Leerlauf und Drehzahlgeräusch

Diskutiere Leerlauf und Drehzahlgeräusch im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Servus zusammen, also ich habe seit einiger Zeit ein, sagen wir mal, sehr hochtöniges Drehzahlabhäniges "zwitschern" bei meinem Diesel-Elch!...

  1. med705

    med705 Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hab ich einen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI W168
    Servus zusammen,

    also ich habe seit einiger Zeit ein, sagen wir mal, sehr hochtöniges Drehzahlabhäniges "zwitschern" bei meinem Diesel-Elch! Dieses verschwindet aber nach ca 3-4km komplett, so das ich leider in keine Werkstatt komme um es mal jemanden anhören zu lassen. Also ist eine Diagnose etwas problematisch!

    Es tritt auch nur beim ersten Start auf, fährt man dann eine Weile und stellt das Auto ab und startet den Elch nach kurzer Zeit wieder, hört man nichts. Erst wenn der Motor viel viel länger steht und wieder kalt ist, hört man es für die paar Km wieder.

    Als es noch wesentlich kälter war, hörte man das Geräusch lauter und mit zunehmender Aussentemperatur ist es auch leiser geworden, aber eben noch nicht ganz weg!

    Das Geräusch ist auf jedenfall Drehzahlabhängig und die Temperatur spielt auch eine Rolle.
    Mein Elch hat jetzt 108 tkm auf dem Buckel, falls euch das was hilft!

    Habt ihr vielleicht eine grobe Idee in welche Richtung da ganze geht???


    Hab mal nen Kumpel hören lassen, der den Beruf des KFZ´lers erlernt hat, aber seit Jahren nicht mehr darin arbeitet, und der meinte das es am Keilriemen liegen könnte!


    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 10.04.2012
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Wenn der Keilriemen noch nie getauscht wurde ist's nach 108tkm nix besonderes wenn's quitscht. Tauschen lassen und gut ;).
     
  4. med705

    med705 Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hab ich einen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI W168
    Naja wenn es so einfach wäre, dann wäre ich tierisch glücklich. Das würde ja kaum was kosten.....

    Kann man das leicht selbst machen oder muss der Motor gesenkt werden?
     
  5. #4 Robiwan, 10.04.2012
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Selber machen ist möglich, aber ganz leicht ises nicht. Der Motor kann bleiben wo er ist ;).
     
  6. med705

    med705 Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hab ich einen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI W168
    ok dann werd ich mich mal bei tante google schlau machen wie das so geht !


    Könnte es noch was anderes sein? Will jetzt nicht einfach mal anfangen Teile wild zu wechseln!!!!
     
  7. #6 Robiwan, 10.04.2012
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Keilriemen ist das günstigste. Natürlich kann die eine oder andere Spannrolle schon am Ende sein. Wenn der ganze Block gewechselt wird muss der Motor runter. Aber nach über 100tkm darf der Riemen schon mal Geräusche machen. Die Spannrollen waren bei mir erst bei über 200tkm fällig.
     
  8. #7 Mr. Bean, 10.04.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Und wofür gibt es dieses Forum *kratz*


    Allgemeines Werkstattforum -> KFZ-Technik erklärt / Tuning Infos / Reparaturen / Teilenummern usw. -> http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=15676&pageNo=2 -> Reparaturen -> Defektes Spannrollenlager und Rippenriemen erneuern ...


    Oder hier: DIY -> http://www.elchfans.de/aklasse_tuning/a-klasse_tuning_w168.php?st=3 ->

    http://www.elchfans.de/diy/w168/W168spannrollenwechsel.pdf
     
  9. med705

    med705 Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hab ich einen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI W168
    ok hab natürlich hier im Forum mal nachgeschaut wie man die Rolle wechselt. Scheint ja machbar zu sein!


    Könnte dieses Geräusch aber noch etwas anderes hervorrufen????
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Vaneo freund, 10.04.2012
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Hast du ein Soundfile zum reinhören?
     
  12. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag, "Einspritzdüse" undicht?

    mfg. hanna
     
Thema:

Leerlauf und Drehzahlgeräusch

Die Seite wird geladen...

Leerlauf und Drehzahlgeräusch - Ähnliche Themen

  1. Mahlendes Leerlauf-Geräusch

    Mahlendes Leerlauf-Geräusch: Hallo erstmal! Konnte vor knapp 3 Wochen nicht widerstehen und hab einen W168 A140 mit Schaltgetriebe von 2000 erstanden. Zu meinem Glück kann...
  2. W168 170 CDI Unrunder Leerlauf

    W168 170 CDI Unrunder Leerlauf: Hallo Elchfans, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich fahre schon seit einigen Jahren meinen Elch und das ohne große Probleme. Vor ca. 2...
  3. Lima lädt im Leerlauf bei kaltem Motor nicht.

    Lima lädt im Leerlauf bei kaltem Motor nicht.: Also: Mein A170CDI hat sich was Neues einfallen lassen. Nach einem Kaltstart brennt die Ladekontrolllampe im Leerlauf und logischerweise ist auch...
  4. A160 / 168.033 Mopf, Leerlauf Schwankt, unsaubere Gasanahme, kurz keine Gasanahme

    A160 / 168.033 Mopf, Leerlauf Schwankt, unsaubere Gasanahme, kurz keine Gasanahme: Hallo, zusammen! Unser 168.033 / A 160 Mopf, 146.000 km, 03/2001, hat seit einiger Zeit ein kleines Problem das langsam größer wird. Unternommen...
  5. 180CDI Motorgeräusche bei Leerlauf

    180CDI Motorgeräusche bei Leerlauf: Hallo Zusammen! Anfang Oktober 2015 habe ich mir eine A Klasse 180 CDI gekauft. Nach einem Tanken bei freier Tankstelle war der Motor plötzlich...