W168 Leerlaufgeräusch

Diskutiere Leerlaufgeräusch im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin liebe Gemeinde, habe seit kurzem ein dezentes intervallendes züp... züp... züp... Geräusch vorne rechts. Im Leerlauf, bei Gas eher weg.Gang...

  1. #1 günna72, 24.08.2010
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    Moin liebe Gemeinde,
    habe seit kurzem ein dezentes intervallendes züp... züp... züp... Geräusch vorne rechts. Im Leerlauf, bei Gas eher weg.Gang raus, Geräusch wieder da. Habe Klima und Licht mal ausgemacht und Geräusch immer noch da. Wat kann dat?
    LG
    Günna
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andy2008, 24.08.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    Hallo günna72,

    bei meinem A190, war es der Keilriemen, Spannrolle wurde auch gleich erneuert.

    Gruss aus Freiburg
    Andy
     
  4. #3 günna72, 25.08.2010
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    THHs
     
  5. #4 allgäu-blitz, 25.08.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    das Laufgeräusch des Rippenriemens ist im besten Fall eine nasse Stelle. Habe meinen Elch am WE eine längere Strecke über die Autobahn gejagt (V-max 170 laut Tacho). Glaubt mir, das Geräusch ist weg und auch jede Menge Ruß, der sich im Auspuff angesammelt hatte.

    So long.........
     
  6. #5 westberliner, 25.08.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Eine nasse Stelle geht aber relativ schnell weg.

    Problem beim Elch ist auch, das direkt unter dem Riemen ein Loch ist und dort das Wasser von den Reifen reinspritzen kann, wenn man gerade eine Kurve fährt und da eine Pfütze ist.

    Ich tippe mal auf eine der Rollen, die trocken ist.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 allgäu-blitz, 25.08.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    ich hatte dieses abnorme Laufgeräusch auch nur sehr kurze Zeit. Es ist nur aufgefallen, weil unser Elch "ausgelagert" geparkt wird (beim Nachbarn) und das Tor manuell geöffnet wird.
     
  9. #7 Friedlaender, 26.08.2010
    Friedlaender

    Friedlaender Guest

    Habe das Geräusch auch, aber nur bei Regen.
     
Thema:

Leerlaufgeräusch

Die Seite wird geladen...

Leerlaufgeräusch - Ähnliche Themen

  1. Allgemeines Leerlaufgeräusche kalter Motor A 160 Automatik

    Leerlaufgeräusche kalter Motor A 160 Automatik: Möchte mich mal kurz vorstellen ,ich heiße Jörg ,wohne in Schwedt / oder im Land Brandenburg ,bin 50 Jahre alt und arbeite als Handwerker in einem...