W168 Lauter Knall und seltsames Teil unter Auto gefunden

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von mrnet, 06.04.2010.

  1. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Heute morgen fahre ich rückwärts aus der Garage. Beim Losfahren haben die hinteren Bremsklötze etwas geklebt, obwohl ich die Handbremse nicht angezogen hatte. Soweit erstmal nicht besonderes.
    Als ich etwa mit dem Auto aus der Garage raus war gab es auf einmal einen lauten Knall - ich bin mir aber nicht sicher, ob von vorn oder von hinten.
    Dann hab ich das Teil auf den Bildern vor dem Auto gefunden.
    *Angst*

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Habt ihr ne Ahnung, was das sein könnte? Vom Material her würde ich sagen, dass es kein Metall ist. Es ist im Profil leicht geschwungen (siehe mittleres Bild.

    Vom Fahren und Bremsen her war keine Beeinträchtigung zu spüren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 westberliner, 06.04.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Ein Stück Felge ? ;D

    Schau mal hinten nach ob da eine Teilenummer draufsteht.

    Könnte irgendwie das Schutzblech sein oder so.
     
  4. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da ist ne Teilenummer, die ist aber kaum zu entziffern. Ziemlich gammelig, das Ganze.
    Hatte auch gehofft, einen "Mercedes"-Schriftzug zu finden bzw. eher nicht zu finden. Nicht, dass das gar nicht von meinem Auto ist...

    Ich guck nachher nochmal. Hab das Teil im Auto liegen.
     
  5. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Unter "HILFE! Was ist das denn?" kann sich niemand etwas vorstellen - Thema angepasst.
     
  6. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Sorry! So ist es natürlich viel besser! :-/
     
  7. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    könnte das nicht was im bereich der bremsen sein ? ist da nicht dahinter so ne art schutzblech ? *kratz*
     
  8. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Aber ist das nicht aus Metall und dünner? Mein Teil ist mehrere Millimeter dick und eben nicht metallisch...
     
  9. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    na ich würd an deiner stelle mal ne freie werkstatt in der nähe aufsuchen und auf die hebebühne, dass ist am besten. würde wie gesagt auf schutzblech im bremsenbereich vorn oder hinten tippen
     
  10. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich fürchte, da werde ich nicht drum herum kommen. Vorsicht ist gut, Kontrolle ist die Porzelankiste, oder wie war das ;-)

    Nee, im Ernst: Ich glaub langsam auch, dass es besser ist, ich lasse das mal vom Profi mit "direktem Augenkontakt" prüfen. Nicht, dass mir da noch irgendwas anderes bei voller Fahrt um die Ohren fliegt.
    Ich halte euch auf dem Laufenden!
     
  11. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
  12. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Uahhhh! Gar nicht gut! Heißt dann wohl, dass man da nicht mehr wirklich viel damit rumfahren sollte, was?!

    Geht da was Richtung Kulanz bei der Laufleistung und dem Baujahr? Wohl nicht, was?
    Oder Sachmängelhaftung beim Gebrauchtwagenhändler?
     
  13. #12 Mr. Bean, 06.04.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Oh je oh je....

    Das sieht doch ein Blinder mit 'nem Krückstock, das es ein Gußeisenteil ist ... *heul*



    Genau das ist mir auch sofort in den Sinn gekommen, da es sich ja um ein Gußteil handelt:

    [​IMG]


    Hätte man das Teil wie in jedem anderen Wagen auch aus Blech hergestelt, würde es nicht brechen *mecker*


    ??? :o Lebenslange Garantie, oder was *kratz* Baujahr 1999, also 11 Jahre alt ...
     
  14. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    bock deinen Wagen einfach mal hoch und schau mal links und rechtes vorne drunter. hinten kann das nicht sein.

    Wenn ja dann beim Teileonkel bei deinem Händler anrufen und bestell nen neuen bzw. zwei wenn es kostenmäßig geht. besser beide neu machen bei hoher laufleistung... glaub nicht dran das es die einzelln gibt die auflagen wenn es die wirklich ist.
     
  15. WIZZ

    WIZZ Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheingau
    Marke/Modell:
    A 190
    .....ist das Teil nicht viel zu groß für die Federtellerauflage??

    Wizz
     
  16. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    dacht ich auch erst, aber schau dir mal den sitz an, der verbraucht noch nicht mal eine hälfte von den 2 mittelteilen im sitz... und die vordere feder ist im durchmesser schon gut breit... somit könnte es das aber wieder sein, was soll es sonst sein?
     
  17. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    So! Konnte es nicht abwarten und bin mal schnell zum Auto gesaust. habe mit eingeschlagenem Vorderrad mal ein paar Bildchen geknippst:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Feder durch, Teller gebrochen.
    Werd nachher mal den ADAC bemühen. *heul*

    Habe gerade bei Mercedes angerufen und er meinte pauschal erstmal 600 Euro auf jeden Fall NUR für den Federteller. *grummel* Da geh ich schonmal nicht hin.

    Diese Karre macht mich echt fertig!!!
    Nochmal: Habe das Auto vor 4 Monaten bei einem Händler gekauft. Müsste das dann nicht über die Sachmängelhaftung laufen? Ist ja schließlich kein Verschleißteil, oder?
     
  18. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    http://www1.carparts-cat.com/pkw/pa...D=0,11,121&GID=854,14&HGID=854,0&VID=70091739

    das hier währe das komplette federbein... davon dann 2 stück, bei ner freien werkstatt die Dämpfer Tauschen lassen und nicht vergessen Spureinstellen... liegt nochmal so bei 50 euro aber eher aufwährts.

    Währen grob zusammen 160 plus montage... wenn der Service Mann eine Gute laune hat sacht der 100 Euro Montage, Beim Elch kein ding wenn man nen Federspanner hat...


    Ansonsten frag mal nach wie das ist mit der Sachmängel haftung, ob das getragen wird weiß ich nicht... Das kann dir aber bei jedem anderen Auto auch passieren... wie hatte ich hier demletzt gelesen, wer Mercedes fahren will, muss es auch wollen ;) Mercedes hat in der Regel ein höheren Standard somit höhere Preise... Mein Elch begleitet mich schon seit 200tkm und ich hab viel mit gemacht aber in meinem umkreis bin ich noch der einzigste der sein Auto seit 6 Jahren am Stück fährt ;)
    Soll heißen, gib nicht direkt deinen Elch auf... Es lohnt sich ihn bei laune zu halten ;)
     
  19. #18 Mr. Bean, 06.04.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    600€ sind ein wenig viel ...

    Die gebrochene Feder hat den Teller zerschlagen!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Vermute ich auch. Das erklärt auch diese sichtbare "Schlagkante" am abgebrochenen Teil.
     
  22. #20 Steppenelch, 06.04.2010
    Steppenelch

    Steppenelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    A200
    Wow sei erstmal froh das dies in deiner Garage passiert ist und nicht auf der Autobahn bei Volllast.

    Gruss Steppi
     
Thema: Lauter Knall und seltsames Teil unter Auto gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes baujahr 2002 knall und fahrzeug hängt vorne links unten

Die Seite wird geladen...

Lauter Knall und seltsames Teil unter Auto gefunden - Ähnliche Themen

  1. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. W168 schlachten. Welche Teile sollte man aufheben??

    W168 schlachten. Welche Teile sollte man aufheben??: Hallo zusammen, da das Automatikgetriebe meines 160L nun den Geist aufgegeben hat und eine Reparatur nicht lohnt werde ich wohl meinen Elch...
  4. Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn

    Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn: Hallochen allerseits! Ich habe aktuell folgende neue Problemstellung. Seit August habe ich ein lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn. Unmittelbare...
  5. Auto springt bei Kälte nicht an

    Auto springt bei Kälte nicht an: Hallo kann mir jemand sagen was das sein könnte wenn das Auto warm ist Ansprikt wenn er Kalt ist nicht anspringt. Kurbelwellensensor habe ich...