Lautsprechereinbau

Diskutiere Lautsprechereinbau im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen! Ich bin neu hier, mein altes Auto wurde leider gecrasht, jetzt hab ich mir ne A-Klasse (leider nur 140) gekauft... Und gleich hab...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 CoramDeo, 25.08.2004
    CoramDeo

    CoramDeo Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich bin neu hier, mein altes Auto wurde leider gecrasht, jetzt hab ich mir ne A-Klasse (leider nur 140) gekauft...
    Und gleich hab ich das erste Problem, nämlich den Ausbau der vorderen Türverkleidung (gleich mal neue Boxen für vordere Türen gekauft).

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen:
    1. Passen die Velocity VX 170.4 in Sachen Einbautiefe in die Türen?

    Ich war bei meinem Händler, der konnte mir leider nicht sagen wie groß die maximale Einbautiefe ist...

    2. Bei den Lautsprechern sind auch Hochtöner dabei, passen die in die vorgesehenen Plätze?

    3. Was mach ich mit den Frequenzweichen (wo soll ich die ablegen)?

    4. Wieviel von der Türverkleidung muss ich abbauen um die Lautsprecher tauschen zu können? Und wie gehe ich dabei am besten vor ohne eine neue Tür kaufen zu müssen?

    Ich weiss, viele Fragen auf einmal, aber s.o. bin Neuling und möchte möglichst wenig kaputt machen.
    Danke für eure Hilfe,

    CoramDeo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lautsprechereinbau. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flitzpieper, 25.08.2004
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Erstmal "Hallo" und Wilkommen :).
    Zu Deiner Frage allgemein kann ich erst nur auf diese Einbauanleitung
    verweisen. Du auch über den Do it youself- Bereich finden unter Veredelung.
    Wobei sich diese Beschreibung auf ein Vormopf (Vormodellpflege)
    bezieht. Für Deine anderen Fragen versuch es mal über die "Suche-Funktion". Darüber müsstes Du einige Antworten auf Deine fragen finden.
    Falls doch noch Fragen auftauchen oder es Probs beim einbau gibt....einfach weiterposten *thumbup* ;)
     
  4. #3 CoramDeo, 25.08.2004
    CoramDeo

    CoramDeo Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke schonmal für die schnelle Antwort. Werd morgen wohl die Boxen bekommen und dann mal sehen wann ich Zeit hab sie einzubauen. Ich schreib auf jeden Fall nochmal ob Erfolg oder Misserfolg :)
     
  5. #4 Mr. Bean, 25.08.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Da ist genug Platz nach hinten. Sollte also gehen. Du kannst die Origialrahmen verwenden. Die Originalspeaker am Rand mit einem Fön heiß machen und dann langsam heraushebeln. Die neuen werden dann festgeschraubt.


    Die Plätze sind käse. Setze sie vorne auf das Armaturenbrett.

    Beispielbild


    Unter das Armaturenbrett


    die gesammte Türverkleidung muß ab! Beachte die Links! Das dämmen ist wichtig!

    http://www.elchfans.de/index2.php?diy=daemmen

    http://www.elchfans.de/index2.php?diy=boxen
     
  6. #5 CoramDeo, 26.08.2004
    CoramDeo

    CoramDeo Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also danke nochmals für die vielen Tipps, ich glaub ich weiss jetzt einigermaßen wie ichs machen muss; nur eins ist mir noch nicht klar: die Frequenzweiche. Soll die jetzt zwischen Tür und Türverkleidung rein oder in die Türablage (wenn ja, wie bekomm ich die Kabel dahin?) oder doch woanders?
    Gruß Coram
     
  7. #6 Mr. Bean, 26.08.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]

    Willst du die Hochtöner auf die Ablage bauen?

    Dann mußt du das Kabel vor der Türtrennstelle, also unten an der A-Säule im Fußraum autrennen und die Frequenzweiche einfügen.

    Oder noch besser: leg die Frequenzweichen hinter/unter das Radio und zieh' neue Kabel zu den Hochtönern *thumbup*
     
  8. #7 CoramDeo, 27.08.2004
    CoramDeo

    CoramDeo Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also ganz ehrlich, hab noch kein Forum erlebt in dem man so schnell so brauchbare Antworten bekommt! *thumbup*
    Danke
     
  9. #8 BenHanau, 28.08.2004
    BenHanau

    BenHanau Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger- OP-Pfleger
    Ort:
    AB MIL HU
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Avant.
    Wir haben bei unserem "mediamarkt" so ein Einbauservice. Meint ihr, die würden das erfolgreich meistern, oder soll man denen eher nicht vertrauen. Bin nämlich wenns um Technik geht eine echte Niete!!! Dämmen die mir das ganze auch? Ist glaub ich besser wenn ich die das selbst frag, aber möchte da vorher schon wissen, ob jemand damit erfahrung gemacht hat.
    Gruß
    Ben
     
  10. #9 CoramDeo, 28.08.2004
    CoramDeo

    CoramDeo Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wie lustig, wollt heute Dämmmaterial kaufen, aber von wegen, in keinem Baumarkt bei mir im Umkreis werden Bitumenplatten zugeschnitten. Aber ich kauf doch keine 20m² Bitumenplatte...
    Wo habt ihr denn das Zeug her (den Schaumstoff hab ich auch nirgends gefunden)?
    Gruß Coram
     
  11. UVo

    UVo Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Saarland
  12. #11 CoramDeo, 29.08.2004
    CoramDeo

    CoramDeo Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ...hehe, also ich hab meine bei ebay bekommen, weiss jetzt nicht ob 99? so ein guter preis sind, aber ich konnts sowieso nicht mehr abwarten; auto ohne anständige musik nervt *mecker*
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mr. Bean, 29.08.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Für die Türen benötigst du ca. 4 ... 5 Stück/Tür. Die MXM sind mit das beste, was man kaufen kann.

    Frag mal Peter, der hat noch welche vom Treffen über. Er freut sich bestimmt über deine Anfrage *thumbup*


    Ach ja Hochtönerposition. Wie ich gestern auf dem Jahrestreffen wieder hören konnte, sind die Originalplätze das letzte, wo man hochtöner hinbauen sollte. Oben auf das Armaturenbrett gehören sie. Eindeutig *thumbup*
     
  15. #13 CoramDeo, 06.09.2004
    CoramDeo

    CoramDeo Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So nochmals hallo zusammen! Ich muss sagen, dank der übersichtlichen Beschreibungen und eurer Hilfe bin ich jetzt absolut zufrieden und fertig mit Lautsprechereinbau. Bin nur kurz erschrocken als ich mein Elch dann nach Hause fahren wollte, leuchteten doch die ESP und die ABS-Kontrlolleuchten auf...aber wer in der Betriebsanleitung nachliest (so wie ich *GG*) findet raus, dass ESP und ABS automatisch abgeschaltet werden wenn die Batteriespannung unter 10V fällt. Puh, und ich dachte ich hab doch was kaputt gemacht...
    Gruß Coram
     
Thema:

Lautsprechereinbau

Die Seite wird geladen...

Lautsprechereinbau - Ähnliche Themen

  1. W168 Boxen/Lautsprechereinbau ohne Verstärker

    Boxen/Lautsprechereinbau ohne Verstärker: Hallo Elchfans, zwar habe ich schon des öfteren das Forum durchsucht aber ganz explizit nie das gehört, was ich hören wollte^^ Bei mir stellt sich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden