W168 Lautsprecher auf dem Armaturenbrett

Diskutiere Lautsprecher auf dem Armaturenbrett im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Wieder angeregt durch den Einbau von V6 (Umbau) habe ich mir wieder Gedanken über eine Einbaumöglichkeit von Breitbändern + 16er Tieftöner oder...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mr. Bean, 01.06.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wieder angeregt durch den Einbau von V6 (Umbau) habe ich mir wieder Gedanken über eine Einbaumöglichkeit von Breitbändern + 16er Tieftöner oder einem 2Wege-System + 16er Tieftöner gemacht. Im Bereich Viele Infos zum Thema Hifi im Auto habe ich ja schon viele Anregungen diesbezüglich hinterlegt.

    Trennfrequenz wäre ca. 300 Hz.

    Natürlich fange ich nicht wild drauflos mit dem Um/Einbau an, sondern versuche mit Hilfe von Schablonen oder anderen Hilfsmitteln, mir ein Bild von der Machbarkeit zu machen.

    Für einen Breitbänder würde sich eine solche Einbaumöglichkeit mit entsprechender Optik ergeben. Eingebaut würde der Tangband Tang Band W3-871A (Weitere Infos siehe Viele Infos zum Thema Hifi im Auto):

    [​IMG]


    Als Hilfsmittel, um die Größe zu simulieren, dienten ausgediente Becher mit gleichem Durchmesser. So würde dies aussehen:

    (Bevor gemeckert wird: Der Wagen war bis gestern Abend sauber *kloppe* )

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG] , [​IMG]

    Als Gehäusevorlage könnte man Styropor oder Kunststoff-Kugeln nehmen und diese nach der Vorbearbeitung mit GFK überziehen bzw. die Kunststoffkugeln innen auskleiden, was einfacher ist.

    [​IMG] , [​IMG] , [​IMG] [​IMG]




    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -




    Für eine 2-Wege Lösung mit z.B. Monacor HiFi-Breitbänder SPH-30X/8 und NEODYMIUM-Hochtöner DT-25N (Weitere Infos siehe Viele Infos zum Thema Hifi im Auto):

    [​IMG] , [​IMG]

    würde ich den Tiefmitteltöner unter die Scheibe legen und daneben den Hochtöner setzen. ...auf den Hörer ausgerichtet.


    Hierfür habe ich Schablonen aus Pappe angefertigt. (Diese sind sehr praktisch in der Verarbeitung. Man kann sie sehr gut mit dem Teppichmesser schneiden und auch schnell und einfach mit Feile und Schleifschwamm bearbeiten). Hier die Muster der Schablonen:

    [​IMG]

    Wenn man die Schablonen 1:1 ausdruckt kann man sie prima als eigene Vorlage verwenden. Als Hife für die richtige Größe habe ich ein cm-Maß aufgebracht.

    Hier die Schablonen im Elch (PreMopf):

    Hier mit geradem Abschluß

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Schöner finde ich einen Abschluß zu den Lüftungsrändern in der Optik einer Rammpe:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Die Schablonen passen auch für die rechte Seite. Der Elch ist symetrisch aufgebaut:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    So weit so gut. Das bedeutet jetzt nicht, dass ich das auch bauen werde. Aber gefallen würde mir die 2te Variante schon ... 8)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lupo killer, 05.06.2008
    lupo killer

    lupo killer Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    straubing
    Marke/Modell:
    A 170
    ja die zweite variante ist wirklich die schönere
    habe anstelle von deinen plastikdosen gerade phonocar hochtöner sitzen und bin mir auch noch nicht sicher wie genau sie werden sollen werde morgen mal ein foto machen da es doch besser auschaut als plastik
     
  4. #3 Mr. Bean, 06.06.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  5. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Spiele auch schon die ganze Zeit mit dem Gedanken, das Amaturenbrett besser auszustatten bzw. es umzubauen. Meine derzeitigen Hochtöner sind mir dann doch etwas zu lieblos draufgeschraubt.

    Und wo ich deine Bilder so sehe, bekomme ich noch mehr Lust dazu :)

    mfg,
    moose
     
  6. #5 Mr. Bean, 24.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Den Peerless WB 2,00 FR/4

    [​IMG]
    (Abbildung in Originalgröße!)

    hatte ich ja schon hier:

    neue interessante Breitbänder fürs Armaturenbrett

    vorgestellt. Von der Größe her entspricht er in etwa dem des Breitbänders aus dem Hummer oben.

    Ich habe mir das mal durch den Kopf gehen lassen *musik2*

    Ich Elch würde das in etwa so aussehen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Angesteuert ab 400Hz ... 500 Hz. Also eine Vollaktive Anlage. Die 16er bleiben in den Türen. Dazu kämen dann 2 4 Kanal Endstufen, also Kanäle für die Front, und ein Kanal fürs das Rearsystem sowie ein gebrückter Kanal für den Sub. Ober eben eine 5.1 Endstufe.

    Er benötigt ein Gehäuse von ca. 0,3 Liter. Darin spielt er ab 100Hz. Für 400Hz kann es natürlich auch etwas kleiner sein.

    Analog zum Humer könnte man so eine Kugel als Grundlage für ein Gehäuse nehmen:

    [​IMG][​IMG]


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Auch interessant: Kleine Fertigboxen:

    Satellitensystem in Elch
     
  7. #6 Mr. Bean, 22.08.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Habe ich heute in der CAR&HIFI beim Stöbern gesehen: SO Audio Premiere in Car&Hifi 5/2011

    http://www.soaudio.de/firm.html


    Vorgestellt wird dort ein 3-Wege System, das einen 165mm Woffer besitzt sowie einen rel. Kleinen Mittteltöner der nur 2 cm tief baut. Damit kann man prima Mittelhochtonkombinationen für das 'Armaturenbrett bauen.

    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Kosten soll das System ca. 320€ und ist somit gar nicht mal so teuer.


    Das System kann sehr gut Halbaktiv betrieben werden: An einer 4 Kanal Endstufe für den Baßmittelton und den Mittelhochton. Trennfrequenz ist aktiv bei 500Hz und Passiv über eine 0,15mH Luftspule vor dem Mitteltöner und einem 2,2µF MKP (MKT oder besser) vor dem Hochtöner. Also Passiv 6B im Mittelhochtonbereich.

    Klangbeschreibung aus der CAR&HIFI 5/2011:

    Die TSPs des Mitteltöners: Re: 3,4Ohm, Z: 4Ohm, fs: 239Hz, Qms: 4,6, Qes: 0,8, Qts: 0,7, md: 0,9g, Sm: 15,2cm², Rms:: 0,29kg/s, Cms: 0,5mm/N, BL: 2,46Tm, Vas: 0,16dm³, 1W/1m: 86,5dB. Spulendurchmesser: 12mm, wickelhöhe: 2,5mm

    [​IMG]

    Einbaubeispiel:

    [​IMG]

    http://www.ringelch.de/wbb2/thread.php?threadid=1671
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lautsprecher auf dem Armaturenbrett

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher auf dem Armaturenbrett - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Belüftung/Heizung innen, Armaturenbrett mittig oben

    Frage zur Belüftung/Heizung innen, Armaturenbrett mittig oben: Liebe Gemeinde, kann mir jemand verraten, wie man das Einstellrad der Belüftung des B200 nennt, das oben auf dem Armaturenbrett im Lüftungsgitter...
  2. Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang

    Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang: Hi, Elchfans. Seit 3 Monaten bin ich Besitzer eines W169 (180 cdi) BJ. 2007 mit dem Audio 20 Radiosystem Der Klang der hinteren Lautsprecher ist...
  3. W169 Dreitürer hintere Lautsprecher tauschen bzw ausbauen

    W169 Dreitürer hintere Lautsprecher tauschen bzw ausbauen: Ich bräuchte eine Anleitung zum austauschen der hinteren Lautsprecher in meiner Dreitürigen A-Klasse. Die Lautsprecher befinden sich in der...
  4. W168 Lautsprecher austauschen A160 W168

    Lautsprecher austauschen A160 W168: Hallo zusammen, bevor ich anfange möchte ich eins anmerken: Ich habe schon länger die Posts hier über neue Anlagen im Elch verfolgt, leider war...
  5. W168 Hochtöner auf dem Armaturenbrett

    Hochtöner auf dem Armaturenbrett: Hi, ich habe heute angefangen in unserer A-Klasse die Lautsprecher zu tauschen. Verbaut werden soll: ETON Pow 172.2 Pioneer TS-WX120A Aktiv-Sub...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.