W168 Lenkung - Austausch

Diskutiere Lenkung - Austausch im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Elchi hatte ja einen Unfall und die Lenkung war abgerissen, bzw. abgebrochen. Abschleppwagen und dann zur Werkstatt. Eine neue Lenkung mußte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Elchvater, 21.04.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    Elchi hatte ja einen Unfall und die Lenkung war abgerissen, bzw. abgebrochen.

    Abschleppwagen und dann zur Werkstatt. Eine neue Lenkung mußte eingebaut werden.

    Es gibt aber 3 verschiedene Lenkungen, NICHT das Teil an sich, sondern vom Preis.

    Lenkung Neu 1097.78 Euro

    Ist die " Alte " Lenkung defekt, undicht oder so , dann bekommt man bei Rückgabe 324,67 Euro erstattet. Also 773.11 Euro

    Ist die Lenkung Unfallbeschädigt, und gibt diese zurück, so wird bei Rückgabe 487.00 Euro gutgeschrieben. Also 610.78 Euro

    Fragt bitte nicht warum, weshab das so ist, ich kann es nicht sagen.
    Diese Preise wurde mir von Lagerleiter genannt.

    Um in dem Genuss der verbilligten Lenkung zu kommen, will der Lagerleiter das Gutachten sehen, andernfalls will er den Normalen Preis berechnen.
    Das Gutachten, welches ich im Auftrag gegeben habe, und auch bezahle, werde ich nicht dem Lagerleiter geben.
    Da meine Lenkung ja abgerissen ist, ist es für alle sichtbar, das es eine Unfall - Lenkung ist.
    Nachdem es ohne Steuer sich um 162,33 Euro handelt, und mit dem Lagerleiter keine Einigung gab, habe ich heute morgen Maastrich Telefonisch eingeschaltet.

    Heute Abend hatte die Werkstatt schon die Anfrage von Maastrich auf den Tisch, wie ich in einem Telefonat mit dem Werkstattleiter erfahren habe.


    Hat jemand Zugriff auf die Ersatzteilnummern.
    Kann mir jemand die Ersatzteilnummern schreiben,
    A 140 ( Neu )
    A 160 ( Neu )
    A 170 CDI ( Neu )
    A 190 ( Neu )

    Gruß
    Dietmar
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Lenkung - Austausch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo,

    mal ne Frage, hast Du den Unfall in der selben Werkstatt richten lassen, in der Du die Lenkung gekauft hast.
    In diesem Fall reicht eigentlich eine Kopie des Werkstatt-Auftrages in der vermerkt ist, dass es sich hier um einen Unfall handelt.
    Auf der Kopie muss auch die Unterschrift des Auftraggebers lesbar sein.
    Die Lenkung wird dann mit der Kopie zu DC geschickt.
    Daimler schreibt dies unbedingt vor, sonst gibt es eben den Rücknahmewert nicht.

    Gruss Jogi
     
  4. #3 Elchvater, 21.04.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @jogi

    der Wagen ist per Abschleppwagen in die werkstatt gekommen weil nicht mehr Lenkfähig, und die haben auch die neue Lenkung eingebaut.

    Damit dürfte klar sein, das es sich um eine Unfall - Lenkung handelt.

    Danke für deine Info.

    Gruß
    Dietmar
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    425
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke das Problem ist, dass der Lagerleiter irgendetwas schriftliches braucht um die diesen "Rabatt" einräumen zu können. Ob dies nun das Gutachten ist oder eine Bestätigung der Werkstatt, dass die Lenkung durch einen Unfall beschädigt wurde, ist denk ich mal egal. Einfach mal in der Werkstatt anfragen, ob die dir eine Bestätigung ausfüllen, dass die Lenkung durch einen Unfall beschädigt wurde.

    gruß
     
  6. #5 Elchvater, 22.04.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    ich schätze mal, das ich das nicht richtig mitgeteilt habe.

    Die Werkstatt ist eine Mercedes Vertragswerkstatt, und die haben aus Ihrem Lager die Lenkung geholt und eingebaut. Sozusagen alles aus einer Hand.

    Dietmar
     
  7. #6 Stephen, 22.04.2004
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Ist zwar schon blöd, wie die sich verhalten, aber warum kopierst du denen nicht einfach das existierende Gutachten (Original geht die wirklich nix an) und gut ist? :P

    Das Leben ist doch viel zu schön um sich dabei mit Idioten rumzuärgern....
     
  8. #7 Elchvater, 22.04.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ Stephen

    Im prinzip haste recht, aber ich habe einen Dickschädel, und der sagt, Noch nicht mal eine Kopie vom Gutachten bekommt die Werkstatt.

    Was machen z.b. Fahrer, die ihre Achse Lenkung durch einen selbstverschuldeten Unfall hinüber haben ( eine neue Lenkung brauchen ) und keine kasko Versicherung haben. Da gibt es auch kein Gutachten. !!!! Werden die schamlos zur Kasse gebeten ????

    Gruß
    Dietmar
     
  9. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    @Elchvater

    Woher weißt du das mit dem Sonderpreis für Unfallenkungen?

    Gruß Kipper
     
  10. #9 Elchvater, 22.04.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ Kipper

    Direkt von der Mercedes VT

    Hoffe mal, das ich nächste woche zeit habe und die ET nummern bekomme


    Gruß
    Dietmar

    Nachwievor brauch ich die Ersatzteilnummer von den Lenkungen Neu
    A 140 bis A 190
     
  11. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    gibt nur eine: A 168 460 35 00


    Gruß Kipper
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Elchvater, 23.05.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ Kipper,
    sorry das ich dir erst jetzt Daten gebe.
    A 168 460 35 00 80 Lenkung --------------
    A 168 460 35 00 70 Tauschpreis 773,11 Euro

    Nachdem ich mich mit dem guten im Lager Heftig gestritten hatte, und auch Maastrich angerufen hatte, bekam ich umgehend einen Anruf der Werkstatt und ich eine Gutschrift bekomme.


    Neue Ersatzteilnummer

    A 168 460 35 00 71 Tauschpreis 616,27 Euro

    natürlich alle Preise Plus MWST

    Gruß
    Dietmar
     
  14. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    A 168 460 35 00 ist die Teilenummer für eine Neue Lenkung (1104,27 € plus MwSt.)
    A 168 460 35 00 80 für eine Austauschlenkung (1097,78 € plus MwSt.)

    A 168 460 35 00 70 bzw. 71 sind die Rücknahmeteilenummern (Rückwert 324,67 € bzw. 487,00 €)

    Gruß Kipper
     
Thema: Lenkung - Austausch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkung austausch nach unfall

Die Seite wird geladen...

Lenkung - Austausch - Ähnliche Themen

  1. W169 A180CDI - Notfalllauf, Lenkung zu steif?

    A180CDI - Notfalllauf, Lenkung zu steif?: Hallo und schöne Ferien zusammen, meiner 2004 W169 A180CDI (fast 220 Tkm; Schaltgetriebe; ohne DPF) hat die folgende Probleme: sporadisch geht er...
  2. T245 Lenkung einseitig schwer nach Getriebe Tausch

    Lenkung einseitig schwer nach Getriebe Tausch: Hallo Leute ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem w245 B200 Schaltung 2005. Es wurde das Getriebe getauscht. Nach dem Getriebe Tausch...
  3. W168 Lautes Kreischen in der Lenkung (Servopumpe?)

    Lautes Kreischen in der Lenkung (Servopumpe?): Hallo zusammen! Ich bin neu hier und wäre gern unter anderen Umständen hergekommen, bin jetzt aber prompt mit einem Problem hier. Ich habe voriges...
  4. W169 Lenkung dreht nach rechts

    Lenkung dreht nach rechts: Hallo zusammen, ich bin neu hier bei euch im Forum und habe direkt eine Frage. Die Suche hat mich leider nicht zum Ziel geführt. Es geht um...
  5. W169 Elektrische lenkung

    Elektrische lenkung: Hallo zusammen Besitze einen w169 bj 2009 mit elektrischer Lenkung bei der es zu Geräuschen aus dem Bereich der Lenkung kommt Knarzen Gurgeln...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.