Lenkrad Stellschraube???

Diskutiere Lenkrad Stellschraube??? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi! Also ich hab mal irgendwann was von der Stellsschraube gelesen. Kann aber nixmehr finden da bei mir irgendwie die Suchfunktion streikt... :(...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 alex1086, 22.07.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    Hi!

    Also ich hab mal irgendwann was von der Stellsschraube gelesen. Kann aber nixmehr finden da bei mir irgendwie die Suchfunktion streikt... :( Weiß da jemand mehr bzw. kann mir sagen wo sich diese befindet? Vielen Dank schonmal!

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Welche Funktion soll den diese "Stellschraube" haben?
     
  4. #3 ulrikus99, 22.07.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    es soll eine Stellschraube geben, mit der die Lenkradstellung bei Geradeausfahrt nachgestellt werden kann.(d.h., dass das Lenkrad dann gerade steht)
    Genaueres hat hier aber noch keiner herausgefunden.
     
  5. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Ja, dazu muß das Lenkrad komplett abgenommen und um einen Zahn versetzt wieder auf die Nabe gesetzt werden...
     
  6. #5 Mr. Bean, 22.07.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das hilft aber nur, wenn der Winkel genau mit den Zähnen variiert.

    Normalerweise wird dazu die Spurstange an den Lenkkugelköpfen verstellt.
     
  7. #6 ulrikus99, 22.07.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    und aus dem Grund soll es ja angeblich eine zentrale Verstellschraube geben. *kratz*
     
  8. #7 alex1086, 22.07.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    hehe ja genau :D und diese such ich. zefix! des ding muss doch irgendwo sein :D weißes wirklich gaaaaaaarkein0r? oder hätt jemand ne ahnung wo er es suchen würde?

    mythos stellschraube *LOL*
     
  9. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Peter hatte das mal machen lassen und zwar bei Brabus!!!!!

    Musste ihn mal Fragen!!!!
     
  10. #9 alex1086, 22.07.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    habsch schon aber ich glaub da kam ihm grad sein unfall dazwischen und er hatte deshalb vielleicht keine zeit...


    irgendwo muss dieses luder doch sein!
     
  11. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo alex1086,

    möchte Dir den Mut nicht nehmen, aber die Einstellschraube die Du suchst wirst Du an Deiner Lenkung nicht finden.

    Es gibt zwar eine Schraube zur Nachstellung des Spiel´s zwischen Druckstück und Zahnstange, aber da würde ich auf jeden Fall nur Fachleute ran lassen.
    Außerdem muss die Lenkung hierfür ausgebaut werden, die Spieleinstellung bewegt sich im 0,60 mm Bereich und wird mit Messuhr ausgeführt.
    !!!Als Laie bitte die Finger weg lassen!!!

    Zur genauen Einstellung der geradeaus Stellung vom Lenkrad sollte auf jeden Fall eine Achsvermessung durchgeführt werden.

    Nur über die Einstellung der Spur an den Spurstangen kann hier eine Abhilfe geschehen.

    Es wäre interessant zu wissen, seit wann das Lenkrad schief steht bzw. ob hier irgendwelche Vorarbeiten an der Lenkung gemacht wurden.

    Mach doch mal weitere Angaben zu Deinem Fall.

    Gruss Jogi
     
  12. #11 alex1086, 22.07.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    *kratz* uuii! Danke schonmal...

    Mein auto fährt geradeaus aber das einer bekannten nicht! Gemacht wurde wirklich garnix aber ich fahre recht oft mit dem Auto und ganz lustig ist zu beobachten, dass das Lenkrad manchmal stimmt und manchmal einfach so ca. 5° nach Links steht wenn ich geradeaus fahre obwohl die Straße 100% gerade ist. Wobei die Lenkung der A Klasse wirklich nicht optimal ist, aber so krass kanns ja dann auch nicht sein. Vorallem bei schnellerer Fahrt auf der Autobahn merkt man dies noch mehr. Hat jemand ne Ahnung was das sein kann?
     
  13. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    habt Ihr schon mal überprüft, ob eventuell ein zu großes Spiel in der Lenkung oder den Spurstangen vorhanden ist?

    Gruss Jogi
     
  14. #13 alex1086, 22.07.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    wie *keks* *ulk* und was müsste man dann unternehmen?
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BlackElk, 22.07.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ...könnte vielleicht auch an den Bremsen liegen, wenn die Klötze einseitig nicht mehr vollständig gelöst werden, zieht das Auto auf die "gebremste" Seite.
    Das würde ich unbedingt mal abchecken (lassen), ist auf Dauer bestimmt nicht gut für Scheiben und Klötze.

    Nach ein paar Kilometern Fahrt mal die Temperatur der Bremsscheiben vergleichen, aber voooorsichtig, könnte sehr heiß sein.
     
  17. #15 alex1086, 23.07.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    ok werd ich mal machen. und das bei einem dreivierteljahr alten auto :-/
     
Thema:

Lenkrad Stellschraube???

Die Seite wird geladen...

Lenkrad Stellschraube??? - Ähnliche Themen

  1. Lenkrad Nabe ---- Welches Lenkrad passt im W168

    Lenkrad Nabe ---- Welches Lenkrad passt im W168: Wer hat oder weiß welches Lenkrad im W168 Verbaut werden kann? Hintergrund: ich möchte evtl. mein Lenkrad Tauschen gegen eins mit...
  2. W168 Lenkrad ausbauen!

    W168 Lenkrad ausbauen!: Hallo zusammen nun brauche ich Hilfe , ich wollte bei meinem Elch das Lenkrad tauschen, aber nun ist es so fest das ich die Inbusschraube über...
  3. Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird

    Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird: Guten Abend, mein Elch macht vorne links ein komisches knatter Geräusch wenn ich das Lenkrad bewege. Es kommt definitiv aus dem Bereich der...
  4. Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine)

    Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine): Hallo zusammen! Welchen CAN Bus Lenkradadapter brauche ich für einen Alpine IVE-W530BT, hat jemand diesen oder ähnlichen schon mal verbaut? Hab...
  5. Lenkrad verschönern?

    Lenkrad verschönern?: Hallo! Ich bin ab heute hier ein neues Mitglied und seit ganz kurzem stolze Besitzerin einer A Klasse (A140 Classic) "Er" ist mein erstes Auto,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.