Allgemeines leidiges thema -> Lamellendach

Diskutiere leidiges thema -> Lamellendach im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich hab nun auch das leidige Thema lamellendach und stehe damit vor einem "kleinen" ? Problem. Und zwar ist bei mir ein sogenannter...

  1. Cap

    Cap Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab nun auch das leidige Thema lamellendach und stehe damit vor einem "kleinen" ? Problem.

    Und zwar ist bei mir ein sogenannter mitnehmer, fahrerseitig abgebrochen.
    Nun habe ich die führungsschienen die an der 2. Lamelle befestigt sind demontiert und den übrig geblieben mitnehmer nach vorne gefahren, was auch ohne probleme funktioniert hat.

    Nur habe ich nun folgendes Problem.
    Wenn ich das dach von hand nach vorne ziehen möchte, geht das bis zur ersten lamelle wunderbar, doch sobald die 2 lamelle mitgenommen werden sollen hängt genau die seite an welcher der mitnehmer abgebrochen ist.

    Ich habe das Dach trotz defekt neulich erst hintergefahren und mit kleiner hilfe durch schieben auch wieder schließen können, nun hat sich aber wohl irgendetwas verkeilt ?

    jemand schonmal ein ähnliches problem bzw. eine idee wie ich das dach von hand nach vorne bringe das dass auto zumindest im alltag wieder zu gebrauchen ist ?



    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 17.05.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    sinnvoll wäre schon mal zu posten um welches Fahrzeug es sich hier dreht!

    Das Lamellendach im W169 ist jedenfalls SEHR unauffällig. Man muss es nur alle 30.000Km schmieren/warten lassen.

    Sternengruß.
     
  4. Cap

    Cap Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    huhu,

    da hast du natürlich recht ;) ich dachte ich hätte das beim thread erstellen irgendwo mit angegeben das es sich hier um einen w168 handelt.

    sorry ;>


    #edit

    wo rohe kräfte sinnlos walten ...
    dankeschön, hat sich erledgit ;> dacht ist zu!
     
  5. #4 Mr. Bean, 17.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das sieht man leider im eigentlichen Beitrag nicht mehr :-/

    Such mal mit der Suchfunktion nach "Lamellendach" Dort findest du zig Beiträge dazu.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

leidiges thema -> Lamellendach

Die Seite wird geladen...

leidiges thema -> Lamellendach - Ähnliche Themen

  1. Lamellendach Rollo elektrisch ?

    Lamellendach Rollo elektrisch ?: Hallo gab es das Lammellendach auch mit elektrischen Rollo ? Wenn ja war das SA oder ab welchem BJ ? Gruß Jürgen
  2. W169 Mercedes-Benz A 160 Avantgarde - Lamellendach

    Mercedes-Benz A 160 Avantgarde - Lamellendach: Schweren Herzens trenne ich mich von meiner A-Klasse, da der Kauf eines Neuwagens ansteht. Dieses Mal wird es ein Toyota werden, weil mich vom...
  3. Lamellendach w168

    Lamellendach w168: Hi ihr lieben schon wieder mal das thema lamellendach . Bei mir ist aber nicht der Motor defekt . Sonder die stangen die das zahnrad bewegen . Ich...
  4. Lamellendach

    Lamellendach: Hallo, Bei meinem B200 geht die erste Lamelle nicht mehr zu. Mit der Hand durch verschieben der Szützen läßt es sich wieder schließen und ist auch...
  5. Lamellendach abdichten w245 W169

    Lamellendach abdichten w245 W169: Diese Woche habe ich mein Lamellendach abgedichtet ... es hat schon sehr genervt, wenn in der Waschstraße es aus der Licht/Schalteinheit getropft...