Laufleistung Motoren

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Chiller89, 12.05.2016.

  1. #1 Chiller89, 12.05.2016
    Chiller89

    Chiller89 Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    200 CDI avantgarde Teil Leder Radio 20
    Marke/Modell:
    W169
    Hallo Elchfans,

    Wie viel TKM habt ihr so auf der Uhr bzw. wie viel halten die Motoren ???

    ich habe ein A200 CDI BJ 2007 Schalter im Januar mit 90 tkm gekauft und fahre den wagen 80% auf der Autobahn tägliche cä 300 km .Der Wagen Wurde laut Checkheft gut gepflegt immer von dem gleiche Freundliche so wie es aussieht hat ihn auch eine ältere Dame gefahren bis dahin.

    Wie Standhaft sind die Motoren den ?

    Vielen Dank im Voraus für die Antwort.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 backfisch, 12.05.2016
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    Wir können würfeln ... die Sterne fragen ... usw aber es gibt zu solch Fragen keine Antwort .;-)

    Du darfst gern ein paar Werkstätten fragen jeder wird Dir was anderes sagen auch hier werden sicher verschieden Km Stande angegeben ...

    Ein Motor ist ein Zusammenspiel von vielen beweglichen Teilen jedes könnte für einen Ausfall verantwortlich sein.
    Es ist unmöglich da eine auch nur annähernd genau Vorhersage zu machen.

    Dein Fahrstil, wie oft Du deinem Wagen einen "Service" gönnst wirken sich positiv aus ... aber wenn das Pech es will
    macht es Peng und dein Wagen ist nur noch ein Haufen Altmetall :-X

    Grund kann dann ein Teil sein im Wert von 10 Cent oder eines welches 500 Euro kosten
    wie gesagt das kann eben niemand vorhersehen ..

    Mein alter A190 Bj,2003 hat 270000km drauf ... keine besondere Pflege, keine Super Motoröl, hat kaum eine Werkstatt gesehen ...

    ciao Meinhard
     
    Tellursilber gefällt das.
  4. #3 ihringer, 12.05.2016
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Eben, Sinngemäß hat Vorschreiber recht !

    Bei mir an unserem A180 CDi Autortonic von 2005 war es eher umgekehrt ! Bei circa 20.000 km Türmechanik hinten links defekt, bei 50.000 KM Türsteuergerät defekt. Bei circa 75.000 Km 4 Türen komplett gewechselt ! Bis dahin, kostenlos auf Garantie oder Gewährleistung ! Ab circa 90000 Km angefangen bis aktuell 112000 sind gewechselt worden: 2 mal AGR Ventil, je einmal 4 Glühkerzen, Turbolader, Ansaugschlauch, Luftmassenmesser, AGR-Steuergerät, Lambdasonde vor Kat, ein Stückchen Unterdruckschlauch von der Unterdruckdose, Stoßdämpfer vorne, eine Batterie und mindest 15 Standlichtbirnen ! Trotz regelmäßigen Werkstattbesuch, trotz immer gutem Öl, trotz umsichtiger Fahrweise und Umgang mit der Technik.

    In meinen Augen vertretbar, zum Teil auch üblicher Verschleiss.
    Wiederbeschaffungswert jetzt wo der Wagen knapp 12 Jahre alt ist, vielleicht noch 2500 € ! Der Wert für mich, betreff im alltäglichen Umgang, Fahrkomfort, Übersichtlichtkeit und Kompakte Abmessungen, ist nicht vergleichbar, die W169 Klasse ist für mich alternativlos ! Und werde versuchen, den Wagen so lange es sich wirtschaflich lohnt, weiter zu fahren.
     
  5. #4 elchrider, 12.05.2016
    elchrider

    elchrider Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Schalter
    Marke/Modell:
    W169 A200T
  6. #5 Passauf02, 12.05.2016
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    75
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Da du hier gefragt hat schreibe ich mal ein kurzes Statement:
    A180CDI Schaltgetriebe Bj 2005 jetzt mit 275 000 km.
    Die Liste der Defekte: 2* Glühkerzen, Lichtmaschine, Wasserpumpe, Riemenspanner, Turbolader-Ladedruckregelung, 1* AGR-Ventil, Thermostat.
    Das was weh tat waren die Glühkerzen. Der Rest war angemessen zur Laufleistung.
    Keine Undichtigkeiten, Kein Ölverlust, Abgasanlage noch Original
    Der Bedarf an Verschleißteilen ansonsten völlig unspektakulär.
    P.S. Glückwunsch zum neuen Fahrzeug
     
  7. Bender

    Bender Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz Mechaniker
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Autotronic
    Marke/Modell:
    W169 200CDI
    Moin, was mit deinem ist kann keiner wissen. Meiner: 30000 getriebe, 90000 Wandler und 4 Türen, alles Garantie, insgesammt 180€ für öl.
    Jetzt bei 165000 Federn und Domlager vorn, Keilrippenriemen verschlissen, kosten noch unbekannt. Ausserdem ein paar Glühbirnen. Wenn es geholfen hat: Prost
    Gruß Flo
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hochstapler, 14.05.2016
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Unsere Sternemühle hat in den ersten 8 Jahren ca 7000 Euro an Reparaturen verschlungen. Seit 2008 ist nun Ruhe. Ausser einer H7-Birne war die letzten Jahre kein Defekt feststellbar (a170 CDI BJ 2000)
     
  10. #8 Elfe12e, 20.05.2016
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Die Nachnutzer meines W168 (A170) Benziner, haben jetzt ca. 260Tkm auf dem Tacho, nahezu ohne Probleme.
     
Thema:

Laufleistung Motoren

Die Seite wird geladen...

Laufleistung Motoren - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. Motor springt beim Abschnallen an

    Motor springt beim Abschnallen an: Hallo, sinnloserweise geht meine Start/Stop-Automatik nicht, wenn man nicht angeschnallt ist. Das schärfste ist, wenn man sich abschnallt...
  4. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  5. Beule am Auspuff ganz vorn Richtung Motor

    Beule am Auspuff ganz vorn Richtung Motor: Hallo Bin gestern über ein Stein gefahren habe es Zuspät gesehen dieser Stein ist da gegen gestoßen das da jetzt eine Beule drin ist das ist am...