W168 Leistungs schwankungen

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von HMBauer, 23.02.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 HMBauer, 23.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    Hallo,

    hab heute mal so fest gestellt das der *elch* mal besser und mal schlechter zieht......
    und hätte als einzige erklärung die Abgasrückführung (konnte dazu aber in der suche nix finden).
    hat von euch vielleicht jemand ne idee? weil es echt nervig ist wenn ich denke jetzt noch fix überholen und dann kommt nicht die volle leistung.

    - das Ventil für die abgasrückführung habe ich auch schon gereinigt weil der motor neulich mal im notlauf war und DC meinte das es an dem ventil oder an der kleinen Vakuum punpe liegen kann.
    - hab dann heute mal nach der pumpe geguckt und festgestellt das da ja 2 pumpen im motorraum sind und die sind dann auch noch miteinander verbunden.... wozu das?

    und wenn ich den Vakuumschlau der zum Abgasrückführventil geht bei laufendem motor einfach mal abziehe klingt der motor gleich anders (tieferer sound), wenn ich dann den schlauch mit n daumen zuhalte klingt er wieder normal.


    P.S. motor hat n carlsson CD 17 chip (falls das von bedeutung ist)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Sind keine zwei Pumpen! Nennen sich Druckwandler!


    einer ist für den Ladedruck (Turbo)
    andere für die Abgasrückführung

    Gruß

    Kipper
     
  4. #3 Blackelch, 23.02.2007
    Blackelch

    Blackelch Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A170CDI Avantgarde 18" Brabus
    Hi,

    meiner hat genau das gleiche Problem...Drezahlschwankung besonders wenn der Motor kalt ist. Drum habe ich die beiden Druckwandler, Drucksensor und den LMM gegen neue getauscht aber es hat sich nicht besonders verbessert. Da sonst ausser dem Turbolader nix mehr sein könnte vermute ich die Druckdose vom Turbolader. Leider kriegt man die Dose bei DC nicht einzeln *heul* sondern nur komplett mit dem Turbolader.

    Gruß
    Blackelch
     
  5. #4 HMBauer, 25.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    mein turbo ist aber vor ca.: 60.000km neu rein gekommen.
     
  6. #5 Blackelch, 25.02.2007
    Blackelch

    Blackelch Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A170CDI Avantgarde 18" Brabus
    Hi,

    :o also wenn der neu is was könnte es sonst sein?
    Mein Elch hat das gleiche Problem seit ich ihn gekauft habe aber trotz der neuen Teile hat sich nix geändert. Vielleicht weis jemand mehr.

    Gruß
    Blackelch
     
  7. #6 HMBauer, 27.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hab jetzt mal mein carlsson CD17 ausgebaut vielleicht lags daran das der immer zu und abgeschaltet hat und so in den notlauf ging.

    aber am warscheinlichsten ist es das das an diesen unterdruckpumpen für die abgasrückführung und turbo steuerung liegt.

    denn meiner hat immer so einen dumpfen sound wenn er ins notlaufprogramm geht und genau diesen klang macht er auch wenn ich einen schlauch von diesen pumpen ziehe.

    was mich nurmal interressieren würde ist: wie das beim Turbo ist mit diesem beipass. öffnet oder schließt dieser mit unterdruck? (wenn der unterdruck weck ist wird der klang dumpfer und bei standgas liegt unterdruck an)
     
  8. #7 Blackelch, 05.03.2007
    Blackelch

    Blackelch Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A170CDI Avantgarde 18" Brabus
    Hallo,

    heute habe ich meinem *elch* aufgrund der Leistungs bzw. Drehzahlschwankungen beim beschleunigen ein neues AGR gekauft und eingebaut. Es ist wie zu erwarten genau das AGR gewesen das dafür verantwortlich war *rolleyes* weil es nicht mehr richtig geöffnet hat. Der *elch* rennt jetzt wieder sehr sauber und der Drehzahlverlauf ist ohne jegliche probleme.

    Gruß
    Blackelch :)
     
  9. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    wie sah's mit den Kosten aus? Rein der Neugier halber.

    Gruß
    Über
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    Die kosten und die genaue erklärung was genau gewechselt wurde interessiert mich auch
     
  12. #10 Blackelch, 05.03.2007
    Blackelch

    Blackelch Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A170CDI Avantgarde 18" Brabus
    Hi,

    das AGR (Mischgehäuse) hat mich genau 90,33€ gekostet. Eingebaut hab ich das selber, da lass ich niemanden ran ;D.
    Bin echt begeistert und glücklich das das endlich weg is dieses geeier *rolleyes* beim beschleunigen.

    Gruß
    Blackelch
     
Thema:

Leistungs schwankungen

Die Seite wird geladen...

Leistungs schwankungen - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. Keine Leistung

    Keine Leistung: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mich heute neu hier angemeldet und hoffe auf meine Lösung für mein Problem. Leider kommt die Werkstatt auch nicht...
  3. Verminderte Leistung / Hilfe!!!

    Verminderte Leistung / Hilfe!!!: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner A Klasse (W168) 170 CDI, Baujahr 2004 und KM 170000. Leider riegelt er bei 120 km/h ab und...
  4. A170 CDI verliert Leistung oder kommt nicht über 140Kmh

    A170 CDI verliert Leistung oder kommt nicht über 140Kmh: hallo Leute, Habe mir heute zu meiner kleinen Elch Sammlung einen A170 CDI zugelegt. Nun auf der Heimfahrt 400KM ist folgendes Problem...
  5. Vaneo hatte keine Leistung mehr......

    Vaneo hatte keine Leistung mehr......: Hallo zusammen, unser Vaneo (Bj. 2004) hatte keine Leistung[IMG] mehr. Gaspedal komplett durchgedrückt und kam nicht wirklich was. Wir haben...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.