W168 Lenkradbefestigung wackelt

Diskutiere Lenkradbefestigung wackelt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo an alle W168 (A190) Besitzer mit einstellbarer Lenkradhöhe! Bei meinem A190 (3/2000), das eine einstellbare Lankradhöhe hat, habe ich das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Schorsch76, 27.05.2008
    Schorsch76

    Schorsch76 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190
    Hallo an alle W168 (A190) Besitzer mit einstellbarer Lenkradhöhe!

    Bei meinem A190 (3/2000), das eine einstellbare Lankradhöhe hat, habe ich das Folgende festgestellt:
    Bei aretiertem Lenkrad (in beliebieger Höhe) wackelt das Lenkrad um paar Milimeter in alle Richtungen. Es fühlt sich so aus, als ob eine Halteschelle locker wäre. Die Lenkradeinstellung (nach Arretierung mit der Klappe) ist aber ganz fest. Es ist innerhalb diese Arretierung locker.
    Heute habe ich den Airbag demontiert um direkt die Lenkradbefestigung zu der Lenkachse zu kontrollieren. Das Lenkrad ist mit der Imbusschraube fest mit der Lenkachse verbunden und es ist kein Spiel sichtbar.
    Leider eine Demontage der Plastikummantellung um die Lenkachse ist nicht einfach, deswegen wollte fragen ob dieser Wackelspiel nicht normal ist (beim Lenkrad mit Höheeinstellung). Leider habe ich auch kein Bild der Mechanik um eine Überlegung, was das sein kann, einzustellen.

    Die Lenkung ist sonst sehr präzise, hat keinen Spiel etc. Nur die wackelige Befestigung. Ich habe es vorher gar nicht wahrgenommen erst mein Sohn hat mich auf das aufmerksam gemacht nachem er das Auto gefahren ist. Bei einem A170 meines Freundes (aber ohne Lenkradhöheverstellung) ist das Lenkrad fest.

    Danke für Ihre Infos!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkenmeister, 27.05.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    mhhhhhhh *kratz* *kratz* *kratz*
    Das Fällt mir Stroker ein mit dem Montagebolzen.

    Aber das Spiel ist definitiv nicht i.O.

    Ich denke die Arretierung ist nicht mehr i.O..



    Gruß Funki
     
  4. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    I.O. ist Spiel auf keinen Fall - aber was Anderes nen 168 OHNE Höhenverstellung - wann gab's denn das? IMHO seit 10/97 Serie.

    Gruß
    Über
     
  5. #4 Peter Hartmann, 27.05.2008
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hallo Über,

    nein, meines Wissens nach erst ab Feb. 2000 mit Erscheinen der neuen Preisliste rsp. Mini-MoPf.

    Beste Grüße
    Peter
     
  6. #5 funkenmeister, 27.05.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Mischt Ihr durch Zufall Höhenverstellung und Längsverstellung. Die Längsverstellung ist später gekommen.

    Vannys Mobil ist ein 98 Modell mit der Lenkradhöhenverstellung und ist Serie in Deutschland gewesen.

    gruß der funki
     
  7. #6 Peter Hartmann, 27.05.2008
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Nö Funki,

    abgelehnt ;) Eine Tiefenverstellung gab es im 168er leider nie, und die Höhenverstellung wird in der mir vorliegenden Preisliste von 2000 ( Klick mich ) als Code 441 als Extra aufgeführt. Erst die nachfolgende Preisliste ( Klick mich ) weist die Höhenverstellung als Serie aus.

    Beste Grüße
    Peter
     
  8. #7 Elchvater, 27.05.2008
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    @ funkenmeister

    mein erster Elch A 140 Bj. 1998 hatte keine Lenkradhöhenverstellung.

    Dietmar
     
  9. #8 Mr. Bean, 27.05.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Genau: Beim PreMopf war das nicht Serie. Wir haben unseren extra danach ausgesucht.
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    OK Danke.
    Also bis MiniMoPf 2000 Extra ab 2000 Serie. Hab nämlich mal nen VorMoPF-Prospekt gehabt und könnte schwören, dass dies schon Serie war, muss dann wohl VorMoPf > 2000 gewesen sein.

    Gruß
    Über
     
  11. Onkel

    Onkel Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A160
    Vor Mopf 2000 hatte Lenkradhöhenverstellung (war unser Erster)
    Onkel
     
  12. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    Ich schiebe dein Datum mal weiter nach vorne.
    Mein Elch ist von 03/00 und hat sie nicht.
     
