W168 Lamellenschiebedach nachrüstbar??

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von 50_Cent, 25.02.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 50_Cent, 25.02.2006
    50_Cent

    50_Cent Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi @all

    wollte wissen ob ich ein Lammelenschiebedach nachrüsten kann.
    WEnn ja würde mich der Spaß kosten??? Lohnt es sich das zu tun? Mein Elch ist BJ 03/04.

    Mfg 50_Cent
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    ;D Was nicht da ist....kann auch nicht kaputtgehen ;D

    Wenn man hier liest,wieviele Probleme es mit dem
    Lamellendach gibt und was das teilweise kostet,
    trau ich mich garnicht mehr meins zu benutzen. *heul*
    Gruß Bonko
     
  4. #3 elch_udo, 25.02.2006
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Wir haben in der Familie 6 Elche (w168 u. w169) alle mi Lamellendach und zwischen 1 und 5 Jahren alt.
    Probleme bis jetzt = 0

    Du darfst nicht vergessen das über das Lamellendach, nur wenn es nicht funktioniert, geschrieben wird.
    Dadurch entsteht in so einem Forum ein total schiefes Bild.
    Allerdings, nachrüsten würde ich so ein Teil nicht.
    Da hätte ich nicht so ein Vertrauen.
     
  5. #4 alex1086, 25.02.2006
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    hm, also ich hab des, aber würds nichmehr nehmen, denn ich machs kaum auf - einzig im sommer, wenns abend wird isses wirklich schön, aber sonst naja... muss man net haben find ich und meine weibliche mitfahrerin lässts mich eh net aufmachen *kratz* da ziehts dann und windets und pfeifts und... und bevor ich mir des anhör mach ichs zu *mecker* *LOL*
     
  6. #5 stroker, 25.02.2006
    stroker

    stroker Guest

    äääähm .... @50pfennich: ich weiss nicht, ob das original lamellenschiebedings
    nachrüstbar ist .... aber BILLIGER fährst du auf alle fälle mit nem normalen,
    nachgerüsteten schiebedach - die gibt es in verschiedenen größen und
    ausführungen ... zumal (imho) das lamellendings bündig ins dach eingelassen
    ist, würde ich jetzt mal sagen: einfach so nachrüsten ist nicht - da sind komplexe
    veränderungen an der karosserie (dach) nötig ... so vom gefühl her
     
  7. #6 BlackElk, 25.02.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Ich denk mal auch, daß das ein erheblicher und sauteurer Aufwand wird.

    Das Originaldach ist ja speziell für den Einbau des Lamellendaches gefertigt, wenn es ab Werk drin ist. Somit wird man nicht umhin kommen, das gesamte Dach des Elches auszutauschen (rausschneiden und passendes Karosserieteil einsetzen, lackieren, neuen Dachhimmel, .... und natürlich das Lamellendach selbst ....).

    Wird wohl einfacher (und billiger), den Elch zu verkaufen und einen mit Lamellendach zu kaufen.
     
  8. #7 50_Cent, 26.02.2006
    50_Cent

    50_Cent Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    naja so wie ich das gelesen hab ;) NEIN ;)
    Naja würd mir zwar gefallen aber mal schauen. Ein normales Schiebedach ist ja auch ok!
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Bedenke aber: Bei Nachrüstschiebedächern ist ein großer Prozentsatz undicht und macht ärger (noch viel schlimmer als beim Lamellendach).

    gruss
     
  10. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    kannst meins lamellendach gerne haben. Nie mehr ein Lamellendach. Selbst der DC händler sagt das das die schwachsinnigste erfindung sagt. ich habe noch nie so ein lautes dach gehöhrt wie das lamellendach von DC

    Wenn interesse an einem Schiebedach besteht schau mal bei Webasto. Die haben neue Modelle und da kannstedir ein Nettes angebot machen lassen. Ein angebot was ich bekommen habe war sogar noch unter 1000 inkl. einbau und so
     
  11. nils

    nils Elchfan

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Kaufmann / Bank
    Ort:
    Cuxhaven
    Marke/Modell:
    A140
    Mein Schiebedach ist wunderbar hatte ich noch nie Probleme mit.
    Warum sollte es laut sein?
     
  12. #11 Mr. Bonk, 26.02.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Du weißt aber schon, daß das Lamellendach nicht von DC, sondern von Webasto ist?! ;D

    Ansonsten frage ich mich auch, was an dem Dach laut sein sollte?! *kratz*

    Mal abgesehen von den Windgeräuschen, die bei mir ab 205km/h (lt. Tacho !! ;) ;) ) und *starken* Seitenwinden auftreten. Da kann es schon mal passieren, daß eine Lamelle hochgedrückt wird und dann flatterts.
     
