Lautsprecher..welche Größe?

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von Elske, 20.05.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    moinsen leute.

    will mir mal n paar leckere lautsprecher für mein auto zulegen.
    kann mir jemand sagen,welche größe ich für vorne und hinten brauch?

    hab da n paar schöne sachen bei ebay und ue2000.de gefunden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moose2GetLoose, 20.05.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Siehe auch Do It Yourself "Julians Boxeneinbau"!
    Vorne gehen bequem 16er rein, hinten gerade noch 13er. Wobei ich noch immer der Meinung bin, daß man hinten keine Boxen braucht, solange man nicht ständig mit belegter Rückbank fährt!
     
  4. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    contra !!!


    *mecker* ;D

    meine meinung zum Rearfill passt zwar nicht hierher, aber weil M2Gl die Frage schon beantwortet hat:

    seit ich hinten die 13er focal habe, habe ich erst gemerkt was mir bisher entgangen ist.
    Für mich: nur Fronstsystem = undenkbar :) .
     
  5. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    da geb ich julian recht. es soll ja schließlich im ganzen wagen gut klingen.

    will mich ja nicht über die standartboxen beschweren, aber da könnten ruig mal n paar schönere rein.
     
  6. #5 Peter Hartmann, 21.05.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Ein paar Standartfragen:

    - An welchen Verstärker kommen die Boxen?
    - Was hörst Du für Musik?
    - Was willst Du ausgeben?
     
  7. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    das sind gute fragen. würde gerne boxen nehmen, die an den normalen radioverstärker kommen.
    hätt aber auch kein problem damit, die an eine externe endstufe zu klemmen. dann wär es das dritte amp *g*

    musikrichtugn: also, ich bin variabel. gute boxen müssen zu allem gut klingen. das würd ich nicht darauf beziehen.

    geldtechnisch: kein plan. was gut is, is eben auch teuer.
     
  8. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    ein Denkanstoß zum Thema Radioverstärker:

    bei AL*I gabs vor kurzem ein TEV*ON MP3-Radio, mit sag und schreibe 4x250 Watt (PMPO) also TAUSEND Watt.

    WOW !!

    sollte man sich glatt kaufen..


    naja gut, man kann vorher noch kurz einen Blick in die nächstbeste Carhifi-Zeitschrift werfen und dabei total überrascht feststellen, das das schicke 1000Watt(PMPO) Radio am RMS Signal stolze 0,5 Watt abgibt
    (ok, pro Kanal - lol.)


    wenn Du ein vernünftigeres Radio hast sind das dann eben zwischen 5 und 10 Watt Sinus.

    Machen wir uns nichts vor: damit ziehst Du keinem die Wurst vom Brot.

    Allerdings würde es nun meiner Meinung nach keinen Sinn machen, Dir zum Bsp Focal, Dego oder Xetec zu empfehlen, denn irgendwie sollte eine Anlage ja auch zusammenpassen.

    Ich kann Dir guten Gewissens eigentlich nur empfehlen:
    versuche, die "endstufen" und die Röhren zu verkaufen, hole Dir eine solide 4 Kanal Endstufe, dann zum Bsp das Focal V System (alternativ: Xetec,Dego DO 65-AF...) VERKABLE DAS GANZE VERNÜNFTIG, investiere ein paar Teuros in Dämmung, einen vernünftigen Sub, und Du wirst ein ERLEBNIS in Deinem Auto haben von dem Du meiner Meinung nach im Moment weit entfernt bist.

    Sorry falls es doof klingt, bin nur ehrlich :-/
    gruß!Julian
     
  9. #8 Moose2GetLoose, 21.05.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Genau das wollte ich doch auch so ausdrücken: nicht die Quantität macht's, sondern die Qualität!
    Lieber erstmal in ein gutes Frontsystem und eine gute und solide 4-Kanal (oder eben 2 gute 2-Kanal) investieren, ausbaufähig bleiben und einen guten Subwoofer zu besorgen, als das ganze Auto mit mehr oder minder nicht so tollen Komponenten vollzustopfen!
    Hatte mich vielleicht doof ausgedrückt, ok! Aber mal ehrlich: auf's Hecksystem kann man klanglich am ehesten verzichten, wenn der Geldbeutel irgendwann mal "Limit erreicht" anzeigt...
    Ich weiß, einige Fans werden mir zustimmen...

    Gruß Micha

    PS: die Option eines Hecksystems halte ich mir auch noch offen, wenn auch nicht so schnell...
     
  10. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    hey jungs. nicht über mich herziehen. ich mach das, was mir gefällt. hatte euch nur ne frage gestellt.
    alles wird gut ;) *thumbup*
    ich glaube ich verstehe auch ein wenig von dem fach ;)
     
  11. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    huhu !

    ich hab nur über alDi hergezogen ;)

    ganz ehrlich elske, von mir aus kannst Du Dir alles einbauen was Dein Kofferraum hergibt ;D ;)
    Ich wollte wirklich nur meine Meinung wiedergeben, die ist natürlich sowas von unverbindlich .. is kla ne ? ;)

    ich bin SICHER das du das richtige machst, denn wenn es Dir GEFÄLLT dann kannst Du ja nix falsch gemacht haben denn nur darauf kommt es an.

    Gruß! Jul
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    genau das wollt ich hören. geiler typ. alles wird gut ;D *thumbup*
     
  14. #12 Mr. Bean, 22.05.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hi Julian,

    die Autoradios mit Brückenendstufen schaffen so um die 18W Sinus. Und da die Autobatterie nicht zusammenbricht, ist die "Musik" oder Spitzenleistung die gleiche.

    Und auf ein Hecksystem um das Richtige Raumerlebnis zu genießen wollte ich noch nie verzichten...

    Ach ja: Gutes muß nicht teuer sein.
    Denn: wenn der Hersteller auf den Schnickschnack (den man heute gerne haben will/muß) verzichtet und das Geld in die wirklich klangrelevanten Teile steckt, dann ist manches preiswerte und gute Produkt dabei herausgekommen...
    Aber: man gibt ja gerne Geld für suuperdesignte Gehäuse aus, verchromte Chassis und Polplatten, megadicke Körbe, montermäßige Kabel für die Lautsprecher, und und und ;D :-X
     
Thema:

Lautsprecher..welche Größe?

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher..welche Größe? - Ähnliche Themen

  1. Kupplung Pedalspiel zu groß ? W168

    Kupplung Pedalspiel zu groß ? W168: Bei meinem "Stubsi" trennt seit einer Weile die Kupplung erst, wenn das Pedal fast schon am Bodenblech ist. Meine Frau fährt den Wagen meißt, kann...
  2. Auspuffschelle welche Größe ?

    Auspuffschelle welche Größe ?: Moin Leute, Da ich nun meinen Elch verkaufen werde, rüste ich jetzt wieder auf den Originalen Auspuff um. Habe nur leider keine schelle mehr....
  3. W169 Dreitürer hintere Lautsprecher tauschen bzw ausbauen

    W169 Dreitürer hintere Lautsprecher tauschen bzw ausbauen: Ich bräuchte eine Anleitung zum austauschen der hinteren Lautsprecher in meiner Dreitürigen A-Klasse. Die Lautsprecher befinden sich in der...
  4. W168 Lautsprecher austauschen A160 W168

    Lautsprecher austauschen A160 W168: Hallo zusammen, bevor ich anfange möchte ich eins anmerken: Ich habe schon länger die Posts hier über neue Anlagen im Elch verfolgt, leider war...
  5. W168 Großes Schlachtfest vom W168 A170 CDI Automatik Elegance

    Großes Schlachtfest vom W168 A170 CDI Automatik Elegance: Hai Ihr In ca 10-14 Tagen werde ich meine A-Klasse zerlegen, die einen Getriebeschaden erlitten hat Das Getriebe wird durch einen Freund, der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.