  13. #12 Ralf HG, 28.05.2008
    Ralf HG

    Ralf HG Elchfan

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Homburg
    Marke/Modell:
    NSU Ro 80 & MB A160L

    Hallo Leute, ist das ein Fred-Wildwuchs hier!

    See Lenksäule nach 33000 km ??!

    und diverse andere Freds, in denen diese leider schon als Fehlkonstruktion zu bezeichnende Misere in epischer Länge und Breite besprochen wird!
    MB bietet keine Lösung außer neue Lenksäule. Es sei denn, man ist so geschickt und schafft es, den Plastikring zu fixieren. Ist allerdings wirklich nicht ganz ohne, schließlich kann auch der Airbag hochgehen, wenn man eher Amateur ist. Für solche Leute doch lieber Werkstatt (sehr teuer wg. Lenksäule), oder damit leben und hoffen, dass' der TÜV nich merkt.
     
  14. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Höhenverstellung war schon immer serie..bin erstbesitzer und so ist es auch im prospekt als serienmässiges extra verzeichnet..gibt also keine elche ohne höherverstellung!
     
  15. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    NE NE

    IMMER DIESES HALBWISSEN *kloppe*HERR FUNKI ICH BITTE SIE ;)
    IST JA AUCH KEIN KABEL DRAN :-X
    LENKRAD HÖHENVERSTELUNG IST SA CODE441 *aetsch*
    MFG DEIN GRUBENMOLCH UND GEISTERJÄGER
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 sheriff, 29.05.2008
    sheriff

    sheriff Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Sachbearbeiter Steuergeräteentwicklung
    Ort:
    Kreis Calw
    Marke/Modell:
    A160 Bj. 98
    Meiner ist von 12/98 und hat eine LenkradHÖHENverstellung !
    (Und ich hab nix extra bezahlt)

    Gruß
    sheriff
     
  18. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Habs grad in ner alten Ausstattungsliste nachgeschaut - war schon immer Serie ausser bei den PreMoPf mit Classicausstattung. (Also Elegance und Avangarde schon immer, nach MoPf auch bei Classic.)

    Besser spät als nie (gefunden) - die Ausstattungliste ist hier bei elchfans.de einzusehen:
    Pre- oder VorMoPf:
    http://www.elchfans.de/downloads/w168_01.00.pdf

    MoPf:
    http://www.elchfans.de/downloads/w168_01.01.pdf


    Gruß
    Über
     
Thema: Lenkradbefestigung wackelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spiel an der lenksäule a 168

    ,
  2. lenkrad wackelt a170

    ,
  3. w168 lenkrad wackelt www.elchfans.de

Die Seite wird geladen...

Lenkradbefestigung wackelt - Ähnliche Themen

  1. innenspiegel wackelt

    innenspiegel wackelt: wie kann ich den Spiegel abbauen bezw.befestigen w168 2003 mopf
  2. Außenspiegel (elektr. anklappbar) wackelt. Justierung möglich?

    Außenspiegel (elektr. anklappbar) wackelt. Justierung möglich?: Hallo, ich habe letztlich auf der Autobahn festgestellt, dass der rechte Außenspiegel wackelt. Erst dachte ich, dass es nur das Spiegelglas ist....
  3. Riemenscheibe vom Klimakompressor wackelt!

    Riemenscheibe vom Klimakompressor wackelt!: Hallo erstmal an euch. Bei meinem B200 (W245) Bj.2006 mit 96tkm wackelt die Riemenscheibe vom Klimakompressor. Untermalt wird das ganze durch ein...
  4. A170 CDI Motor wackelt, surren im Morraum [gelöst --> Luftmassenmesser def.]

    A170 CDI Motor wackelt, surren im Morraum [gelöst --> Luftmassenmesser def.]: Hallo, Ich habe das Problem, das unser Wagen vor allem im Leerlauf manschmal stark wackelt. Zudem stinkt es im Motorraum nach Abgasen beim Stand...
  5. Lenkrad wackelt, W169 CDI Bj 2005

    Lenkrad wackelt, W169 CDI Bj 2005: Hallo zusammen, habe wieder ein problem mit meinem Elch. Bin letzten Freitag in mein Elch eingestiegen und wollte losfahren, da hats unterm...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.