Lenkrad Nabe ---- Welches Lenkrad passt im W168

Diskutiere Lenkrad Nabe ---- Welches Lenkrad passt im W168 im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Wer hat oder weiß welches Lenkrad im W168 Verbaut werden kann? Hintergrund: ich möchte evtl. mein Lenkrad Tauschen gegen eins mit...

  1. #1 Heisenberg, 23.09.2017
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Wer hat oder weiß welches Lenkrad im W168 Verbaut werden kann?
    Hintergrund: ich möchte evtl. mein Lenkrad Tauschen gegen eins mit Multifunktionstasten die ich selber Modifiziere mit einem Integrierten (mini) BT sender.
    Also nicht über den üblichen Kabel-Schleifring weg.

    Gefunden habe ich folgendes, Passen soll angeblich im W168,
    Lenkräder vom W163, W220, W210, W202 und W638.

    Kann das jemand Bestätigen?

    Und bitte keine Belehrungen wegen StVo, Betriebserlaubnis, Versicherung und sonstiges, Ich bin alt genug und weiß was ich mache :-) Desweiteren gibt es Länder in der EU da ist mehr erlaubt als in Mecker-Bürokratie - Polizei Deutschland.
     
    sturmtiger und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. MadX

    MadX Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    122
    Ausstattung:
    A160CDI SAs: AKS, Mittelarmlehne Leder, Polster Leder, Tachohutze Leder, Variobox, Zierblenden Klavierlack schwarz, herausnehmbarer Beifahrersitz, Comand 2.0, Lederlenkrad und Schalthebel, Schubfächer unter den Vordersitzen, Hutablage und A140 Elegance, 5-Gang AT, mondsilber, Leder ziegelrot, Klimaanlage, AMG-17", Standheizung, Audio-10 CD,
    Marke/Modell:
    W168
    Aber ein W163er Lenkrad hat keine Multifunktionstasten.
     
    Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 25.09.2017
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Stimmt, aber ich werde es scheinbar wie immer auf meine eigene "Unorthodoxe" art und weise Lösen.
    Mir Schwebt ein MuFu (Multifunktion) Lenkrad aus dem W169 vor, habe mich heute mal ein wenig umgesehen und denke das ich den Umbau schon irgendwie sicher und Funktionsfähig hin bekomme.
    Sollte es soweit sein, werde ich hier weiter Berichten.
     
    Hochstapler gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 20.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Alter FRED mal wieder Hochgeholt.
    w169-thema-lenkrad.jpg
    Hier werde ich mal genau erklären was man machen kann und was nicht!
    Was man Braucht und wie es Funktioniert!
    Habt Geduld ;-)

    Mein Erst Elch soll auch eines bekommen und da mache ich "Step by Step" Bilder und Erklärungen.

    Bis dahin müsst ihr euch hier durch wurschteln ....
    https://www.elchfans.de/threads/zweiter-elch-im-stall.52066/
    Irgendwo sind schon mal ein paar Inspirationen dazu.
     
    sturmtiger und miraculix gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 22.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ob es nun eine "Step by Step" Anleitung ist kann ich nicht Sagen!? Aber es kommen auf jedenfalls reichlich Infos ;-)

    Wir Brauchen ....
    1. Kontakt spirale / Schleifring MB# 210 460 00 49
    2. Ein W169/245 Lenkrad (Komplett mit FB & Airbag) bei eBay für 40 - 60 € zu bekommen.
    3. Geeignetes Werkzeug wie zb. Langen T27 (für die Airbag schrauben) , H10 Inbus Nuss (für die Lenkrad schraube), Lötkolben, Litze, Schrumpfschlauch ...

    Als erstes Bitte die Batterie abklemmen!
    2. Die Schrauben des Airbags von der Rückseite Lösen, .... sehr Fest!
    3. Airbag auf Seite Legen, bitte weit weg und nach Oben!
    DSC07852.JPG DSC07853.JPG

    Nun das Lenkrad Lösen ...
    (Kann auch mit Schlagschrauber erfolgen)
    DSC07918.JPG

    Nach dem Lösen der Hupen kontakte das Alte Lenkrad abziehen .... und bitte Vorsicht beim Kabel durch fummeln.
    DSC07854.JPG DSC07855.JPG

    Nun haben wir Blick auf den Schleifring nebst Lenkwinkelsensor.
    DSC07856.JPG
    Hier müssen 2 Schrauben gelöst werden (Kreuzschlitz)

    Danach lässt sich die Einheit mit etwas Kraftaufwand nach vorne Abziehen:
    DSC07857.JPG

    Alle Lenkwinkelsensoren haben einen 4 Poligen Anschluss, die Anschlüsse des Schleifrings weichen jedoch ab!
    Beim W168 ist er nur 4 Polig, wir brauchen aber einen 5 Poligen.
    DSC07859.JPG DSC07860.JPG

    Der 5 Polige passt ohne weiters zutun einfach auf den 4 Poligen Anschluss und das auch noch mit der Richtigen Kontaktierung.
    (Hupe ist Hupe, SRS ist SRS) Lediglich der RC Kontakt ist ohne Anschluss.
    DSC07861.JPG

    Weiter in wenigen Minuten :D


    ,
     
    klausGo gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 22.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Nun müssen wir den Schleifring ein wenig Modifizieren .... her mit der Säge ;-)
    DSC07866.JPG DSC07867.JPG DSC07868.JPG
    Das ist der Kontakt für die Analoge FB im Lenkrad, da ich den Stecker nicht ändern wollte, habe ich da kurzerhand eine Litze angelötet.

    DSC07869.JPG DSC07870.JPG DSC07871.JPG
    Nicht Schön aber Funktionell :D

    Nun können wir den Schleifring Problemlos Montieren und die extra Litze erstmal zum KI hoch ziehen.
    DSC07873.JPG

    Ab hier fehlen mir ein paar Bilder, aber ich kann euch sagen es passt ohne Probleme!
    Nun noch das neue Lenkrad drauf:
    DSC07877.JPG

    ABER! Am SRS Anschluss ist ein Falscher Stecker!
    DSC07923.JPG
    Der ist für die alten Airbags mit nur einer Zünd stufe .... wir benötigen den neueren:
    DSC07875.JPG

    Ich hatte zum Glück welche und konnte mir was Basteln :whistling:

    Mehr Später ....
     
  8. #7 Heisenberg, 22.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Der Neue Airbag ist ein "zwei Stufen Airbag" aber das ist im Grunde egal.
    Alle Zündeinrichtungen (Gas Patronen) haben einen wert von 2,5 Ohm, egal ob Alt oder neu.
    Der Unterschied vom zwei Stufen zum Einstufigen Airbag liegt nur in der Auslöse Charakteristik des jeweiligen SRS Steuergerätes.
    "Gelb" ist immer für den Hauptbumms ... Grün nur für ÖKO Softies die einen Poller umfahren.
    Bei "Gelb" geht immer die volle Ladung Los! (Kammer 1&2) Bei Grün nur die Kammer 2 und je nach "G" nachträglich die Kammer 1 (Gelb).
    Kammer 1 Zündet auch immer die Kammer 2 nochmals nach!

    Sollte ich mal mehr 2 Stufige Airbags haben, kann ich gerne mal Videos dazu machen .... müsste mir nur noch eine "Slomo Cam" Irgendwo Leihen :D

    Also wie gesagt, Gelb ist Wichtig!
    DSC07922.JPG

    Es gibt auch Stecker aus Chinesien:
    DSC07924.JPG
    Die haben auch die gleiche Funkenstrecke integriert wie die Originalen ...:
    DSC07874.JPG

    Nach der Montage vom Lenkrad und dem SRS sieht es dann meist so aus:
    DSC07878.JPG

    Die Lenkräder für 40€ sind nicht gerade die besten auf eBay! Für 60€ (Plus) gibt es sie aber schon mit Leder!
    Ich habe auch hier wieder einfach einen Leder "Pariser" über gezogen. ;-)

    DSC07927.JPG DSC07926.JPG


    Viel Spaß beim Nachmachen :rolleyes:
     
    klausGo gefällt das.
  9. #8 tabarca, 23.08.2019
    tabarca

    tabarca Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Südeuropa
    Ausstattung:
    alles ausser Leder und Tempomat
    Marke/Modell:
    u. a. A170 CDI Automatik 2001 + Vaneo 1.7 CDI AKS 2001
    Was bringst Du mich da gerade auf eine Idee... ich bin seit Monaten oder eigentlich Jahren auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung, um am Lenkrad des LandCruisers einen einzelnen Taster unterzubringen. Die Kontaktspirale ist mit den Kontakten für Airbag, Hupe und Tempomathebel komplett belegt, weder Schleifring noch Kontakte an den Steckern frei. Aber: Ein kleiner Funksender für den nächsten Nahbereich mit (möglichst langlebiger) Batterie hinterm Lenkradpolster und den zugehörigen Empfänger an der Lenksäulenverpakung, das wäre der Clou. Mal sehen, ob ich was passendes finde. Nur billigster Chinakram sollte es nicht sein, denn wenn die Funktion, die mit dem Taster aktiviert werden soll, unvermittelt von selbst auslöst kann das unschön enden. Sollte also auch sehr resistent gegenüber eventuellen Störungen sein (hab neulich mal die Lensäulenverstellmotore und die dazugehörige ECU auseinandergenommen; war baff überrascht, da einen Wander- (oder Steh-, bin mir da nicht ganz sicher) -wellenmotor zu finden, der mit -zig kHz und Spannungen von ein paar Hundert Volt getrieben wird).

    Nebenbei: Wofür ist denn die Funkenstrecke im Airbagstecker? Dient sicher nicht der Zündung der Patrone, oder?
     
  10. #9 Heisenberg, 23.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Funkenstrecke ist eigentlich der Falsche Ausdruck!
    Es ist eine Entstör Drossel, Durch die Annäherung der Kabel vom Airbag zu anderen Leitungen, hat man eine kapazitive Kopplung der Signale auf den Leitungen.

    Wenn auf benachbarten Leitungen Signale übertragen werden, die sehr schnelle Spannungsänderungen erfahren (also eine starke Anstiegsgeschwindigkeit haben), dann kann der kopplungseffekt zum Problem werden. Je höher die Spannungspegel und Änderungsgeschwindigkeit, desto mehr Energie wird ins benachbarte Kabel übertragen. Das nennt sich "übersprechen" von Signalen.

    Durch eine Drossel in der Airbag-Leitung erhöht man die Leitungsinduktivität. Induktivitäten bremsen die Anstiegsgeschwindigkeit von Strömen durch "Einlagern von Energie in das Spulenmagnetfeld" so das erst mit nach Aufbau eines dem Fließenden Strom entsprechenden Spulenmagnetfeldes der volle Strom durch die Leitung geht. Dieser Effekt ist auch abhängig von der Anstiegsgeschwindigkeit, und zwar je schneller, desto stärker "bremst" die Drossel den Strom ab.
    Das soll verhindern, das der Airbag aus versehen gezündet wird, wenn in der Umgebung der Zündsignalleitung zum Airbag entsprechende Störsignal auftreten und in die Leitung eingestreut werden. So ein Ereigniss mit starken Anstiegsgeschwindigkeiten von Strom und Spannung ist zum Beispiel ein Blitzschlag in der Nähe des Fahrzeuges, oder eben auch ein Kurzschluss auf einer benachbarten Leitung im Kabelbaum innerhalb des Fahrzeuges, bis die Schmelzsicherung den Strom unterbricht, oder ein hochfrequentes Signal eines Steuergerätes.
    Ich hoffe das war jetzt nicht zu *dipl*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 tabarca, 23.08.2019
    tabarca

    tabarca Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Südeuropa
    Ausstattung:
    alles ausser Leder und Tempomat
    Marke/Modell:
    u. a. A170 CDI Automatik 2001 + Vaneo 1.7 CDI AKS 2001
    Nö, keineswegs! Vergiss´ nicht, daß ich ursprünglich aus der gleichen Branche komme wie Du (Lötkolbenschwinger und Käbelchenzusammenzwirbler) :-)

    Ich hatte beim Anblick der Spule im Stecker auf Deinem Foto auch genau sowas vermutet, dies aber dann aber verworfen, nachdem ich Dein "Funkenstrecke" gelesen hab - ich hab diese sogar auf dem Foto gesucht aber nicht wirklich finden können. Nach dem Aufwand, der bei der Airbag-Verkabelung und den Steckverbindungen betrieben wird, hätte es mich auch schwer gewundert, wenn da nicht an diversen Stellen was gegen eingestreute Spannungen/Impulse geschützt würde.

    Danke trotzdem für die Erklärung!
     
    Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 23.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Berufsangaben im Profil sind nicht das Schlechteste .... genau so das Alter! Schämen muss sich hier keiner!
    Aber man weiß mit wem oder was man es zu tun hat.

    Gerne geschehen :D
     
  13. #12 Heisenberg, 25.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Heute sind mir beim Aufräumen noch ein paar Bilder in die Hände gefallen .....
    DSC07884.JPG DSC07881.JPG DSC07880.JPG

    Die Drehwinkel Sensoren sind alle Identisch und Tragen meist die Nummern: 002 542 19 18 - 002 542 65 18 - 001 542 xx xx .....
    Diese sind Kompatibel mit vielen MB Modellen!
    Der Unterschied liegt bei den Kontakt Spiralen, diese lassen sich aber Ausklipsen.
     
  14. #13 RavensRunner, 17.10.2019
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    Wie immer perfekte Arbeit:)
    Bei mir steht momentan entweder neu beledern vom Evo lenkrad an oder komplett anderes Lenkrad.

    Hast du bei deiner suche noch andere Modelle finden können (auch fremdmarke wie VW) die passen ?

    Mir gefällt vom Vw Golf und der neuen a klasse jeweils die lenkräder... Muss nicht mit multiknopfen sein;)
     

    Anhänge:

  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Heisenberg, 17.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    VW Passt nicht!
    Andere Mercedes Lenkräder passen auf jeden Fall (bis 2006) Lenkräder nach 2006 habe ich noch nicht in den Händen gehabt (demontierte) so kann ich nichts über die Naben Aufnahme sagen.
     
  17. #15 W168Nexus, 17.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    416
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Ein Golf R Lenkrad im Elch? Das Lenkrad ist doch fast soviel Wert wie da Auto?
     
    Heisenberg gefällt das.
Thema: Lenkrad Nabe ---- Welches Lenkrad passt im W168
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkradknöpfe Übertragung an ecu

    ,
  2. heisenberg lenkrad elchfans

    ,
  3. a140 e168 kleineres lenkrad

Die Seite wird geladen...

Lenkrad Nabe ---- Welches Lenkrad passt im W168 - Ähnliche Themen

  1. Passt der Motorträger in den Kofferraum?

    Passt der Motorträger in den Kofferraum?: Hallo, muss für den TÜV einem neuen Motorträger kaufen. Passt der Träger in die A-Klasse, wenn ich die Rücksitze raus baue? VG
  2. W168 Endtopf W168 A210

    Endtopf W168 A210: Blenden für die A Klasse Evolution Modelle, um 65,-
  3. W168 Hutablage für W168

    Hutablage für W168: Hab keine Hutablage. Drum such ich eine. Für nen W168 MoPf. Irgendwo muss die Klorolle ja drauf.
  4. W168 hat anfefangen stark zu ruckeln

    W168 hat anfefangen stark zu ruckeln: Hallo Zusammen, und wieder ein neues Thema bei unserer A-Klasse (alles innerhalb eines Monats, unglaublich). Hintergrund: Auto ging beim...
  5. W168 W168 A210 Evo Teile günstig

    W168 A210 Evo Teile günstig: Hi, nach langer Pause kam endlich das Schlachten des W168 A210 Evo dran. Das Fahrzeug bzw die Teile funktionieren alle - BJ 03 Silber Die Teile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden