Lenkung quitscht

Diskutiere Lenkung quitscht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, beim drehen des Lenkrades nach rechts oder links tritt, besonders wenn es warm ist ein kurzes Quietschen auf.Wenn es draussen kälter ist...

  1. #1 kdnordsee, 12.03.2015
    kdnordsee

    kdnordsee Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Vollzugsbeamter
    Ort:
    Ostfriesland
    Ausstattung:
    1.4 Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo,
    beim drehen des Lenkrades nach rechts oder links tritt, besonders wenn es warm ist ein kurzes Quietschen auf.Wenn es draussen kälter ist dann kommt das Quitschen erst nach einigen Kilometern.
    Rein gefühlsmäßig meint man eine etwas höhere Reibung zu verspüren.
    Meine freie Werkstatt meinte,daß angeblich der Simmering am Eintritt der Lenksäule ins Lenkgetriebe verschlissen ist und das Quitschen könne man nur mit einem neuem Lenkgetriebe gelöst werden.
    Von dort kommt das Quitschen auch hörbar weg.

    Gibt es auch eine andere Möglichkeit? Sicher man kann noch mit dem Geräusch weiterfahren aber es nervt und vielleicht hat ja jemand von euch das gleiche Problem gehabt.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast010, 12.03.2015
    Gast010

    Gast010 Guest

    Ist das nur Quitschen, oder sieht man auch Öl?
    Wenn der Simmerring kaputt ist, müsste da eigentlich Öl austreten.
     
  4. #3 kdnordsee, 13.03.2015
    kdnordsee

    kdnordsee Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Vollzugsbeamter
    Ort:
    Ostfriesland
    Ausstattung:
    1.4 Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo.
    Nein.Es ist kein Öl zu sehen.Alles schön trocken.
    Gruss
     
  5. #4 schabernackl, 14.03.2015
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    Und Verkleidungsteile die aneinander reiben kannst du ausschließen?
     
  6. #5 kdnordsee, 14.03.2015
    kdnordsee

    kdnordsee Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Vollzugsbeamter
    Ort:
    Ostfriesland
    Ausstattung:
    1.4 Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo,
    der Mechaniker hat mit einem Sprühöl alles abgesprüht.Das Quitschen tritt ja auch nur im warmen Zustand auf.
    Vielleicht reibt sich das Gelenk ja auch an der schwarzen runden Abdeckung unter dem Kreuzgelenk.

    [​IMG]
     
Thema: Lenkung quitscht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kreuzgelenk der Lenkspindel w245

Die Seite wird geladen...

Lenkung quitscht - Ähnliche Themen

  1. Lenkung MB A140 W168 Bj. 2000

    Lenkung MB A140 W168 Bj. 2000: Hallo Ich hätte eine Frage zur Lenkung von meinem Elch Wenn ich über eine Bodenwelle fahre zieht mein Elch immer sehr stark zu der Seite auf...
  2. Lenkung knarzt

    Lenkung knarzt: Hallo zusammen Ich habe das Problem, dass bei meinem Vaneo die Lenkung knarzt. BJ2004, 220 tkm. Getriebe und Kupplung vor ein paar Monaten...
  3. Knarren Lenkung

    Knarren Lenkung: Hallo, mein 2012er CDI160 Automatik macht seit ich ihn 2013 als Jahreswagen bekommen habe immer wieder Knarrgeräusche beim Lenken, vorrangig bei...
  4. Lenkung nach Getriebereparatur defekt

    Lenkung nach Getriebereparatur defekt: Hallo Zusammen, wir fahren eine A200 CDI Laufleistung 145.00 km der aufgrund von Kupplungs- und Getriebproblemen bei einem "Getriebspezialisten"...
  5. A140 Quitscht

    A140 Quitscht: W 168 Bj. 2001 Lichtmaschine getauscht Umlenkrollen Keilriemen neu gemacht vom Anlassen an Quitscht es aus dem Motorraum und wird lauter was kann...