerzeug mit kleiner Einstellung bringt halt nicht so viel Hitze, nur leider punktuell.
    Aber das macht ja nix, dauert nur ein wenig länger als mit dem Fön.
    Man muss nur aufpassen, dass man nicht zu viel Hitze drauf bringt...

    So mach ich das tagtäglich, wenn ich Kabelbäume umhäkeln muss.
     
  9. sopho

    sopho Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    ZUsatzfrage: Wagen läuft, kein Fehler im System, alles wunderbar -
    aber die OBD2-Software vermeldet mir einen Fehler P00F6 - Antriebsstrang, grau - und als "unbekannt" deklariert.
    Der war früher nicht da. Ich habe da möglicherweise die Erklärung, dass ich vielleicht beim Zusammenlöten die zwei weissen Adern vertauscht habe (obwohl ich ihre relative Lage sehr aufmerksam festgehalten habe);
    gibts da vielleicht eine Legende, welcher Weiße womit beschaltet ist?


    Edith: im Internet finde ich zu P00F6 ->
    P00F6 - Humidity Sensor Circuit
    Intermittent
    Hat der Benz sowas?!?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ihringer, 21.08.2014
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Luftfeuchtigkeit Sensor ? Vielleicht hat die Lambda Sonde doch ne Macke weg ? ?(
    Humidity > Luftfeuchte ......
     
  12. sopho

    sopho Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
Thema: Lambda-Sonde lösen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 lambda sonde ausbauen

    ,
  2. lambdasonde lösen

Die Seite wird geladen...

Lambda-Sonde lösen? - Ähnliche Themen

  1. Handbremsseil lösen Frage

    Handbremsseil lösen Frage: Hallo Ich muss wohl um das Gangerkennungsmodul bzw. die Konsole darum heraus zu bekommen, den Handbremshebel höher bekommen. Bekomme die Konsole...
  2. W169 Türe hinten ausbauen: wie den Elektroanschluß lösen?

    W169 Türe hinten ausbauen: wie den Elektroanschluß lösen?: hallo zusammen, um dem Kantenrost zu Leibe zu rücken, würde ich gerne die hinteren Türen ausbauen. Die 2 Schraubverbindungen zu lösen ist ja kein...
  3. Rechtes Gelenk radseitig lösen?

    Rechtes Gelenk radseitig lösen?: Hallo! Ich muss die rechte Achsmanschette wechseln. Kann mir jemand sagen, wie ich das Außengelenk von der Welle bekommen? Mit leichten Schlägen...
  4. Korrodierte Bremsbeläge lösen sich schon nach 47.000 km ab

    Korrodierte Bremsbeläge lösen sich schon nach 47.000 km ab: Hallo, hatte meinen W169 gestern zum Service C abgegeben. Gegen Mittag kam dann der Anruf, dass die Bremsscheiben und Bremsbeläge der Hinterachse...
  5. Sensor vermutlich von Außentemperaturanzeige baumelt lose rum

    Sensor vermutlich von Außentemperaturanzeige baumelt lose rum: Hallo Kollegen, kann mir jemand sagen, wo der bei meinem A200 CDI lose rumbaumelnder Temp Sensor eigentlich hin gehört? Was muss ich tun, um ihn...