W168 Leistung der Servopumpe prüfbar ?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Falk, 08.06.2011.

  1. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Hallo
    Mittlerweile geht meine Servolenkung doch deutlich schwer, gefüllt nur noch halb so leicht wie üblich. Beim rangieren bekommt man langsam Mmuckies. Kann man eigentlich die Leistung der Servopumpe exakt überprüfen / messen ? Kann es vorkommen das die Leistung stätig abnimmt ohne weitere Fehleranzeichen ?
    Dieses Jahr will ich noch das Lenkgetriebe wechseln lassen und überlege nun ob die Schwergängigkeit an der Pumpe liegt und ich die auch gleich mit wechseln lasse. Würde nur vorher gern sicher wissen ob die Pumpe wirklich Leistungsverlust hat.

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hayaman, 08.06.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Was ist der Grund für den Wechsel des Lenkgetriebes?
    Ich würde eins nach dem anderen machen, wenn das Lenkgetriebe tatsächlich gewechselt werden muss dann zu erst das und dann bei ungenügender Leistung noch mal nach der Servopumpe schauen.

    Die Servopumpe kannst schlecht prüfen, man müsste anhand des Stromverbrauchs messen ob die elektrisch Verluste hat oder den Druck prüfen und damit die Mechanik untersuchen. Ein ziemlicher Aufwand was zumindest die Druckprüfung angeht. Es fehlen auch die Sollwerte.

    Was sagt der Spannungsabfall beim Einschlagen?
     
  4. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Wie gesagt, es sind ausser dass man seit 2 Jahren beim lenken ganzschön ins schwitzen kommt beim rangieren, keine Servoaufälligkeiten. Das Lenkgetriebe hat oben wohl einen Lagerschaden (wo das Kreuzgelenk montiert wird) und macht seit längerem stoßartige Geräusche beim lenken und ausfedern. Ein Dekra check ergab auch das die Lenkung wenn Räder frei liegen und Motor/Servo aus ist, schwergängig ist. Somit kann die Schwergängigkeit auch vom Lenkgetriebe kommen. Aber wenn man einmal dabei ist kam die Überlegung ob es Möglichkeiten gibt auch die Seropumpe zu prüfen. Wenn das aber nicht möglich ist, lass ich natürlich erstmal nur das Lenkgetriebe machen und schau dann wie es danach ist. Da der Elch aber noch einige Jahre seien Dienst so gut wie möglicherledigen soll, soll auch alles Top funzen und die schwere Lenkung nervt schon sehr.
     
  5. #4 westberliner, 08.06.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Kannst höchstens mal das ÖL dabei komplett wechseln.

    Meine ging nach einem Teil-ÖL-wechsel gefühlt etwas leichter.
     
  6. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    ok.
     
Thema:

Leistung der Servopumpe prüfbar ?

Die Seite wird geladen...

Leistung der Servopumpe prüfbar ? - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. Isolierung der Servopumpe

    Isolierung der Servopumpe: Hallo Zusammen, ich habe mir eine generalüberholte Servopumpe bestellt, diese kam ohne der Schaumstoffisolierung. Den Tausch der Pumpe habe ich...
  3. Servopumpe 160er A Frage!

    Servopumpe 160er A Frage!: Hallo zusammen, Ich habe so alle Probleme mit der Servo im Forum gelesen, auch deren Lösungen. Die Spannung 14V liegt an der kleinen Klemmbox an...
  4. W168 Suche Servopumpe ( A4144660101 ) - ist A1684660101 auch passend?

    Suche Servopumpe ( A4144660101 ) - ist A1684660101 auch passend?: Moin! Die Servolenkung meiner A-Klasse hat den Geist aufgegeben. Bei der Mercedes-Werkstatt haben sie ein durchkorrodierten Verbinder unter dem...
  5. Keine Leistung

    Keine Leistung: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mich heute neu hier angemeldet und hoffe auf meine Lösung für mein Problem. Leider kommt die Werkstatt auch nicht...