W169 Lambdasonde vor Kat wechseln

Diskutiere Lambdasonde vor Kat wechseln im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Gestern ging die gelbe Motorkontrollleuchte an. Der Fehlerspeicher sagte: Lambdasonde vor Kat, Heizungsstromwert unplausibel. Der Fehler war...

  1. #1 seeloewe, 04.10.2021
    seeloewe

    seeloewe Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    5-Gang Handschaltung, Classic Ausführung, manuelles Klima
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz, W169 A170 (Benzin, 85kW), 10/2004
    Gestern ging die gelbe Motorkontrollleuchte an. Der Fehlerspeicher sagte: Lambdasonde vor Kat, Heizungsstromwert unplausibel. Der Fehler war zweimal im Abstand von 500km eingetragen.
    Die beiden Fehler habe ich erstmal gelöscht, heute erschien er nicht.
    Trotzdem möchte ich die Lambdasonde wechseln.
    Muss man dabei etwas Besonderes beachten?
    Bzw. gibt es da eine Anleitung dazu?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Lambdasonde vor Kat wechseln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Seelenfischer, 04.10.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    In 90 % der Fälle ist es nicht die Lambdasonde selbst:

     
    Heisenberg gefällt das.
  4. Alf_79

    Alf_79 Elchfan

    Dabei seit:
    04.10.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hagen
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    Pre-Mopf A160 Benzin Getriebe: AKS Baujahr: 11/98 WDB168.033 Km 98500
    Hatte auch Probleme am Pre-Mopf ruckeln, Gasannahme verzögert im Kalten Zustand sehr nervig und an Ampeln. Kurzum lief nicht gut, habe die Gelben Engel angerufen. Dieser ließ mir das Fahrzeug aus Ergebnis die Regelsonde ist platt, habe mir in der Bucht eine neue bestellt für 24€ seitdem ist Ruhe.
     
    Zaungast, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  5. #4 seeloewe, 24.10.2021
    seeloewe

    seeloewe Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    5-Gang Handschaltung, Classic Ausführung, manuelles Klima
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz, W169 A170 (Benzin, 85kW), 10/2004
    Doch, es ist definitiv die Lamdasonde. Oben in dem Video geht es um falsche Messwerte wegen Nebenluft. Das ist es bei mir nicht. Der Fehler heisst Heizungsstromwert unplausiebel. Er tritt inzischen öfter auf und der Verbrauch im geringen Lastbereich in der Stadt ist ziemlich hoch ( + 1.5 Liter), auf der Autobahn ist kein Unterschied zu früher. Naja, ich wollte gestern eine neue Lambdasonde einbauen. Allerdings war das so ein Universalteil bei dem man den alten Stecker weiter verwendet. Werde jetzt doch in eine von Bosch mit fertigem Stecker investieren, die 10€ mehr scheinen gut angelegt.
     
    doko, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  6. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.813
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Gute Idee !!

    Bei den Universalsonden werden die " alten " Stecker von der gebrauchten Sonde zur neuen umgebaut. Die Kabel werden dazu mit Quetschverbindern verbunden. Löten darf man die Kabel nicht, da sie dann keine Kontrollluft mehr durchlassen. In meinen Augen sind die Quetschverbinder keine optimale Lösung. Es wird nicht lange dauern bis sie verdreckt bzw. korrodiert sind und wieder Fehler produzieren.

    Klaus
     
    Ralf_71287, seeloewe, Seelenfischer und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 seeloewe, 06.11.2021
    seeloewe

    seeloewe Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    5-Gang Handschaltung, Classic Ausführung, manuelles Klima
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz, W169 A170 (Benzin, 85kW), 10/2004
    Ja stimmt @doko. Mit passendem Stecker ist schon besser.
    Neue Sonde ist drin, alles wieder gut :-).
    Verbrauch ist wieder da wo er sein sollte.

    Zum Wechseln braucht es das Spezialwerkzeug, das ist eine seltsam geformte 22er Nuss mit Schlitz und Steckansatz an der Seite.
    Und vorher mit WD40 einsprühen.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  8. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.813
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Nicht unbedingt, man kann bei den alten A-Klassen einen normalen 22er Ringschlüssel über den Stecker bis zur Lambdasonde ziehen. Das funktioniert aber nur bei Lambdasonden mit dem kleinen quadratischen Stecker.

    Nie versuchen die Lambdasonde mit einem Maulschlüssel zu lösen. Die Wahrscheinlichkeit, das man spätestens dann eine neue braucht ist groß.

    Klaus
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  9. #8 Ralf_71287, 06.11.2021
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    1.034
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hi Klaus,

    kannst du paar Worte zu dieser "Kontrollluft" sagen? Hab ich noch nie gehört :-)
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kempten, 06.11.2021
    Kempten

    Kempten Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2021
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kronburg
    Ausstattung:
    W168 A170CDI EZ 12/2000 Mondsilber Ohne Extras
    Habe mich schon gewundert. Fahre einen Diesel seit 2000. Da gibt es wohl keine Sonde am Auspuff.............
     
    Seelenfischer gefällt das.
  12. #10 Heisenberg, 07.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.189
    Zustimmungen:
    15.402
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    ntk_arbeitsprinzip_zkkpty.jpeg

    Die Referenzluft gelangt über die Litzen in die Sonde, sind die Litzen aber am ende verlötet ist wie bei Öl-Stop Kabeln kein Durchkommen mehr.
    Daher nur Quetschen / Krimpen erlaubt.

    Alte Euro 3 Diesel haben keinen geregelten Kat.
     
    Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Lambdasonde vor Kat wechseln

Die Seite wird geladen...

Lambdasonde vor Kat wechseln - Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde B 180 CDI defekt ?

    Lambdasonde B 180 CDI defekt ?: Fahre einen B 180 CDI ! Baujahr 26.06.2008 Motor 640940. CVT-Getribe Habe dazu eine Frage ! Hat der CDI Diesel-Motor nur eine Lamdasonde oder...
  2. W414 Lambdasonde (Regelsonde)

    Lambdasonde (Regelsonde): Hi Heute mal so auf die schnelle die Regelsonde vor Kat getauscht. Hab mich tierisch gefreut das es mal anders rum war. Alles was ich so...
  3. W168 Lambdasonde ...

    Lambdasonde ...: Warum hat der lange Benziner andere Lambdasonden als der Kurze ?
  4. T245 Wo ist die zweite Lambdasonde?

    Wo ist die zweite Lambdasonde?: Hallo, Vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben: Bei meinem T245, Diesel, B 180 CDI, Baujahr 2008 zeigt der Fehlerspeicher eine defekte...
  5. W169 Lambdasonden -Signal

    Lambdasonden -Signal: Hi und Moin moin, ich benötige Eure Hilfe. Kann mir jemand eine Pinbelegung von den Steckern der ECU verraten. Ich möchte ein paar Daten z.B. der...