W169 Lebensdauer der Batterie

Diskutiere Lebensdauer der Batterie im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, mein Elch ist nun 5 Jahre alt und hat nun knapp 91.000km runter. Wann sollte ich die Batterie austauschen? Kann ich die Zustand der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Hallo,

    mein Elch ist nun 5 Jahre alt und hat nun knapp 91.000km runter. Wann sollte ich die Batterie austauschen? Kann ich die Zustand der Batterie über das KI irgendwie auslesen? Bei mir zeigts nämlich immer nur 12,4 V an, was natürlich nichts über den Ladezustand aussagt. Fahre pro Tag mindestens 50km (eine Strecke), meistens aber mehr.


    Danke für eure Hilfe. :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 17.05.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hängt vom Zustand der Batterie ab!

    Wie soll das gehen?

    Das ist die U0 (Leerlaufklemmspannung) und sagt somit nichts über den Ri (Innenwiederstand) aus.


    Den aktuellen Zustand kann eine Fachwerkstatt duch einen Belastungstest herausfinden.


    Bei einer neuen würde ich über eine AGM nachdenken:

    Welche Batterie??

    Ein paar Infos zu Batterien gibt es auch hier: Viele Infos zum Thema Hifi im Auto
     
  4. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    die lebensdauer ist sehr unterschiedlich...hab schon batterien gehabt die waren nach 4 jahren hinüber andere haben 8 jahre gehalten..falls du beim starten keine probleme hast solltest du sie zumindest über die warmen monate keine probleme haben.. im spätherbst kannst du sie ja in der werkstatt testen lassen..die wintermonate setzten schwachen batterien stark zu wegen der kälte und den vielen elektrischen verbrauchern wie licht, heizung usw..
     
  5. #4 Mr. Bean, 17.05.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Gerade im Winter nimmt die Kapazität der Batterie stark ab. Auch dauert es länger bis die maximale Kapazität erreicht ist. Kommt dann auch noch ein erhöhter Innenwiderstand hinzu, höhrt man Morgens nur noch "uuuargh" und dann steht der Anlasser. Gegen die Belastung von viel Kurzstrecke und damit vielen Anlasserbelastungen hilft die AGM-Batterie. Stichwort: Zyklenfestigkeit.
     
  6. #5 Elfe12e, 18.05.2009
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Mach dir keine Sorgen, meine Batterie ist von 2002 und die letzten 2 Jahre bin ich wenig gefahren und öfter Kurzstrecke. Die Batterie zeigte auch bei -27 Grad im Januar keinerlei Schwäche. Einfach abwarten bis sie sich meldet.
     
  7. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    So würde ich es auch machen. Sie kann 4 Jahre oder auch acht Jahre halten, also warum schon zu früh rauswerfen? Wenn nichts mehr geht, neue rein und gut iss.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lebensdauer der Batterie

Die Seite wird geladen...

Lebensdauer der Batterie - Ähnliche Themen

  1. Batterie aufladen über Zigarettenanzünder

    Batterie aufladen über Zigarettenanzünder: Hallo zusammen, unser W168 wird sehr wenig gefahren, aus diesem Grund ist die Batterie oft zu schwach zum Starten. Beim Mercedes Ladegerät ist...
  2. Batterie neu - Empfehlung`?

    Batterie neu - Empfehlung`?: Hallo, welche Max Größe (Maße und AH) kann ich bei einem Mopf BJ 98 A140 verbauen? Musikausbau kommt im November,Vollaktiv mit Hecksystem und 2...
  3. Batterie leuchtet

    Batterie leuchtet: Hallo... Ich habe ein Problem... Letzte Woche lächelte während dem Fahren kurz mal die Batterie auf, war eher so ein kurzes auflockern. Dann...
  4. ZV geht nicht mehr nach Einsatz neuer Batterien im Schlüssel

    ZV geht nicht mehr nach Einsatz neuer Batterien im Schlüssel: hallo Gemeinde, ich bin nun ein New Kid in Town und habe erst seit gestern meinen Elch, bj 99, Elegance, Silber A160 . Habe den Elch für 700 Euro...
  5. Batterie Tauschen

    Batterie Tauschen: Hallo in die Runde So nun ist sie leer An dem A210 meiner frau ist die batterie defekt. Muss ich nach dem tauschen irgend etwas beachten auser uhr...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.