W168 lenkwinkelsensor defekt????

Diskutiere lenkwinkelsensor defekt???? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hallo , hab mal eine frage an euch hab heute eine neuen Manterohr und kontaktstuck bekommen .die bas -esp leuchten nach den wechsel immer noch...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Okan

    Okan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46045
    hallo ,

    hab mal eine frage an euch hab heute eine neuen Manterohr und kontaktstuck bekommen .die bas -esp leuchten nach den wechsel immer noch habe jetzt grade es wieder auslesen lassen jetzt steht lenkwinkelsensor defekt kann das denn sein.??oder hier steht auch der lenkrad hat was im spiel?? das hab ich auch nicht verstanden?? habe mich hier bisschen erkundigt bin aber nicht schlauer geworden . was heißt den genau lenkwinkelsenor anlernen ??? oder muss ich mal die batterie abklemmen ?? würde mich über antworten freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: lenkwinkelsensor defekt????. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dieselwiesel, 05.06.2007
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo Okan,

    Lenkwinkelsensor anlernen, einmal links bis Anschlag und dann rechts bis Anschlag dann ist er angelernt.

    Die Fehlermeldung Lenkwinkelsensor kann auch kommen wenn die Spur/Sturz verstellt ist.
    Zieht der Wagen einseitg? Steht das Lenkrad bei geradeausfahrt gerade?
    Der Lenkwinkelsensor ist nicht besonders günstig liegt bei ca. 200,-

    Gruss Christian
     
  4. Okan

    Okan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46045
    danke erst mal für deine antwort der lenkrad steht gerade wie ich den so einschätzen kann mein problem ist die bas-esp und srs leuchten ständig wie kann ich die löschen weist du das vielleicht. ??das anlernen hab ich gerade gemacht die leuchten stehen immer noch ??wäre dankbar für eure antworten
     
  5. #4 funkenmeister, 05.06.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    9
    Je länger mit der defekten Lenksäule gefahren wird umso größer ist die Gefahr das Lenkwinkelsensor defekt geht.
    Die Kontakspirale scheuert durch das Spiel der Säle in dem Sensor. Die Sensorfelder ( IR ) werden mechanisch beschädigt und dadurch werdendie Werte Unplausibel.

    Leider bei Lenksäulenspiel ist zu 50 % der Sensor mit defekt weil die Fahrer zu lange mit dem Spiel gefahren sind und die Investitionen scheuen.

    Gruß Kay
     
  6. Okan

    Okan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46045
    danke



    das heisst ich muss den lenkwinkelsensor wechseln lassen das kostet weiterhin 250 euro...... shit.. also das löschen geht gar nicht oder eine andere lösung???
     
  7. #6 funkenmeister, 05.06.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    9
    nach meinen mehrjährigen erfahrung nach nicht.

    Kannst ja mal auslesen und löschen lassen, aber ich glaube das wird nichts bringen.

    gruß kay
     
  8. Okan

    Okan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46045
    kann man so lenkwinkelsensor auch gebraucht oder günstig kriegen wenn ja wo ???ich geb mal hier eine suche auf mal schauen
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Laut MB-Meister, bei dem ich war, lässt sich der Fehler nicht löschen.

    Mein Lenkwinkelsensor war übrigens defekt, weil offenbar jemand bei abgelassenem Motor am Lenkrad gedreht hat. Da hat sich angeblich der Sensor verdreht, und als ich rückwärts ausparken wollte und voll eingeschlagen habe, ist die Kontaktspirale durchgebrannt (sagte man mir).

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. Okan

    Okan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46045
    danke für deine antwort....laut fehlbericht steht bei mir lenkwinkelsensor defekt . da ja ich den nicht bezahlen kann muss ich so mit erstmal rumfahren weiss aber nicht ob es schlimm ist damit zu fahren. ich wollte ich ersmtal löschen lassen habe es auch gehört das es mann nicht löschen kann. ist es schlimm so zu fahren???versuch gleich mal die batarie abzu klemmen versuch ist es ja wert?
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn der Lenkwinkelsensor kaputt ist, bringt ein Zurücksetzen des Fehlers nichts, denn er steht ja sofort wieder an.

    Ob es schlimm ist damit rumzufahren ... naja solange keine Grenzsituation oder ein Unfall kommt wo du ESP oder Airbags brauchst ist das kein Problem, ansonsten schon. Aber vor 15 Jahren haben sich die Leute ja auch nicht in die Hosen gemacht bevor sie ins Auto eingestiegen sind, nur weil sie diese Dinge nicht hatten.

    gruss
     
  12. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Das Batterie-Abklemmen kannst du dir sparen, das hilft bei defektem Lenkwinkelsensor nichts.

    ABS ist so weit ich weiß nicht betroffen, aber eben ESP ist tot und wie Jupp schon sagte auch der Airbag ist abgeschaltet. Fahre halt so, dass du beides nicht brauchst.

    Viele Grüße, Mirko
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    ABS sollte nicht betroffen sein, aber davon hat vorher auch keiner was gesagt ;).

    gruss
     
  14. Okan

    Okan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46045
    danke für eure antworten, also fakt ist ich muss den lenkwinkelsensor wechseln lassen und dann gehen auch die leuchten auch aus ne?? im fehlerbericht steht fehler lenkwinkelsensor c1140 . also muss ich davon aus gehen das der auch wirklich defekt ist , weil ich auch gehört habe das der fehlerbericht auch mals falsche fehlerbericht gibt. !!!
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Garantiert ist das nicht, dass der wirklich defekt ist :(.

    gruss
     
  16. Okan

    Okan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46045
    also was soll ich den genau machen ??? jetzt bin ich ganz durcheinander!!!!! was soll ich den deiner meinung machen .
     
  17. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Na, in die Werkstatt fahren und reparieren lassen.

    Auf Dauer kann's eh nicht so bleiben, spätestens beim nächsten TÜV-Termin war's das.

    Viele Grüße, Mirko
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So siehts aus. Reparieren lassen (das bedeutet im ersten Schritt den Lenkwinkelsensor tauschen zu lassen).

    gruss
     
  19. Okan

    Okan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46045
    ok ich werd morgen mb fahren die fehlerberichte vorzeigen und das ich eine neue lenksäule bekommen habe. dann wird es schon zeigen ??? aber trotzdem danke für eure antworten
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Renntiger, 07.06.2007
    Renntiger

    Renntiger Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Kassel
    Hast Du mal die Sicherungen 40 und 43 getestet? Die 40er war bei mir defekt und ich hatte dieselbe Diagnose...
     
  22. Okan

    Okan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46045
    hallo ich war gestern noch mal bei mercedes habe wieder das ergebnis lenkwinkelsenor der wird jetzt am donnerstag gemacht . habe es mit den sicherungen nicht verstanden kannst du mich bitte aufklären (frauen verstehen halt nicht alles ich hoffe das durch diesen forum mehr erfahrung sammeln kann mit diesen auto)). ;)... gestern ist bei mir derlinker blinker(der feil blinkt nicht mehr auf dem tacho) die birne ausgefallen, und vorgestern eine andere birne ist das auch normal das es hinternander kaputt gehen. danke für eure antworten
    *thumbup*
     
Thema: lenkwinkelsensor defekt????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 lenkwinkelsensor anlernen

    ,
  2. w168 lenkwinkelsensor kalibrieren

    ,
  3. lenkwinkelsensor w168

    ,
  4. w168 lenkwinkelsensor,
  5. lenkwinkelsensor anlernen mercedes,
  6. w168 lenkwinkelsensor initialisieren,
  7. w168 lenkwinkelsensor anleitung,
  8. lenkwinkelsensor a klasse,
  9. mercedes a klasse lenkwinkelsensor anlernen,
  10. lenkwinkelsensor A168,
  11. a klasse benz lws anlernen,
  12. lenkwinkelsensor b klasse,
  13. mercedes lenkwinkelsensor anlernen,
  14. mercedes w168 lenkwinkelsensor kalibrieren ,
  15. a-klasse lenkwinkelsensor initialisieren,
  16. mb a168 schleifring wechsel,
  17. lenkwinkelsensor defekt auswirkungen,
  18. lenkwinkelsensor w245,
  19. a-klasse lenkwinkelsensor kalibrieren,
  20. w168 lenkung kalibrieren,
  21. w168 servo anlernen,
  22. mercedes a140 lenkwinkelsensor,
  23. lenkwinkelsensor a klasse anlernen,
  24. w163 lenkwinkelsensor anlernen,
  25. mercedes a klasse lenkwinkelsensor initialisieren
Die Seite wird geladen...

lenkwinkelsensor defekt???? - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk

    Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk: Einer meiner beiden Fernbedienungs-Schlüssel schliesst nicht mehr. Da ein neuer - incl. neuem Notschlüssel (weil der alte angebl. in die neue...
  2. M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?

    M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?: Moin zusammen, habe wirklich null Plan von Autos, aber aktuell springt der Mercedes A168/140 Elegance Automatik (Benzin / Erstzulassung 1998) von...
  3. Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt

    Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt: Hallo zusammen, bin neu hier und hab mir vor kurzem einen 169er aus 2005 für den Nachwuchs angeschafft. Wollte mal eine Frage an die...
  4. Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome

    Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome: Hallo zusammen :) Bin über das motor-talk Forum zu den Elchfans gestoßen und möchte dieses Spezialforum für meinen alten W168 benützen um von...
  5. Mercdes A170 CDI BJ 2003 (W168) Motorlager defekt!

    Mercdes A170 CDI BJ 2003 (W168) Motorlager defekt!: Hallo, vor kurzem habe ich mir einen Mercedes A170 CDI, BJ 2003 zugelegt. Ich habe meistens beim Anfahren und anhalten Geräusche im Motorraum...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden