W169 Lenkrad steht schief nach Montage Neureifen vorne

Diskutiere Lenkrad steht schief nach Montage Neureifen vorne im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo! Vor kurzem habe ich an der Vorderachse 2 Neureifen (215/45R17) montieren lassen. Seit dem steht das Lenkrad schief.. Trotz einwandfreiem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 superfrunk, 24.08.2008
    superfrunk

    superfrunk Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A200 CDI Av. Coupe
    Hallo!

    Vor kurzem habe ich an der Vorderachse 2 Neureifen (215/45R17) montieren lassen. Seit dem steht das Lenkrad schief.. Trotz einwandfreiem Geradeauslauf steht es ein Stück nach rechts und das nervt mich ungemein.

    Die Spur sollte stimmen, ist vor kurzem erst durch Mercedes neu eingestellt worden..

    Jetzt frag ich euch, woran kanns liegen?
    Was soll ich tun?
    ...nochmals die Spur einstellen lassen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allgäu-blitz, 24.08.2008
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Hallo,

    geh noch mal zu DB und laß vermessen, ist eine Reklamation. Evtl ist das Lenkrad nicht mittig festgestellt (blockiert) worden bei der Vermessung.
    Dies wird manchmal nicht beachtet. Ich spreche aus Erfahrung( 14 Jahre Vergölst)

    Gruß aus dem Allgäu
     
  4. #3 superfrunk, 24.08.2008
    superfrunk

    superfrunk Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A200 CDI Av. Coupe
    Nach der Achsvermessung bei Mercedes stand das Lenkrad gerade...

    Aber dann wurde bei einem Reifendienst 2 Neureifen montiert, erst danach stand das Lenkrad schief... Neureifen erfordern aber keine erneute Achsvermessung..
     
  5. #4 funkenmeister, 24.08.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    oh doch.
    Was alte Reifen bei Achsvermessungen anstellen können ist unbeschreiblich.

    Als ich denke das es wichtig währe erst neue Reifen aufzuziehen und dann die Achse zu vermessen. Weil alte Reifen laufen teilweise sehr komisch ab und haben Profiltiefenunterschiede oder Flankenverschleiß.Wie ist das Lenkrad ausgerichtet worden , mir der Wasserwaage am Feststeller oder per Optik durch den Vermesser.
    Wenn du nach der Wasserwaage gehst kann es sein das das Lenkrad subjektiv schief zu fixpunkten am Amaturenbrett steht. Wir richten das Lenkrad immer nach dem Amaturenbrett aus. Da er geradeausläuft scheint die Achsgeometrie zu stimmen. Entweder neu vermessen oder versuchen das Lenkrad um einen Zacken an der Lenksäule zu versetzten. Meist ist der Zacken aber zuviel und das Lenkrad steht dann zur anderen Seite schief.

    Ich denke nicht das das nach der Reifenerneuerung seitens eines Fremdanbieters noch eine Anspruch auf Reklamation ist . Da der Ursprungszustand durch neue Reifen verändert worden ist.

    Ich verstehe auch nicht warum du bei MB vermessen hast und dann woanders die reifen hast aufziehen lassen. Meine Vorderreifen habe ich bei Daimler erneuren lassen . Die sind um 3 Euro Teurer gewsen als mehrer Drittanbieter. Die drei Euro habe ich im Fall von Garantie oder Gewährleistung dann locker wieder raus.

    Melde dich mal was es ergeben hat.

    Gruß Funki
     
  6. #5 Mr. Bean, 24.08.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Kann das Gesagte von Funki voll bestätigen. Das passiert bei meinem bei'm Wechsel von Sommer auf Winterrreifen auch. War auch bei den anderen Autos immer schon so.

    Genau. Ist die einzige Möglichkeit. Da du wohl die Einstellung mit den alten Reifen hast machen lassen, kostet das dann natürlich wieder was!
     
  7. #6 superfrunk, 24.08.2008
    superfrunk

    superfrunk Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A200 CDI Av. Coupe
    Hey danke für die Tips!

    Zu eurer Info, die Achsvermessung bei Mercedes wurde im Rahmen der Garantie erledigt weil u. a. die Domlager erneuert wurden...

    Und die Reifen habe ich mit extrem hohen Personalrabatt erworben und den gabs bei Mercedes nicht für mich, Kostenersparnis von ca. 80-100 Euro ;)

    Werde nächste Woche mal ne AVM machen lassen und gebe Rückmeldung...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 superfrunk, 29.08.2008
    superfrunk

    superfrunk Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A200 CDI Av. Coupe
    AVM hat die Probleme beseitigt. Jetzt steht das Lenkrad wieder gerade!
     
  10. #8 funkenmeister, 29.08.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    super, siehst es geht wieder gerade.

    gruß funki
     
Thema: Lenkrad steht schief nach Montage Neureifen vorne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spureinstellung nach reifenerneuerung

    ,
  2. Lenkrad Schief Was Tun

    ,
  3. w169 lenkrad steht schief

    ,
  4. lenkrad steht schief nach reifenwechsel
Die Seite wird geladen...

Lenkrad steht schief nach Montage Neureifen vorne - Ähnliche Themen

  1. W168 - Scheibwischanlage; vorne betätigen, kommt hinten raus

    W168 - Scheibwischanlage; vorne betätigen, kommt hinten raus: Hallo zusammen, ich habe nun schon länger nach meinem Problem gegoogled, allerdings konnte ich keine Lösung zu meinem Problem finden. Die Suche...
  2. Dreieckfenster vorne tauschen

    Dreieckfenster vorne tauschen: Hallo, Ich bin am verzweifeln mir wurde mein Dreieckfesnter vorne eingeschmissen jetzt muss ich es tauschen. Die neue Scheibe habe ich bereits...
  3. Neue Bremse vorne

    Neue Bremse vorne: Also: Meine Bremse vorne meckerte mit dem Einmal-verscheißer und da mussten die Beläge aus dem Keller ran. Mir wäre lieber gewesen, das Ganze mit...
  4. Lenkrad Nabe ---- Welches Lenkrad passt im W168

    Lenkrad Nabe ---- Welches Lenkrad passt im W168: Wer hat oder weiß welches Lenkrad im W168 Verbaut werden kann? Hintergrund: ich möchte evtl. mein Lenkrad Tauschen gegen eins mit...
  5. Freilauf Lima und Querlenker vorne

    Freilauf Lima und Querlenker vorne: Hallo, bei meinen Elch rasselt und klappert es aus der rechten Seite des Motorraums. Direkt am riementrieb. Ich vermute stark das der Freilauf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.