W169 LED Lampen

Diskutiere LED Lampen im W169 Interieur und Elektrik Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo Elch Freunde! Bin neu hier und habe mir einen 2004 180 cdi als 2. Auto gekauft. Da mir die Lichtausbeute der H7 zu gering ist, habe ich...

  1. mb180

    mb180 Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wieselburg, Österreich
    Ausstattung:
    180 CDI Classic, 2004, 109PS ,W169 007
    Marke/Modell:
    VW Touareg Hybrid, Porsche 911 PDK 4S
    Hallo Elch Freunde!
    Bin neu hier und habe mir einen 2004 180 cdi als 2. Auto gekauft. Da mir die Lichtausbeute der H7 zu gering ist, habe ich einen Satz LED gekauft. Leider Schaltet sich die Lampe andauernd aus und ein. Was brauche ich noch dazu? Wenn ich die LED direkt an die Batterie anschließe funktioniert diese auf Dauer.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: LED Lampen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 03.07.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.307
    Zustimmungen:
    17.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Hier gleich die erste Frage!
    Welche? (Hersteller Typ Produktbezeichnung)

    Zweite Frage!
    Warum steht der W169 nicht in deinem Profil sondern Forenfremde Fahrzeuge?

    Dritte Frage!
    Du kommst aus Österreich, Warum Trägst du Deutsche Fußtracht? :whistling:

    Bitte beachte meine Signatur :pinch: :rolleyes: :D
     
    ea-yxz, irk, Ralf_71287 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    600
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Hallo!

    Erstmal, und das ist nicht böse oder abwertend gemeint, gehe ich davon aus dass Du LEDs aus China über eBay gekauft hast und basiere meine Antwort darauf. Wenn das nicht der Fall sein sollte tut es mir Leid. Schreib doch dann bitte wie @Heisenberg bereits gefragt hat welche LEDs Du gekauft hast.

    Der W169 hatte von Anfang an ein Steuergerät namens SAM, das sog. "Signalerfassungs- und Ansteuermodul". Dieses steuert u.a. alle Lampen, die Hupe, und noch ein paar Dinge mehr. Es macht auch eine Leuchtmittelüberwachung, damit Du einen Hinweis im Kombiinstrument bekommst und Deine Werkstatt einen Eintrag im Fehlerspeicher, wenn eine Lampe ihren Dienst versagt.

    In der Regel funktioniert diese Überwachung so, dass ein ganz geringer Strom auf die Leitung der jeweiligen Lampe angesetzt und dann der Widerstand gemessen wird.

    CAN-Bus komptatible LED-Nachrüstungen täuschen durch z.B. parallel geschaltete Widerstände der Überwachung ein intaktes Leuchtmittel vor. Billige LEDs nur mit passender Fassung (in Deinem Fall H7) machen das nicht.

    Dieser Lampentest wird wiederholt durchgeführt, was ein Aufblitzen der LEDs verursachen kann.

    OSRAM verkauft zertifizierte LED-Nachrüstungen für viele Fahrzeuge. Je nach Fahrzeug braucht man zusätzlich eine passende CAN Bus-Box um die Leuchtmittelüberwachung auszutricksen.

    https://www.osram.de/am/night-breaker-led/night_breaker_led_kompatibilitaetsliste.jsp

    Leider ist da noch nichts für den W169 dabei. :|

    Ich habe mal geschaut ob man im SAM diese Überwachung rauscodieren kann, aber es sieht nicht so aus. Abschaltung_Aussenlicht hat sich zumindest ganz weit entfernt danach angehört aber das war nur eine Funktion die mit der Modellpflege 2008 eingeführt wurde.

    Capture.PNG
    Untitled.png

    Evtl. wären Osram Nightbreaker Laser Halogen-Birnen eine Alternative? Die haben zumindest etwas mehr Lichtausbeute als die ab Werk verbauten Dinger und kosten nicht die Welt.
     
    paulha, Heisenberg und monster gefällt das.
  5. #4 stuermi, 04.07.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    2.040
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Der Threadersteller hat laut seiner Signatur einen Classic Modell 2004 - da gab es die Lampenausfallkontrolle nur bei der Sonderausstattung "Exterieur Licht- und Sichtpaket" Code U58 *dipl*
     
    Heisenberg, irk und monster gefällt das.
  6. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    600
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Wieder was gelernt.

    Untitled.png

    Bleibt aber die Frage, ob die Lampenprüfung trotzdem zyklisch durchgeführt wird und die H7-LEDs deshalb flackern, d.h. nur die Anzeige des Lampenausfalls aufpreispflichtig war. Mercedes würde ich das zutrauen...

    Edit: es wird wahrscheinlich sogar so sein weil der Ausfall ja auch im Fehlerspeicher hinterlegt wird. Wenn das Hinterlegen im Fehlerspeicher auch an das Vorhandensein von Sonderausstattung gekoppelt war tun mir die Mercedes-Werkstattmitarbeiter, die an den Autos arbeiten müssen, ein bisschen leid.
     
    Zaungast, Heisenberg und stuermi gefällt das.
  7. #6 ReneThunder, 03.02.2022
    ReneThunder

    ReneThunder Elchfan

    Dabei seit:
    16.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ausstattung:
    BJ 2006, 140PS, Drehmoment auf 300 nm reduziert, CVT, 4x AMG 18", 4x Brabus 18", Sportlenkrad mit Griffmulden und abgeflacht, Bremse von 200 Turbo, OSRAM LED
    Marke/Modell:
    A 180 D
    Ich habe nun die OSRAM Nigthbreaker LED H7 mit passendem CAN-BUS Stecker verbaut. Funktioniert einwandfrei und keine Fehlermeldung!
     
    Seelenfischer und monster gefällt das.
  8. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Raum Siegen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Die habe ich auch Verbaut, das Problem sollte aber hier wo anders liegen. Wenn das günstige LEDs ohne Can-Bus Widerstand sind, dann flackern die immer. Es muss definitiv ein Can-Bus Widerstand verbaut werden, sonst wird das nichts. Ein ähnliches Problem hatte ich bei LED-Blinker Birnen, da habe ich welche geholt die laut Verkäufer Widerstände verbaut haben sollten, hatten sie aber nicht, der Blinker hat dann gemacht was er wollte. Birnen zurückgegeben und andere geholt und siehe da - alles funktioniert wie es soll und leuchtet schön hell und ohne dieses Nachleuchten der Halogenbirnen
     
    Seelenfischer gefällt das.
  9. #8 monster, 28.04.2022
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    584
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Liebe LED-Elch-Ästheten

    sagt mal bitte, ob es für den W169 (mit normalen Scheinwerfern)
    auch LEDs mit ABE, offiziell und königlich beurkundet als Standlichtfunzeln (vorn) gibt!
    Die Vorstellung vom hippen LED-Abblendlicht neben den Teelichtern (vom Standlicht)
    sieht vor meinem geisten Auge irgendwie billig aus.
    Wie gewollt und nicht gekonnt.

    Dank im Voraus! *thumbup*
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Christian Martens, 28.04.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    nur weil es erlaubt ist, muss es nicht gefallen
    und
    nur weil es gefällt, muss es nicht erlaubt sein
    *ulk*

    AFAIK gibt es keine für eine Nachrüstung zugelassenen LED-Leuchtmittel für Standlicht oder Kennzeichenbeleuchtung etc., man korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

    bis denn,
    Christian
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  11. #10 ReneThunder, 28.04.2022
    ReneThunder

    ReneThunder Elchfan

    Dabei seit:
    16.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ausstattung:
    BJ 2006, 140PS, Drehmoment auf 300 nm reduziert, CVT, 4x AMG 18", 4x Brabus 18", Sportlenkrad mit Griffmulden und abgeflacht, Bremse von 200 Turbo, OSRAM LED
    Marke/Modell:
    A 180 D
    Mir sind keine bekannt. Ich habe ja die LEDs drin. Man sieht diese kleinen gelben Birnen neben dem LED garnicht mehr. Haben tatsächlich nur noch Teelichtstärke :-)
     
    monster und Seelenfischer gefällt das.
  12. #11 monster, 28.04.2022
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    584
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    für Kennzeichenbeleuchtung gibt es legale Lösungen
    (aber nach soetwas hatte ich ja nicht gefragt!)
     
    Seelenfischer gefällt das.
  13. #12 Ralf_71287, 28.04.2022
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.305
    Beruf:
    Elektrotechniker | Em-Rentner Bj.67
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 ~250tkm| Sommer: 02er Smart 450 Cabrio ~300tkm
    Ich glaube den @mb180 habt ihr vergrault ...

    Schnöselfreie Zone *thumbup*
     
    Seelenfischer gefällt das.
  14. #13 Romanelch, 29.04.2022
    Romanelch

    Romanelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    261
    Beruf:
    Künstler, Musiker, Regisseur, Lehrer
    Ort:
    Timisoara, Rumänien
    Ausstattung:
    A200 CDI, Elegance, 255 000 km, Automatik, Bj 2005, Audio 5 mit dem Charme der Nullerjahre (ich liieebe es), ja und noch eine Dashcam - in RO kein Fehler
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Mal eine Frage, (vielleicht habe ich da was nicht ganz verstanden):
    wenn ich LED-Abblendlicht nachrüste, dann muss ich doch auch das Fernlicht auf LED umrüsten? Oder sehe ich da was falsch? D.h. ich muss 4 Lampen kaufen, das geht ja ganz schön ins Geld, oder? Oder lasst ihr das Fernlicht auf konventionell und rüstet nur das Abblendlicht um?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Stocky

    Stocky Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Frührentner, Kaufmann
    Ort:
    Bösel
    Ausstattung:
    Elegance, Automatik, Audio 20 Mf 2830, Baujahr 2006 VorMopf, Osram H7 LED Nightbreaker
    Marke/Modell:
    Mercedes A-Klasse
    Ich denle nicht, dass man Fern- und Abblendlicht gleichzeitig umstellen MUSS! Die Osram H7 LED sind ohnehin nur fürs Abblendlicht zugelassen. Und es gibt wohl momentan noch gar keine zugelassene Sorte für das Aufblendlicht.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  17. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Raum Siegen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Ich habe nur das Abblendlicht umgerüstet, da ich seitdem ich die LEDs drin habe, das Fernlicht ohnehin kaum mehr benutze, da die LEDs die Straße schon optimal ausleuchten.
     
    Paulebaer1979, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
Thema:

LED Lampen

Die Seite wird geladen...

LED Lampen - Ähnliche Themen

  1. W169 Osram Nightbreaker LED - erster Eintrag für W169

    Osram Nightbreaker LED - erster Eintrag für W169: Hallo, kurze Meldung zu den Osram Nightbreaker LED H7 Birnen. Laut Osram Kompatibilitätsliste sind die nun kompatibel zu einigen Elchs der...
  2. T245 Neue LEDs für w246 auch für t245?

    Neue LEDs für w246 auch für t245?: Moin! Neuerdings gibt es ja endlich neue LEDs die h7 ersetzen können von Philips. (die Osram nightbreaker können ja "nur" Abblendlicht, so wie ich...
  3. W168 Sitze A-Klasse W168 Leder

    Sitze A-Klasse W168 Leder: Sehr gut erhaltene Sitze für eine A Klasse, W 168, in Leder ( glaube Kunstleder??) dunkelblau. Mit Sitzheizung vorne und zwei Schubladen unter den...
  4. W169 Blinkende Lampe nach Umbau auf LED-Soffitte

    Blinkende Lampe nach Umbau auf LED-Soffitte: Hallo, hier einmal ein Rätsel für die Elektronikfreaks unter Euch: ich habe die Lampe in der Heckklappe, (die, die nach hinten rot und nach unten...
  5. Golf 5 mit LED Lampen?

    Golf 5 mit LED Lampen?: Golf 5 mit LED Lampen? Neues von Hella: LED-Scheinwerfer Der Licht- und Elektronikspezialist Hella hat in Zusammenarbeit mit Volkswagen einen...