W168 Lenkung stellenweise schwergängig

Diskutiere Lenkung stellenweise schwergängig im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, kann mir jemand bei folgendem Problem (mit einem Tipp) helfen? Seit ein paar Tagen geht die Lenkung stellenweise (immer auf bestimmten...

  1. n.s.w

    n.s.w Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kann mir jemand bei folgendem Problem (mit einem Tipp) helfen?

    Seit ein paar Tagen geht die Lenkung stellenweise (immer auf bestimmten
    Positionen, wie 8, 10, 2 und 4 Uhr) ein Stück (so 1/8 Umdrehung)
    schwergängig. Wenn ich lenke tritt das Problem auf, ob im Stehen oder
    beim Fahren, auch wenn die Vorderräder in der Luft hängen . Es geht also nicht die gesamte Lenkung schergängig, sondern immer nur eine Teilumdrehung. Es geht ein Teil leicht, dann wieder ein Teil schwer (als ob keine Servo da wäre), dann wieder leicht und so weiter bis zum Anschlag. Andere Richtung gleicher Effekt auch bis zum Anschlag.

    A160, Bj.2002
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elfe12e, 17.05.2011
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Mein Tipp: da es ein sicherheitsrelevantes Problem ist und du kein Fachmann, würde ich nur noch sehr vorsichtig zur nächsten Werkstatt rollen.
    Nicht daß dir die Lenkung demnächst blockiert oder ähnliches.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das wird etwas mit der Servolenkung zu tun haben, also der Servopumpe oder deren Spannungsversorgung.

    gruss
     
  5. Falk

    Falk Guest

    Oder Lenkgetriebe / Kreuzgelenk. Kurzum ab in die Werkstatt !
     
  6. n.s.w

    n.s.w Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da es nicht die Servopumpe oder deren Spannungsversorgung ist,
    bleibt nur Lenkgetriebe oder Kreuzgelenk.
    Ich dachte nur, dass es solchen Fehler schon bei jemanden gab und wollte wissen, was es genau war.

    Danke an alle, die sich beteiligt haben.
     
  7. Falk

    Falk Guest

    da ich auch seit einiger zeit probleme mit dem lenkgetriebe habe ( klackergeräusche und bissel schwergängig aber gleichmäßig) lass dann mal wissen was gemacht wurde und kosten. es gibt ja bei ebay generalüberholte mit 2 jahren garantie von lenkungsfirmen um die 270€. Weiss aber nicht was die taugen. wenn man es jedoch von mercedes machen lässt sind allein gut 1200€ fürs lenkgetriebe fällig mit neuem kreuzgelenk (mercedes empfiehlt es zu wechseln wenn das lenkgetriebe erneuert wird) + 500€ einbau. das ist schon ein heftiger batzen.
    weiss noch nicht wie ich mich entscheide. teuer alles aus einer hand oder billig und eventuell huddeleien wenn mal garantiefall wäre. *kratz* gibt dahingehend hier wenig erfahrungen.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 mr.blues, 03.06.2011
    mr.blues

    mr.blues Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    badenwürtemberg
    Marke/Modell:
    a160
    wenn die zuleitungen und deren kontakte i.o.bzw schön sauber sind,ist dies zu 99.9% die el.pumpe.diese kann auch ein laie relativ schnell wechseln und gebrauchte pumpen gib es beim verwerter zu hauf.
     
  10. #8 sturmtiger, 13.10.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    377
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    Ambiente, eFH, eAF, SHz
    Marke/Modell:
    Mercedes Vaneo W414 1,7CDI, W168 A190
    So, ich muss die Leiche hier mal ein bisschen fleddern... :cursing:

    Ich habe genau das gleiche Problem, wie der TE damals, an meinem Vaneo. Hab den Wagen ja mit defekter Servopumpe gekauft, und hatte den Schwergang erst darauf geschoben. Mittlerweile ist ne neue Pumpe drin, und da Problem besteht weiterhin - an den o.g. Punkten "klebt" die Servo ?(

    Es sind keine wirklichen "Rasten" - wir haben ja eine Zahnstangenlenkung, keine Kugelumlauflenkung die sich einarbeiten kann - sondern wirklich mehr ein "kleben", als ob ein Ventil für einen kurzen Moment festklebt.

    Bisher erledigt:
    - Neue (gebrauchte) Servopumpe.
    - Domlager mal testweise mit Silikonspray geflutet.
    - Kreuzgelenk ordentlich gefettet.
    - Getriebe und Pumpe mit Frischöl gespült*.

    Letzeres brachte eine gewisse Besserung, aber es ist immernoch deutlich zu merken. Was auffällig ist: Je wärmer es wird - also je länger ich fahre - desto mehr lässt der Effekt nach. Nach ca. 20km ist von diesen Rasten/Klebepunkten nichts mehr zu spüren und da Auto lenkt ganz normal. Auch wird es im kalten Zustand "weicher", wenn man mehrmals gegen den gleichen Punkt lenkt.

    Nach einigen Internetrecherchen habe ich nur herausgefunden, dass BMW-Fahrer - besonders der Z4 - davon sehr oft geplagt sind. Dort ist die Lenksäule schuld, die BMW dann gerne für (wohl) ~4000€ erneuert, oder aber man fährt zu einem Spezi, der eine Exzenterbuchse dreht. Des weiteren ist auch irgendwo ein minderwertiges Kugellager in deren Lenksäule verbaut, was auch nur gewisse Spezi's nachfertigen.
    Sowas hab ich bei unseren rudimentären Zahnstangenlenkungen aber noch nicht gefunden.

    Hatte vielleicht sonst jemand noch ein ein ähnliches Problem, oder vielleicht sogar einen Lösungsansatz? Da der Fehler ja mit steigender Temperatur verschwindet, wage ich zu bezweifeln dass das Lenkgetriebe defekt ist (lässt sich ja auch sonst perfekt lenken). Als nächstes kommt auf jeden Fall noch eine Tube Getriebe-Leichtlauf-Additiv in's Lenkgetriebe, mal schauen ob das noch eine Besserung bringt (den BWM-Fahrern nach zu urteilen hilft das gelegentlich).

    Gruß,
    Alex

    *)
    Ich habe vor der Frischölkur noch einen Schuss ATF-Spülung ins Lenkgetriebe gekippt und einige Kilometer abgespult, also Dreck dürfte dort definitiv keiner mehr drin sein.
     
    Belly, Rudi_56... und Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Lenkung stellenweise schwergängig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 lenkung schwergängig

    ,
  2. lenkung w168 schwergängig

    ,
  3. w169 lenkung kreuzgelenk

    ,
  4. w169 lenkung schwergängig,
  5. Lenkung stellenweise schwer,
  6. a klasse servolenkung geht schwer,
  7. mercedes a klasse lenkung geht schwer,
  8. b klasse lenkung aussetzer,
  9. mercedes a klasse servolenkung geht schwer,
  10. lenkung ruckelt w169 ,
  11. mercedes w169 lenkspindel kreuzgelenk,
  12. a 140 lenkung klemmt,
  13. kreuzgelenk wechseln anleitung w169,
  14. vaneo lenkung geht schwer,
  15. mercedes b klasse lenkung hakt
Die Seite wird geladen...

Lenkung stellenweise schwergängig - Ähnliche Themen

  1. Elektronische Lenkung Baujahr 2011

    Elektronische Lenkung Baujahr 2011: Hallo an alle, Habe leider nichts auf die schnelle dazu gefunden aber hat mein W169 A 160 blue Effiency eine elektronische Lenkung also ohne...
  2. Lenkung macht Probleme

    Lenkung macht Probleme: Hallo liebes Forum, Vorweg ein paar Worte zu mir und meinem Elch. Ich bin Martin, 36 Jahre alt, Papa und Ehemann. Mein Elch ist ein A140, W168,...
  3. Lenkung quietscht w245

    Lenkung quietscht w245: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe von dem ein oder anderen Spezialisten geholfen zu werden. Meine Lenkung quietscht seit mehreren...
  4. Elektronic der Lenkung ist ausgefallen.W 169 1,7Ltr.Bj.2006

    Elektronic der Lenkung ist ausgefallen.W 169 1,7Ltr.Bj.2006: Bei meiner A Klasse ist erstmalich wärend der fahrt die Lenkhilfe ausgefallen.Nach neustart war alles wieder in Ordnung.Kann mir Jemand sagen was...
  5. Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.

    Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.: Wenn ich das Lenkrad bei laufenden Motor nach re. oder nach li.drehe habe ich manchmal schleifende Geräusche,es ist nicht immer aber wie gesagt ab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden