W168 Lautes Summgeräusch im Motorraum

Diskutiere Lautes Summgeräusch im Motorraum im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hallo liebe a klasse fans.. hab ne frage zum thema a klasse.. bei meiner a klasse vorne unten auf der linken seite wo die plastikabdeckung ist...

  1. #1 kp88213, 24.10.2010
    kp88213

    kp88213 Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe a klasse fans..

    hab ne frage zum thema a klasse..

    bei meiner a klasse vorne unten auf der linken seite wo die plastikabdeckung ist vom motor da ist so summendes lautes geräusch das ist iregdein betribenes teil weil je höher die drehzahl von motor ist desto lauter wird es..

    habt ihr vielleicht eine ahnung was für ein problem das ist bzw wie man das lösen könnte...

    gruß klaus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schleicher, 24.10.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan
    Hallo Klaus
    Motor von vorn , linke Seite,
    befindet sich der Antriebsriemen für die Lichtmaschine, Klimaanlage und Wapu. Sehr oft bei solchen Geräuschen sind aber die Umlenkrollen betroffen wo denn der Riemen darüberläuft.

    Was für einen Elch hast du, wie alt, KM Stand?
    Ist eventuell wichtig für andere hier aus dem Forum um daraus Rückschlüsse ziehen zu können.

    Gruß Klaus
     
  4. #3 kp88213, 24.10.2010
    kp88213

    kp88213 Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine schnelle Antwort

    Die A Klasse ist die

    A140 BJ 97 bis 98,
    KmStand ist ca 135000KM

    könnte man die Teile enevtuel selber tauschen oder müssste man denn Motor runtersetzen..


    Gruß Klaus
     
  5. #4 Schleicher, 24.10.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Naja, ich sags mal so. Einige Elchfans haben die Umlenkrollen schon in Eigenregie OHNE Motorabsenken gewechselt. Da gibt es hier im Forum auch schon einige Berichte dazu. Soll auf Grund der beengten Platzverhältnisse eine kleine Fummelei sein.

    Im Zweifel würde ich mal bei einer guten freien Werkstatt vorbeifahren um das mal zu Begutachten. Auch um einen möglichen Steuerkettenschaden auszuschließen. Das kommt bei den 140ern gelegentlich mal vor. Muss aber nicht. Nur um falsche Reparaturansätze zu vermeiden.
    Gebe mal bitte unter Suchen >Umlenkrolle< ein.

    Gruß und viel Erfolg
    Klaus
     
  6. #5 kp88213, 25.10.2010
    kp88213

    kp88213 Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke hab mich schon einigermaßen informiert mit dem wechsel..:D
    hört sich spaßig an..
    Ich gehe huete zur Mercedes frag nach was kaputt sein könnte lass mir kostenvoranschlag machen mit denn Teilen was zu wechseln sind mit Teilenummer bestell die dann und bau sie ein..

    Wenn ihr noch einige tipps habt nur her damit..

    Ich melde mich ansonst wenn ich die Reparatur beendet habe und ob es was gebracht hat

    gruß klaus
     
  7. #6 Mr. Bean, 25.10.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  8. #7 kp88213, 25.10.2010
    kp88213

    kp88213 Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also Aktuelles

    ich war bei mir beim Mercedes Händler und sagt das zu 90% die Lichtmaschine defekt sei kann des sein...weil die Umlenk/spannrollen nicht so laut wären wie das Geräusch was vom Auto kommt..

    Das heisst lichtmaschine kaufen und einbauen

    Gruß Klaus
     
  9. #8 westberliner, 25.10.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Nunja, die Rollen können durchaus krach machen. Meine Lima war aber auch im Endeffekt kaputt. Hier mal geräusch.

    http://www.youtube.com/watch?v=T-9rCW-LWjc

    Man hat die Vibrationen am ganzen Auto z.T. spüren. Bei mir hats dann immer die 2 langen Schrauben abgerissen, die ich - zum Glück - immer noch rausdrehen konnte.
     
  10. #9 kp88213, 25.10.2010
    kp88213

    kp88213 Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wars bei dir auch so art Sumendes Geräusch und bei der fahrt so fast Turbinenmässiges ziemlich lauter chriller sound find ich...

    aber wenn das Mercedes sagt dann wirds wohl stimmen.. am Miwttoch gegebenfalls werde ich mal denn Keilriemen aushängen und so denn Motor laufen lassen ohne lima mal sehen obs geräusch immer noch da ist

    Gruß klaus
     
  11. #10 westberliner, 25.10.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Naja, ohne Riemen wirst du höchstwahrscheinlich nix hören, da weder Rollen noch Lima angetriegen wird.

    Wie man hört, das Lima defekt ist:

    Man baut Lima aus, stellt diese auf einen Holztisch und dreht paar mal am Rad. So - nun überträgt sich ggf. das surren auf den ganzen Tisch. Ich habe die neue Lima genauso mal gedreht, diese hat man kaum gehört.
     
  12. #11 w168012002, 25.10.2010
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    Hallo,


    also ohne Hebebühne würde ich mir diese "Schöne Arbeit" nicht antun....
    und orthopädisch gekröpfte Finger wären auch nicht verkehrt.


    Tipp: mal alternativ bei einer freien Werkstat fragen, was das kostet.


    Habe im Frühjahr 2008, komplett mit Material, so 150€ inkl. Mwst. bei einer freien Werkstatt bezahlt *thumbup*.
     
  13. #12 westberliner, 25.10.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Spannrollenwechsel ohne Bühne ist etwas aufwändig, gebe ich zu, Limawechsel ist da etwas einfacher, aber man sollte auch schon erfahren im Schraubern sein.

    Aber Achtung: DC will unbeding den ganzen Bock auswechseln wo alle Rollen drauf sind....und das kostet gleich doppelt...
     
  14. #13 manfred180161, 25.10.2010
    manfred180161

    manfred180161 Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Echterdingen
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI 2006
    Tach auch!

    Bei mir rumorts auch da vorne drin. War heute bei einer freien Werkstatt und der wollte auch nur den ganzen Umlenkrollenbock (oder wie das Teil richtig heißt) wechseln, Kosten um die 400€.

    Na toll. Findet sich keiner im Raum Stuttgart, der mir das für weniger gut reparieren kann?

    Manne
     
  15. #14 kp88213, 26.10.2010
    kp88213

    kp88213 Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ehm ne Frage würde es gehen wenn ich die Abdeckungen wegmache und denn Riemen von der Lima löse und von Hand in angebauten zustand, die Lima drehe um denn fehler zu analysieren weil wenn sich sich ja bsichen dreht und des Geräusch dann amcht weiss ich ja wo ich anlegen soll :D

    sry für meine Rechtschreibung ich schreibe relativ schnell immer am PC:D

    Gruß Klaus
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 shasler, 27.10.2010
    shasler

    shasler Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lk Esslingen
    Marke/Modell:
    A140
    guten Morgen,
    das scheint ja wie abgesprochen zu sein ??? meiner macht auch so komische Geräusche. u.a hat er teilweise so Phasen wo es sich irgendwie metallisch anhört vor allem wenn ich losfahren will und der Gang eingelegt ist. Naja hab mal ein Video gemacht zumindest hört man das Geräusch. Allerdings müsst ihr auf das Viedo noch bis heute mittag warten
     
  18. #16 kp88213, 16.11.2010
    kp88213

    kp88213 Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich habbbbbbbs...

    es war die lichtmaschine die lager waren im arsch...

    hab dank eure hilfe und gute anleitungen denn fehler selber beseitigen können..

    jetzt schnurrt er wieder..

    gruß klaus
     
Thema: Lautes Summgeräusch im Motorraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse lautes motorgeräusch

    ,
  2. sirrendes geräusche auch beim rollen ohne gang mercedes a klasse w168

    ,
  3. mercedes a klasse 160 lautes motorgeräusch

    ,
  4. halbautomatik geräusche,
  5. a klasse lautes geräusch,
  6. w168 halbautomatik geräusche
Die Seite wird geladen...

Lautes Summgeräusch im Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Tickedes Geräusch aus Motorraum

    Tickedes Geräusch aus Motorraum: Hallo ich habe seit ein paar Tagen dass Problem dass mein Motor ein tickendes Geräusch von sich gibt. Das Geräusch hört sich so an al ob man sich...
  2. Surren im Motorraum

    Surren im Motorraum: Hallo Bin seit gestern Besitzer eines Cdi 170. Jetzt ist mir ein surren im Motorraum aufgefallen welches sich wenn die Zuendung abgeschaltet ist...
  3. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...
  4. Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn

    Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn: Hallochen allerseits! Ich habe aktuell folgende neue Problemstellung. Seit August habe ich ein lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn. Unmittelbare...
  5. Wohin gehört dieser Schlauch (Motorraum) ?

    Wohin gehört dieser Schlauch (Motorraum) ?: Guten Tag Ich habe soeben einen längeren, dünnen Schlauch mit blauem 90° Endstück lose im Motorraum meinem A140 entdeckt. Hab auf dem Bild den...