LED-Tachobeleuchtung

Diskutiere LED-Tachobeleuchtung im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hi, hab mir den DIY für Tacho durchgelesen. Da steht was von 9000mcd leds. Ich hab jetzt eine Weisse Led mit 14000mcd und 60° gefunden. Aber sind...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Elk-trisiert, 02.06.2008
    Elk-trisiert

    Elk-trisiert Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Mittelfranken
    Marke/Modell:
    A 140 Classic
    Hi, hab mir den DIY für Tacho durchgelesen. Da steht was von 9000mcd leds. Ich hab jetzt eine Weisse Led mit 14000mcd und 60° gefunden. Aber sind 14000 zu viel? Will ja nicht erblinden wenn ich fahre. Und PS: Beim suchen lese ich auch immer wieder Tachobeleuchtung mit Leds sei nicht zugelassen... Wie ist das denn nun... Legal? Illegal? ******egal?

    Hier
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: LED-Tachobeleuchtung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    Die LED´s lassen sich immer noch ein bischen dimmen per Taste am KI.

    Seitwann soll das denn verboten sein?
    Soviel ich weiss, sind LED´s aussen am Fz verboten (Scheinwerfer, Rückleuchten, Blinker, Unterboden), seidenn sie sind seitens des Herstellers verbaut worden und zugelassen.
    Was im Innenraum passiert ist relativ egal (ich glaube, da war noch was mit der Innenraumbeleuchtung) .
    Der Tacho soll gut ablesbar sein, es steht aber nirgends, ob da Glüh-Obst oder LED drin sein soll.

    Schau mal auf der Seite von "Blauer Tacho" nach, da steht eigendlich bei jeder LED bei, ob im Bereich der StVO zugelassen oder nicht.
    Ich habe selber die blauen LED´s von denen verbaut, da steht nix bei, das sie nicht zugelassen sind.
     
  4. 2501

    2501 Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemplaner
    Ort:
    Rödermark/Hessen
    Marke/Modell:
    Nissan Navara 2.5
    soweit ich mich richtig erinnere waren es die teile die "in den verkehr leuchten" die eine zulassung brauchen, der rest nicht.
    hatten wir ja auch schonmal hier bei einer anderen led-diskussion: leds in den innenraumbeleuchtungen kein thema, gleiche led als kennzeichenbeleuchtung nicht erlaubt weil aussen drauf.
     
  5. #4 Wuppertaler, 03.06.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin zusammen,

    LED als Tachobeleuchtung ist aus rechtlicher Sicht kein Problem, farbige LED als Innenbeleuchtung ist speziell bei blauen LED´s nicht erlaubt ( Blaulicht = Polizei )

    Dimmen bei LED´s ist nicht ganz soooooooooo einfach ( Regelbereich ), geht aber zur not auch

    Gruss Uli
     
  6. D-Chip

    D-Chip Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 CDI
    Also vorerst kleiner Tipp nehm die abgematteten wo an der LED spitze so ne art Milchglaseffekt ist, dass verhindert schon mal die Punktbeleuchtung wie es bei vielen ist...
    zweitens hat mein Spezi (Meister/Techniker) bei seinem Coopra alle led´s samt denen vom Radio wo also 1,5 mm groß sind umgelötet und es ist legal. Was ich weiß das nur diese Blinkenden Schaltknäufe oder zusätzlich verbaute Aschenbecherbeleuchtungen verboten sind ...
     
  7. lebeok

    lebeok Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    installateur gas wasser
    Ort:
    ehemaliger berliner
    Marke/Modell:
    w168 1,6 automatik
    hi alle zu sammen..... :)
    ich habe mir bei ebay blaue led`s zum stecken für meinen a-140 besorgt .die dinger sind jetzt seit 3 jahren im einsatz........jede led ist auf 180 grad angeschliffen ,damit keine punktbeleuchtung endsteht und lassen sich ohne weiteres dimmen ......habe no problems und sieht gut aus.....habe aber die leuchte für den kilometerstand ectr. wieder von blau auf weiß geändert ,sieht besser aus.
    gruß lebeok
     
  8. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    Das habe ich auch schon gemerkt.
    Sieht doch irgendwie "monoton" aus, wenn alles gleichfarbig leuchtet.
    Der einzige Kontrast kommt von den orangenen Zeigerspitzen.
    Durch die blaue Beleuchtung strahlen die richtig.
    Ich werde bei dere Kilometeranzeige mal mit einer extrahellen grünen oder roten LED experimentieren, was besser aussieht.
    Bei roter LED sollte es eigendlich einen guten Kontrast geben (VW/Audi).
     