  13. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Naja, meins quietscht seit neustem bei unebener Straße.
    Hab den Elch zu DC gebracht und gesagt, dass die das wegmachen sollen, aber die meinten nur, dass ich damit leben müsse, ist ein Standard-Problem der A-Klasse und könne nur durch kompletten Wechsel behoben werden.

    Ich werde jetzt aber im Frühling mal nachgucken, was das sein kann, es nervt nämlich tierisch.

    Aber dennoch würde ich das Lamellendach wieder nehmen. Im Sommer ist es traumhaft und selbst im Winter kann man durch die Aufstellfunktion mal richtig schön frische Luft reinlassen, ohne dass es zieht.

    Mfg,
    moose 8)

    P.S.: Achja, wenn jemand das Quietschen wegbekommen hat, kann er sich gerne mal bei mir melden :)
     
  14. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    die windgeräuche sind ab 80 bei mir. bei 120 kann man sich nicht mehr im auto unterhalten. mein elch kommt so oder so am mittwoch zum DC und dann werden die sich endlich auch mal ans schiebe dach hocken.
     
  15. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI

    Naja, in meinen Belch (B-Klasse) ist das Schiebedach aber komplett ruhig.. sollte sich da was geaendert haben?
     
  16. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Sei froh, dass die nicht gleich Harz und Glasfasermatte rausgeholt und dich wörtlich genommen haben *LOL*

    Viele Grüße, Mirko
     
  17. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Klugscheisser :P

    Naja, bin dem Problem noch kein Stück näher gekommen, aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran.

    Kann mir jemand sagen, womit man das Lamellendach am besten schmieren kann/sollte, damit da keine Komplikationen auftreten?

    MFg,
    moose
     
  18. #17 BlackElk, 27.02.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Wenn es zu ist, können eigentlich nur die Dichtgummis der Lamellen Geräusche machen.

    Bei geöffnetem Lamellendach gründlich reinigen und mit Hirschtalg fetten - das sollte Abhilfe schaffen.

    Ist ne ziemlich fummelige Sache, weil die Gummis am unteren Ende der Lamellen sind.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Also es quietscht eigentlich immer an der selben Stelle. So kommt es mir zumindest vor.

    Auch Beifahrer haben mir bestätigt, dass es hörbar von vorne rechts kommt.
     
  21. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    also ich hab keine probleme mit dem lamellendach..ich bin froh das ich es habe,,nachrüsten ist nach meinen wissen nicht möglich..und wenn dann nur zu einen horrenden preis..du musst dich leider wohl oder übel mit einen nachrüstdach begnügen ...
     
Thema:

Lamellenschiebedach nachrüstbar??

Die Seite wird geladen...

Lamellenschiebedach nachrüstbar?? - Ähnliche Themen

  1. CAD- Modelle Lamellenschiebedach (Aufsteller, Heber, Gleiter..)

    CAD- Modelle Lamellenschiebedach (Aufsteller, Heber, Gleiter..): Hallo, hat jemand schonmal CAD-Modelle oder eine Zeichnung von den Zerbröslenden Teilchen bei den Alten Lamellenschiebdachs angefertigt?...
  2. lamellenschiebedach ersetzen

    lamellenschiebedach ersetzen: Hallo zusammen, ich bin neu hier. :D Ich habe von jemandem einen gebrauchten Lamellendach für mein W169 180CDI Bj 2005. Das Ersatzdach ist...
  3. A 169 Lamellenschiebedach

    A 169 Lamellenschiebedach: hallo elchfreude, ich bin neu hier und brauche euere hilfe. ich habe mir einen a 169 a 200 bj. 2006 gekauft. leider macht das lamellendach...
  4. Vorstellung, Funk-ZV anstelle Infrarot-ZV nachrüstbar- Lammellendachproblematik -> hat wer ein Foto?

    Vorstellung, Funk-ZV anstelle Infrarot-ZV nachrüstbar- Lammellendachproblematik -> hat wer ein Foto?: Hallo Miteinander, ^^ Hab seit kurzer Zeit einen W168 (günstig erworben) weil wir ein sicheres (günstiges ) Zweitfzg. mit 4Türen und großer...
  5. W168-MOPF-mit Lamellenschiebedach... Kunststoffblenden am Dachhimmel

    W168-MOPF-mit Lamellenschiebedach... Kunststoffblenden am Dachhimmel: Hi Leute, links und rechts im Dachhimmel befindet sich je eine rechteckig/abgerundete Blende. Ein Stück hinter dem Ausschnitt für das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.