Lamellenschiebedach

Diskutiere Lamellenschiebedach im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Elchi hatte vor ca 4 Monaten einen Sturmschaden. Folglich wurden dann die ersten beiden Lamellen (von 5 oder 6 glaube ich) getauscht. Sah auf den...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 mastergee, 03.01.2003
    mastergee

    mastergee Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    o2 Techniker
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A190
    Elchi hatte vor ca 4 Monaten einen Sturmschaden. Folglich wurden dann die ersten beiden Lamellen (von 5 oder 6 glaube ich) getauscht. Sah auf den ersten Blick wieder alles heile aus, aber mir ist aufgefallen, dass man bei Regen oder Schmutz den Unterscheid zwischen neuen und alten Lamellen superdeutlich erkennen kann. Auf den ersten beiden Lamellen sammeln sich so gut wie nie Regentropfen, auf den hinteren dagegen sammelt sich alles (Schmutz, Regentropfen, etc).
    Hab alle Lamellen schon mit Politur abgewischt, bin x-mal durch die Waschanlage geafahren und hab eigentlich fast alles probiert, was mir so einfiel.
    Kann ich aufgrund der Tatsache, dass es unterschiedlich aussieht die anderen Lamellen auch noch tauschen oder gibt es viellciht sonst was anderes, was ich noch machen könnte (sieht echt beschi**en aus!)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.695
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Möglicherweise wurden die Lamellen im Laufe der Produktion oder auch zum MOdellPFlegewechsel anders gelackt als am Anfang und Du hast nun zwei verschiedene Lacke auf den Lamellen. Da würde ich mal bei DC anfragen und reklamieren!
     
  4. Barret

    Barret SLR Elch

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    E-Klasse E420 V8
    bei mir wurde damals das KOMPLETTE Lamellendach getauscht weil nach aussage von DC die innenliegenden Plastic-Mechanikteile sonst unterschiedlich ziehen wenn man die nur teilweise austauscht und nach einem halben Jahr das Dach schon wieder defekt sein kann.
     
  5. #4 Peter1232, 03.01.2003
    Peter1232

    Peter1232 Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Autolakierer
    Ort:
    Dresden
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo, dieser Effekt entsteht dadurch, dass die 2 neuen Lamellen vom Lack her "besser"(größere Oberflächenspannung) als die alten sind. Das heißt, der Lack auf den neuen Lamellen ist noch glätter als der schon leicht angewitterte der restlichen. Dieser Effekt tritt auch beim neulackieren von Autoteilen auf. An neu lackierten Teilen perllt das Wasser bzw. der Schmutz immer besser ab als an alten. Dies hängt mit der Oberflächenspannung des Lackes zusammen.
    Dieser Unterschied gibt sich aber mit der Zeit.
    Hoffe Dir hiermit geholfen zu haben.
    MfG. Peter
     
  6. #5 mastergee, 04.01.2003
    mastergee

    mastergee Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    o2 Techniker
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A190
    Jo dankeschön... Wenn sich das mit der Zeit gibt dann muss ich auch nich zu DC ;)
    Sieht halt manchmal nur extrem besch... aber das hab ich schon geschrieben *g*
     
  7. #6 Thomas&Alex, 04.01.2003
    Thomas&Alex

    Thomas&Alex Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Kreis ME
    Marke/Modell:
    A160,SLK,C220,Touran
    Hallo,

    habe auch beim letzten Sturm im November einen großen Schaden gehabt.
    Bei uns waren auch zwei Lamellen verbogen und auch zwei schöne Beulen im Dach.
    Das Dach ist aber komplett ausgetauscht worden, weil DC das Dach seit unserem letztem Tausch schon wieder verändert hat.
    Die Frage die sich jetzt bei Dir stellt ob das Dach noch dicht ist? ;)
    Würde auf jedenfall noch mal DC fahren und Sie drauf ansprechen.

    Gruß Thomas
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lamellenschiebedach

Die Seite wird geladen...

Lamellenschiebedach - Ähnliche Themen

  1. CAD- Modelle Lamellenschiebedach (Aufsteller, Heber, Gleiter..)

    CAD- Modelle Lamellenschiebedach (Aufsteller, Heber, Gleiter..): Hallo, hat jemand schonmal CAD-Modelle oder eine Zeichnung von den Zerbröslenden Teilchen bei den Alten Lamellenschiebdachs angefertigt?...
  2. lamellenschiebedach ersetzen

    lamellenschiebedach ersetzen: Hallo zusammen, ich bin neu hier. :D Ich habe von jemandem einen gebrauchten Lamellendach für mein W169 180CDI Bj 2005. Das Ersatzdach ist...
  3. A 169 Lamellenschiebedach

    A 169 Lamellenschiebedach: hallo elchfreude, ich bin neu hier und brauche euere hilfe. ich habe mir einen a 169 a 200 bj. 2006 gekauft. leider macht das lamellendach...
  4. W168-MOPF-mit Lamellenschiebedach... Kunststoffblenden am Dachhimmel

    W168-MOPF-mit Lamellenschiebedach... Kunststoffblenden am Dachhimmel: Hi Leute, links und rechts im Dachhimmel befindet sich je eine rechteckig/abgerundete Blende. Ein Stück hinter dem Ausschnitt für das...
  5. Lamellenschiebedach

    Lamellenschiebedach: Sind die Daecher in den Massen und Form vom W168 und W169 identisch? Dachte ob es moeglich waere die Panorama-lamellen des W169 ins Lamellendach...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.