Lamellendach

Diskutiere Lamellendach im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; HIIIIILFEEEEE! bei meinem A168 ist die Verbindung zur ersten Lamelle gebrochen. Zu geht, auf nur mit zuhilfe der Hand. Der "Reiter" ist auf der...

  1. #1 racemini73, 23.04.2013
    racemini73

    racemini73 Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Bärlin- C-Burg
    Marke/Modell:
    W168 Benzin, 160er Brabus A2, AKS, Komet-Grau
    HIIIIILFEEEEE!

    bei meinem A168 ist die Verbindung zur ersten Lamelle gebrochen. Zu geht, auf nur mit zuhilfe der Hand.

    Der "Reiter" ist auf der Fahrerseite gebrochen. Benötige ich nun besagte Schubstange? Hat jemand einen aktuellen Link oder gar eine Explosionszeichnung vom Dach, Teilenummern?

    Schrauben ist für mich kein Problem, nur benötige ich noch ein paar sachdienliche hinweise, wie ich das Dach de/montiere. Schliesslich will ich die Reparatur nicht in die Höhe Treiben. Die e-bay-Kleinanzeige aus Berlin/Brandenburg antwortet leider nicht....

    herzlichen Dank,

    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harlekin79, 23.04.2013
    Harlekin79

    Harlekin79 Guest

    Hallo, habe momentan das selbe Problem, leider gibt DC das Ersatzteil nicht raus, ebensoweinig der Hersteller des Daches. Wird also nicht ganz billig.

    Teilenummer hab ich daher auch nicht gefunden, das Teil soll aber im Rep-Kit drinnen sein ( ca. 300 Euro) steinigt mich wenn das nicht stimmt, bin mir aber zu 95% sicher

    Grüße

    Stefan
     
  4. #3 racemini73, 23.04.2013
    racemini73

    racemini73 Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Bärlin- C-Burg
    Marke/Modell:
    W168 Benzin, 160er Brabus A2, AKS, Komet-Grau
    news: eben beim Benz-Händler, nicht Niederlassung gewesen. Teilenummern Schubstange links A1687800176 und Schubstange rechts A1687800076 waren beim ihm sogar am Lager. Gekauft für 22,85EURO und eine Bauanleitung hat er mir auch gleich noch mit ausgedruckt. Dafür gabs nen 5er in die Kaffee-Kasse.

    Um 12.00 starte ich die Reparatur. Ich werde berichten und wenn gewünscht, auch Bilder einstellen...
     
  5. #4 racemini73, 23.04.2013
    racemini73

    racemini73 Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Bärlin- C-Burg
    Marke/Modell:
    W168 Benzin, 160er Brabus A2, AKS, Komet-Grau
    so! nach 2,5Std war das Dach endlich raus. Der freundliche Benz-dealer hatte mir nur die halbe Montageanleitung ausgedruckt. Der Rest war learningbydoeing! Die Technik ist recht simpel, wenn man die mal verstanden hat. ABER, bis es soweit war....selten so geflucht!
    Wenn man den Rahmen denn endlich raus hat, ist man leider immer noch nicht fertig. Weitere 60min war ich dann endlich an den Schubstangen und konnte diese wechseln. Der Zusammenbau war denn recht einfach. Gut das ich neugierig war und mit einem Imbus den Motortrieb simuliert hatte. Einige Reiter waren verklemmt und auch das Endstück für die letzte Lamelle war nicht wirklich frei gängig. also wieder alles auseinander und nochmals gereinigt und geschmiert....
    Jetzt brach Stunde 5 an. Eigentlich hatte ich nur mit 4 insgesamt gerechnet, aber weit gefehlt. Ich hab noch schnell den Rahmen eingebaut und das Dach mit einer blauen Mülltüte und weissem Gaffa-Tape gesichert. Meiner besten Freundin gefällt es so, sie ist Schottin :-)

    morgen früh im 7.30 gehts weiter. Lamellen drauf und dann mal sehen, was passiert. Die gesamte Nachbarschaft war heute schon anwesend und jeder drückt die Daumen. Wenn das Dach wieder schliesst und auch noch dicht ist, mache ich es NIE wieder auf!

    Wenn jemand wirklich viel Zeit und Langeweile hat, dann ist so eine Dachmontage das beste Mittel dagegen. In der gleichen Zeit, hab ich bei meinem Cooper S den Zylinderkopf gewechselt.....
     
  6. #5 Harlekin79, 23.04.2013
    Harlekin79

    Harlekin79 Guest

    viel Erfolg wünsch ich dir du machst das schon, scheint doch ein anderer Defekt als bei mir zu sein.
    Hast du ein Glück :)

    Liebe Grüße und Daumen drück!
     
  7. #6 racemini73, 24.04.2013
    racemini73

    racemini73 Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Bärlin- C-Burg
    Marke/Modell:
    W168 Benzin, 160er Brabus A2, AKS, Komet-Grau
    hallo HARLEKIN, keine Ahnung. bei mir waren die zwei Schubelelemente gebrochen, welche in die Endstücke der Bowdenzüge gehangen werden. Zusätzlich noch von der ersten Lamelle, die ja den Windabweiser darstellt, das Element, die die Lamelle nach oben und unten bewegt. Dieses Teil ist in keiner einzigen Teileliste, folglich auch nicht zu bestellen. Ich hab aus meiner Reparaturbox für meine Surfboard das Teil regelrecht in Epoxydharz ertränkt und dann passend zurecht gefeilt.

    Möglich wäre, das das Teil im, beim Händler bestellbaren Reparatur-Satz enthalten ist. Aber 325EURO netto war mir einfach zu viel, zumal ich bei i-bäy schon ein komplettes Dach für 299 gesehen habe....

    was ist denn bei dir genau defekt?

    gruss
    tom
     
  8. #7 Harlekin79, 24.04.2013
    Harlekin79

    Harlekin79 Guest

    Hallo, das Teil, dass defekt ist , ist diese Aufhängung für die erste Lamelle ( Windschutz) Das komplette Eisenteil, was in der Schine ist, mit dem Pinöppel, was in diese kleine Schiene kommt um das Dach aufzustellen. Also das komplette schwarze Frontteil auf der Fahrerseite. Kommt in die silberne schiene und stellt den Windabweiser hoch. Ist in dem Rep Kit mit drinnen aber eben auch viel zu teuer.

    Habe mal das Bild mit drangehängt. ist also das komplette Teil auf der Fahrerseite aus schwarzem Metall. ist komplett zerbrochen :)

    Liebe Grüße

    Stefan
     

    Anhänge:

  9. #8 racemini73, 24.04.2013
    racemini73

    racemini73 Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Bärlin- C-Burg
    Marke/Modell:
    W168 Benzin, 160er Brabus A2, AKS, Komet-Grau
    genau das gleiche teil war zusätzlich gebrochen. ich hatte glück, es war an anderer stelle und so konnte ich es kleben. ob es lange hält, weiss ich nicht. aber nur desshalb den reparatursatz zu bestellen, ist mir zu teuer.
    ich denke, dass es auch schwer werden wird, so ein teil beim autoverwerter zu bekommen. noch eher ein ganzes dach und das gibts schon ab 299 in der e-bucht....
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Bean, 24.04.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    racemini73 gefällt das.
  12. #10 racemini73, 24.04.2013
    racemini73

    racemini73 Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Bärlin- C-Burg
    Marke/Modell:
    W168 Benzin, 160er Brabus A2, AKS, Komet-Grau
    lLeider kam die Anleitung zwei Tage zu spät. Aber ich habe aber instinktiv genau die gleichen Arbeitsschritte ausgeführt. Leider hat das geklebte Teil nur 3x gehalten. Aber zum Glück ist das Dach zu und auch Dicht. Jetzt bleibt es eben zu. Wenn ich nochmal lange weile haben sollte und genau das passende Teil finden würde, könnte es durchaus sein, dass ich eine erneute Reparatur in Angriff nehme.
     
Thema: Lamellendach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lamellendach zukleben

Die Seite wird geladen...

Lamellendach - Ähnliche Themen

  1. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  2. W169 Lamellendach (die X-te)

    W169 Lamellendach (die X-te): Hallo! Ich habe mich extra wegen dieses Themas hier registriert. Bezüglich meines Anliegens habe ich natürlich vorab gegoogelt und auch eine...
  3. Lamellendach schließt nicht

    Lamellendach schließt nicht: Hallo! Seit einer Woche ist das Lamellendach defekt. Da ich es selbst reparieren möchte, das aber nicht sofort schaffe, möchte ich nun wenigstens...
  4. Lamellendach abdichten und Abläufe säubern? Hilfe

    Lamellendach abdichten und Abläufe säubern? Hilfe: Hallo, habe ein häufig erwähntes Problem. Mein Lamellendach ist undicht und glaube auch der Seitenablauf ist dicht. Bräuchte eine Anleitung wie...