  9. -T-

    -T- Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    demnächst Cockpit-Manager; BA Piloting and Airline
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    also wer den Unterschied von Blaulicht AUF dem Auto und blauen LED IM Auto nich erkennt sollte mal über ne Brille nachdenken ;)
     
  10. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    Also, bei uns hier haben die älteren Zivilstreifen noch das gute "Auf´s Dach Blaulicht", die neuen Fz dagegen haben einen blauen Blitzer vorne mittig auf dem Armaturenbrett.
     
  11. #10 big-dan, 19.08.2008
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Das ist so aber nicht ganz richtig ;)
    Ich habe selber die blaue Innenbeleuchtung und habe mich damals vor dem einbau schlau gemacht, um nichts verbotenes zu tun.

    Es gab über die Angelegenheit "Blaue Innenbeleuchtung" schon ein Gerichtsverfahren, welches besagt:
    Die blaue Innenbeleuchtung ist erlaubt, solange sie von außen indirekt aussieht.
    Das heißt, du darfst keinen blauen Strahler in dein Auto bauen, der nach außen zeigt, aber indirektes-blaues-Licht ist erlaubt!!!

    In sofern ist das sowohl beim Tacho, als auch bei der Innenbeleuchtung kein Problem.
     
  12. #11 Wuppertaler, 19.08.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin zusammen,

    *daumen* na dann ma tau........... *thumbup*
    ( ist doch nicht meine Knete............ ;))

    Gruss Uli

    PS : Der Staat braucht Geld für die leeren Kassen, also schön alles Umrüsten ;D

    ------------------------------------------------------------------------------

    Sehr geehrter Herr X,

    vielen Dank für die Zusendung Ihrer erneuten Anfrage.

    Gerne antworten wir Ihnen:

    Bezug nehmend auf den §49a (Absatz 1) der StVZO teilen wir Ihnen mit, dass an Kraftfahrzeugen und ihren Anhängern nur die vorgeschriebenen und die für zulässig erklärten lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein dürfen.

    Die Innenraumbeleuchtung ist in den Vorschriften zur StVZO nicht explizit aufgeführt, die Farbe des Lichts ist nicht festgelegt. Das gleiche gilt für eine nach innen wirkende Fußraumbeleuchtung bzw. eine Taster und Tachobeleuchtung. Auch für diese Beleuchtung gelten aber die §§19, 30 StVZO.

    Dringt diese Beleuchtung nach außen und beeinträchtigt z.B. die Wirkung der vorgeschriebenen lichttechnischen Einrichtungen oder verändert das Signalbild des Fahrzeugs, so ist dies unzulässig weil andere Verkehrsteilnehmer dadurch gefährdet werden können. Das gleiche gilt, falls der Fahrer während der Fahrt durch die Beleuchtung abgelenkt oder behindert werden könnte.

    Dies gilt auch für den ruhenden Verkehr im öffentlichen Verkehrsraum.

    Die Wirkung der von Ihnen genannten Beleuchtung muss im Einzelfall beurteilt werden. Falls keine Gefährdung von Verkehrsteilnehmer zu erwarten ist, ist eine Verwendung möglich, eine Abnahme ist dann nicht erforderlich.

    Gemäss dem Beispielkatalog für Beurteilung von Änderungen gem. §19(3) StVZO (Punkt 4.20) ist die Verwendung von s.g. Pedalaufsätzen / Blenden genehmigungspflichtig, d.h. es ist eine entsprechende Teilegenehmigung (ABE / Teilegutachten) erforderlich.

    Das mitgelieferte Prüfzeugnis kann auch von eine Änderungsabnahme freistellen, wenn darin explizit darauf hingewiesen wird.

    Mit freundlichen Grüßen

    DEKRA Automobil GmbH
    AP7 Betriebsmittel und Infosysteme
    i. A. Andreas Forkert
     
  13. #12 Wuppertaler, 20.08.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Sorry, falscher Thread ............. *keks*
     
  14. #13 Mr. Bean, 20.08.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    888
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das geht schon. Allerdings sollte man nicht sie Spannung regeln sondern den Strom.
     
  15. #14 Wuppertaler, 21.08.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Ich weis Mr. Bean,
    doch erklär einmal Ottonormalverbraucher wie er die vorhandene *elch* Elektrik auf regelbaren Konstantstrom umbaut……..

    Viel Spass dabei.

    Gruss Uli


    PS Ich beschäftige mich seit ca. 25 Jahren beruflich mit LED´s.
    Die neuste Generation hat 80 Lumen/Watt bei 40 Watt Leistung.
     
  16. -T-

    -T- Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    demnächst Cockpit-Manager; BA Piloting and Airline
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    irgendwie kann ich der diskussion ums dimmen ned ganz folgen...
    man kann doch die tachobeleuchtung sowieso manuell dimmen an den 2 schaltern (w168), und das geht auch mit den led (zumindest leben meine leds noch trotz zahlreicher änderungen der leuchtstärke)
     
  17. #16 streetfighter, 04.09.2008
    streetfighter

    streetfighter Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    arbeitslos (Beamter)
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    A140, W168
    Hi Uli,
    sorry, vielleicht stehe ich gerade auf der Leitung, da vor 30 min. vom Nachtdienst zurück. Aber was soll eine Blaue Innenbeleuchtung des Autos mit Polizei asoziieren? Die haben doch im Einsatz so komische blaue Lämpchen auf dem Dach *ulk*

    ...müde Grüße

    Franko
     
  18. #17 Wuppertaler, 04.09.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin,

    jo, geh mal von der Leitung runter und werde Wach. ;)

    Gruss Uli
     
  19. #18 Forthright, 09.09.2008
    Forthright

    Forthright Guest

    @streetfighter: Hintergrund der Problematik ist, dass "blaues Licht" für die hoheitlichen Einsatzkräfte, wie Polizei, Feuerwehr usw. bzw. den entsprechend von staatlicher Seite dazu befugten sonstigen Dienste, wie THW, teilweise Stadtwerke (z.B. KA) usw. vorbehalten ist.

    D.h. ein "Normalbürger" begeht eine Ordnungswidrigkeit (oder mehr...) wenn er eine blaue Lampe betreibt, die den Eindruck erweckt er würde zu den oben genannten Kräften bzw. Gruppen gehören ... sprich, wenn dir ne Kojak-Leuchte aufs Dach schnallst oder hinter die Frontscheibe setzen würdest, um schneller durch nen Stau zu kommen wäre das illegal..

    Und da die blaue Beleuchtung mittlerweile voll im Trend ist, sind die Herren der Rennleitung natürlich sensibilisiert, was das Thema angeht ... denn ein blau leuchtendes Fahrzeug könnte ja als vermeintlich hoheitliches Fahrzeug wahrgenommen werde *kratz*


    ... und somit wird die große Keule gegen die Allgemeinheit ausgepackt, nur weil ein paar besonders "coole" Freaks meinen, ihr Fahrzeug muß während der Fahrt blauer strahlen als ne ARAL-Tanke bei Nacht *rolleyes*

    und dank Gummiformulierung des Paragraphs (wie immer) ist auch das kleinste blaue Lämpchen Auslegungssache *rolleyes* ... worauf auch Wuppertaler mit dem Kostenhinweis hinauswollte
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wuppertaler, 09.09.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    @Forthright

    100% getroffen.

    So etwas nennen die glaube ich " stille Reserven " ;) und wenn der Staat Geld für seine leeren Kassen braucht dann wurde bisher immer der Autofahrer gemolken. *heul*

    Gruss Uli
     
  22. #20 streetfighter, 09.09.2008
    streetfighter

    streetfighter Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    arbeitslos (Beamter)
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    A140, W168
    Siehe Geschwindigkeitskontrollen an total unsinnigen aber dafür umso mehr lukrativen Stellen. Vor der Grundschule steht erfahrungsgemäß eher seltener ein Blitzwagen.
    Ups...
    hoffentlich liest mein Dienstherr hier nicht mit ;-)

    Glück auf...
    Franko
     
Thema:

LED-Tachobeleuchtung

Die Seite wird geladen...

LED-Tachobeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrlicht in LED

    Rückfahrlicht in LED: Hallo, die Glühlampen zum Rückwärtsfahren sind als Positionsleuchte ja ganz nett. Aber viel Licht ist das nicht. An meinem Volvo hatte ich vor...
  2. LED Parklicht (2019)

    LED Parklicht (2019): Hey Bevor es heißt "benutz die Suche": Ich finde nur meinen eigenen Thread von 2010. Der ist mir bisserl alt.. Daher stelle ich hier meine...
  3. Fehlercode durch LED?

    Fehlercode durch LED?: Hallo Zusammen... Folgende LEDs wurden bei meiner A Klasse BJ 2001 verbaut... Von BlauerTach in MG die LEDs in blau für Tacho und die LEDs für...
  4. LED Standlicht

    LED Standlicht: wer hat led Standlicht Birnen verbaut und hat KEINE Fehlermeldung im ki? Mit freundlichen Grüßen
  5. LED kennzeichenbeleuchtung

    LED kennzeichenbeleuchtung: Hallo, gibt es ein Modell s klasse,e Klasse oder was auch immer die baugleiche Kennzeichenbeleuchtungen haben? Weil ich led haben möchte aber...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden