W169 Lenkhilfe defekt, ESP und Reifendruckkontrolle nach Motoraus- und einbau

Diskutiere Lenkhilfe defekt, ESP und Reifendruckkontrolle nach Motoraus- und einbau im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); wurde das/ die Relais schon ersetzt oder quer getauscht ? Ich würde den Spannungsabfall in diesem Bereich vermuten. Ja, alle Relais wurden...

  1. SilverGamer

    SilverGamer Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Maschinenbauer, Märchenerzähler, Dipl.Ing
    Ort:
    Mainz / Nossen
    Ausstattung:
    A150 BJ04/2006 Schaltgetriebe 266.920 195.000km (7/22)
    Marke/Modell:
    W204 220CDI
    Ja, alle Relais wurden quergetauscht, am für die Klemme 87 zuständigen Relais N hatte ich auch (beim gesteckten Relais) die Klemme per Multimeter gemessen Konstante Spannung bei gleichzeitigen Aussetzern der Spannung am Steuergerät lt ThinkCar.
    Interessanterweise ist im Schaltplan vom Stecker am ESP-Steuergerät nirgendwo von einer Klemme 87 die Rede....s. Anlage Schaltplan.
    Lt. Sicherungsaufteilung sind am ESP die Sicherungen 9,15,19,25,30,70 beteiligt.
    Bei laufender ThinkCar-Analyse hatte ich jede dieser Sicherungen gezogen, keine hatte irgendwelche Auswirkungen auf den Spannungsverlauf, bis auf die Sicherung 70. Das ist eine der "dicken" 60A Sicherungen. Wenn man diese zieht, dann bleibt die Spannung an Klemme 87 konstant, ohne Aussetzer!
    Diese Sicherung ist für etliches zuständig, u.a. aber auch für die elektrische Servolenkung!
    Ich habe nun bei laufendem Motor die Sicherung 70 gezogen und die Spannung ESP an Klemme 87 blieb konstant bei ca. 14V!!!
    Natürlich funktioniert dann keine Servolenkung usw. aber jetzt weiss ich wenigstens den Verursacher!
    Sicherung wieder rein, dafür an der elektrischen Servolenkung nacheinander die Stecker gezogen....so wie es jetzt aussieht, ist es der Stecker zum CAN-Bus.;(
    Wenn man nur diesen von der el. Servolenkung abzieht, dann startet der Starter das Fahrzeug sofort ohne die schon im Startpost beschriebenen mehrfachen Startversuche!
    Lt. ThinkCar sind nun alle Steuergeräte (bis natürlich auf das von der el. Lenkung) ansprechbar und es gibt auch keine Fehlermeldungen!
    Der Ruhestrom an der Batterie liegt nun auch bei ca 20mA.
    Leider (?!) sind die Steckkontakte am Stecker i.o., der CAN-Bus ist durch die Sicherung 24 abgesichert, wenn man diese zieht, dann ist das wie Steckerziehen an der Lenkung.

    So wie es jetzt also aussieht, ist wohl wirklich der Drehmomentsensor defekt! Die Servolenkung funktioniert ja ansonsten wie bereits beschrieben einwandfrei!
    Dann mal ab auf die Suche nach einem neuen Lenkgetriebe....:wacko:
    Warum allerdings die Fehlermenldung "Drehmomentsensor defekt" nicht vom Steuergerät ausgeworfen wird, ist mir rätselhaft...Btw. ist das Steuergerät nicht ansprechbar?!
    Also doch vielleicht die CAN-Bus Leitung zum Lenkgetriebe mit Leitungsdefekt?....Sch*** Technik :thumbsup:

    Ich berichte später dann bzgl. Erfolg!
    Danke vorab an alle und besonders natürlich an Sascha ( aka Heisenberg) für die Hilfe und vor allen Dingen die Informationen/PDF´s *thumbup*
     
    Heisenberg gefällt das.
  2. Anzeige

Thema:

Lenkhilfe defekt, ESP und Reifendruckkontrolle nach Motoraus- und einbau

Die Seite wird geladen...

Lenkhilfe defekt, ESP und Reifendruckkontrolle nach Motoraus- und einbau - Ähnliche Themen

  1. W246 Leidiges Thema Kennzeichenbeleuchtung defekt kostenlos gelöst

    Leidiges Thema Kennzeichenbeleuchtung defekt kostenlos gelöst: Der ein oder andere W246 Fahrer wird es kennen, die Kennzeichenleuchtung funktioniert nicht mehr oder hat einen Wackelkontakt. Bei der B Klasse...
  2. W169 Lenkradverstellung defekt

    Lenkradverstellung defekt: Hallo zusammen, bin neu hier, wohne in Tübingen und freue mich auf das Forum. Eigentlich sind wir zu zweit, da ich hier meinen Schwager...
  3. W168 Lenkhilfe

    Lenkhilfe: Wer hat oder kennt eine gute "Qualitativ hochwertige" Lenkhilfe ... (Hersteller, Typ) [ATTACH] Die beim W168 gut passt und sich evtl. auch noch...
  4. W168 Ausgefallene Servopumpe für Lenkhilfe.

    Ausgefallene Servopumpe für Lenkhilfe.: Falls die Lenkhilfe beim 168 mal ausfallen sollte nicht gleich zur Werkstatt. 1. Im Sicherungskasten nachsehen ob die 60 Ampere Sicherung...
  5. W168 Lenkhilfe geht, geht nicht, geht...

    Lenkhilfe geht, geht nicht, geht...: Moin, seit gestern habe ich ein etwas grösseres Problem: Meine Servolenkung geht nur wann sie Bock hat... habe schon versucht mit ein paar Test...