Lamellenschiebedach

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Germish, 23.11.2012.

  1. #1 Germish, 23.11.2012
    Germish

    Germish Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Jungrentner - formals Informatiker
    Ort:
    Corinium Dobunnorum, England
    Ausstattung:
    Das Auto meiner Frau
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatic 100.000 Meilen EZ 05/2003
    Sind die Daecher in den Massen und Form vom W168 und W169 identisch?
    Dachte ob es moeglich waere die Panorama-lamellen des W169 ins Lamellendach des W168 einzusetzen.

    Falls das nicht moeglich ist, hat jemand mal eine Lamelle uebrig von einem kaputten Dach. Wuerde mal gerne probieren ob man da ein Loch sauber reinschneiden lassen kann und dann Polycarbonatscheiben einsetzen koennte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 23.11.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
  4. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
  5. #4 Mr. Bean, 23.11.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Keine Ahnung ob die vom Gewicht her gleich sind *kratz*


    Oder meinst du von den Maßen? Also Abmessungen?
     
  6. #5 Germish, 09.12.2012
    Germish

    Germish Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Jungrentner - formals Informatiker
    Ort:
    Corinium Dobunnorum, England
    Ausstattung:
    Das Auto meiner Frau
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatic 100.000 Meilen EZ 05/2003
    @ Mr. Bean
    Ich bin meistens zu faul mit Alt223 ein "ß" zu erzeugen, zumal ich momentan auch nicht weiss was die allerletzte Rechschreibereform nun zum "ss" sagt.
    meistens geht der "Doppel S" gut. Vielleicht sollten wir wieder die urspruengliche Schreibweise, aus der nachbarschaftlichen polnischen Sprache, verwenden (sz statt ß).

    @ moose
    Vielen Dank fuer den aeusserst interessanten Link. Aber das Dach umzubauen erfordert viel Mut.

    Warum dann nicht gleich so .... dann gibs noch mehr Licht B-)
    [​IMG]
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Landgraf, 10.12.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    die Primärdichtung der Lamellendächer ist identisch, die hat nämlich auch für den W169 noch eine W168 Teilenummer.

    Glaube aber kaum dass die Lamellen an sich austauschbar sind. Man könnte aber sicher das Dach vom W169 in den W168 einbauen... wenn man meint man braucht das ;)

    Sternengruß.
     
  9. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Der User Nippon hat wie oben beschrieben das ganze Dach vom w169 in den W168 verbaut..nicht aus jux sondern weil das Dach defekt war und er günstig an ein W169 Dach kamm zur Frage mit den einzelen Lammellen..zitier ich mal Nippon:

    Fazit:

    Geht nicht gibts nicht. Allerdings ist der Umbau nur etwas für geübte
    und/oder mutige Selbermacher und kostet ein paar Nerven. Es hilft
    natürlich,wenn man das alte Dach als Ersatzteilspender verwenden kann,
    zB. wegen den Seilzugrohren.



    Die 169er Plexiglas-Lamellen einfach in ein 168er Dach zu schrauben geht
    nicht. Die erste Lamelle ist in ihrer Führung und Aufnahme völlig
    anders aufgebaut.
     
Thema:

Lamellenschiebedach

Die Seite wird geladen...

Lamellenschiebedach - Ähnliche Themen

  1. CAD- Modelle Lamellenschiebedach (Aufsteller, Heber, Gleiter..)

    CAD- Modelle Lamellenschiebedach (Aufsteller, Heber, Gleiter..): Hallo, hat jemand schonmal CAD-Modelle oder eine Zeichnung von den Zerbröslenden Teilchen bei den Alten Lamellenschiebdachs angefertigt?...
  2. lamellenschiebedach ersetzen

    lamellenschiebedach ersetzen: Hallo zusammen, ich bin neu hier. :D Ich habe von jemandem einen gebrauchten Lamellendach für mein W169 180CDI Bj 2005. Das Ersatzdach ist...
  3. A 169 Lamellenschiebedach

    A 169 Lamellenschiebedach: hallo elchfreude, ich bin neu hier und brauche euere hilfe. ich habe mir einen a 169 a 200 bj. 2006 gekauft. leider macht das lamellendach...
  4. W168-MOPF-mit Lamellenschiebedach... Kunststoffblenden am Dachhimmel

    W168-MOPF-mit Lamellenschiebedach... Kunststoffblenden am Dachhimmel: Hi Leute, links und rechts im Dachhimmel befindet sich je eine rechteckig/abgerundete Blende. Ein Stück hinter dem Ausschnitt für das...
  5. Anleitung/Details Lamellenschiebedach/Sonnenschutzrollo

    Anleitung/Details Lamellenschiebedach/Sonnenschutzrollo: Hallo, ich suche wg. hinterem defektem Sonneschutzrollo (Seile verheddert) eine Expolsionzeichnung / Anleitung - alles was es geben könnte - aus...