Allgemeines Licht vorne

Diskutiere Licht vorne im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit dieser Beleuchtung?...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 insasse, 19.11.2007
    insasse

    insasse Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A200
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedsta, 19.11.2007
    Speedsta

    Speedsta Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    CH: Wettswil (ZH)
    Marke/Modell:
    Highlander Hybrid
    lol logisch wird da zuviel versprochen. Das nennt sich Marketing ;)

    Aber unterm Strich mit die hellsten Lampen auf dem Markt (quasi wie Philips Xtreme Power) nur wesentlich günstiger ;)

    Farblich immernoch praktisch gleich wie Original.
     
  4. #3 General, 19.11.2007
    General

    General Guest

    hmm in dem Video das schon beachtlich, aber demnach auch nur gut animiert *keks*
    Denke man kann mit dem Licht der A-Klasse ganz zufrieden sein, oder? *kratz*
     
  5. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Ich fahre mit Xenonlicht, da hat sich die Debatte schon erübrigt. *thumbup*
     
  6. #5 big-dan, 19.11.2007
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Die Suche hätte dir schon weitergeholfen ;)


    Gestern eingebaut und heute morgen die erste fahrt im dunkeln.

    Licht: Sicherlich eine recht gute Lichtausbeute und alles vor einem sehr gut zu erkennen, ABER das versprochene, dass sie unheimlich weit leuchten sollen, konnte ich jetzt nicht feststellen, ohne meine Scheinwerfereinstellung nach oben zu schrauben. ;)
    Farbe: Hatte vor den Osram von Conrad zwei "Superwhite" Abblendlichter drin. Im Vergleich zu denen sind die Osram leider wieder knalle Gelb, ohne den vergleich sicherlich die versprochenen 10% weißer.
    Dafür waren die Superwhite dann aber auch nach ca 1500km im A.... (Da verspreche ich mir von den Osram mehr)

    Fazit: Wenn dir die Farbe der Abblendlichter egal ist, sind es gute Abblendlichter. (Zwar nicht sooo gut wie versprochen, aber gut)

    Tip: Habe meine bei eBay inkl. Versand für 23€ gekauft, denke dagegen kann man nix haben.
     
  7. #6 Scanner, 19.11.2007
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Ob du was dagegen sagen kannst wirst du an der Haltbarkeit der Lampen merken.

    Wenn sie nach 2tkm wieder im Eimer sind, waren das Billigbirnen aus FernOst.

    Auch wenn das etwas OT ist... in meinem altem Fiat hab ich vor nem Jahr fuer 45e "weisse extra starke Birnen", k.a. Hersteller, vergessen... eingebaut.
    Die waren nach ebenfalls 2tkm kaputt. danach nochmal ein neues paar. ebenfalls kaputt. das 3. paar waren wieder standardnormale birnen, und als da wieder eine kpautt war... hab ich mir nen *elch* gekauft. ;D
     
  8. #7 cryonix, 19.11.2007
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    ich hab die selbstredend auch schon geholt, bin aber noch nicht zum Einbau gekommen.

    Die Leuchten haben lt. Osram eine veränderte Wendelgeometrie und sind am oberen und untern Ende des Kolbens dichroitisch beschichtet. Das soll einen erhöhten IR Anteil auf den Wendel zurückreflektiern, sodass der in Folge heisser wird. Heisserer Wendel ohne in diesem Fall el. Überlastung bedeutet Verschiebung der Lichtfarbe Richtung Blau. Mit heisserem Glühfaden wird auch eine Steigerung des Lichtstromes einhergehen - die bis zu 90% Plus sind durchaus möglich. ( das wäre nicht mal eine Verdoppelung des Lichtstromes von zB. 15 Lm/W auf knapp 30 Lm/W )

    Wobei die 90%+ vermutlich auf eine Standard Leuchte bezogen ist und nicht auf Halogen.

    Cryonix
     
  9. #8 big-dan, 20.11.2007
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Viele Informationen auf einmal *kratz*

    Aber trotzdem Danke für die Info, jetzt weiß ich auch wie mein Abblendlicht funzt ;)
     
  10. #9 big-dan, 22.05.2009
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic

    So, grade als ich vor dem Fenster ner Dönerbude geparkt hab, festgestellt, dass der erste Nightbreaker aufgegeben hat.

    Greade mal im KM-Stände Tread und hier recherchiert und festgestellt, dass die Nightbreaker ca 13.000 km durchgehalten haben.
    Ist sicherlich akzeptabel (oder??)

    Werde mir gleich mal bei eBay neue schießen.

    P.s. aber lecker wars ;)

    P.s.2: Hab sie bei der Bucht auch für 5€ billiger bekommen, wie vor 1 1/2 Jahren ;D
     
  11. #10 General, 22.05.2009
    General

    General Guest

  12. #11 morgade, 22.05.2009
    morgade

    morgade Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SPANIEN
    Marke/Modell:
    (W169) A200 CDI
    Hallo

    Ich habe PIAA XtremWhite drinn. 2 jahre und 4 monate (78000 km). Habe Ich gleich die erste woche eingebaut.

    Wie immer mit PIAA: voll zufrieden. Besser als Osram, philips uno Co.
    Einzige nachteil: der preis. In Spanien muss Ich um die 90 euro zahlen.

    grüsse
     
  13. #12 Eisbemmer, 23.05.2009
    Eisbemmer

    Eisbemmer Guest

    Hallo.

    Habe bei mir jetzt seit ca. 1 Jahr die MTEC SuperWhite verbaut.

    Abblend-,Nebel-,Standlicht.

    Die Ausleuchtung ist gegenüber der Osram und den Phillips und was es da noch so alles an Xenon ich nenne es mal ''Anfängern'' gibt einfach spitze.

    Die MTEC Birnen sind 1x als 55W und als 100W erhältlich, allerdings reichen die 55W total aus.

    www.xenonwhite.de <<< dort bekommst du auch mal ein Einblick wie sowas aussieht von MTEC.

    Also meine klare Empfehlung sind die SuperWhite von MTEC.

    Spitzen Ausleuchtung, nette Optik und eine gegenüber den hier schon beschriebenen Lampen wesendlich bessere Qualität (man sieht ja hier wie schnell die anderen Hersteller den Geist aufgeben.


    Lieben Gruß aus der Klingenstadt.

    Sven
     
  14. #13 General, 23.05.2009
    General

    General Guest

    Beim W169 darf man auch nicht mehr als 55W nutzen!
     
  15. #14 westberliner, 23.05.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
  16. #15 Eisbemmer, 23.05.2009
    Eisbemmer

    Eisbemmer Guest

    Man kann theoretisch 100 Watt Birnen nutzen.

    Praktisch würde ich es lassen.

    Die 100 Watt leuchten zwar, aber nicht lange, da die Kabelbäume in deiner A-Klasse nicht für 100 Watt ausgelegt sind, baust du jetzt sowas ein kann es sehr schnell zu einem Kabelbrand kommen, im Auto hast du keine Reserven bei Elektroleitungen.

    Also ich würde es lassen, und die 55 Watt reicht voll und ganz aus.


    Gruss Sven
     
  17. #16 General, 23.05.2009
    General

    General Guest

    *kratz* Lampen richtig montiert?!
    Hatte das mal, da hab ich eine getauscht im Dunkeln und hab die falsch gedreht eignesetzt, naja anschließend sah ich weniger als vorher *LOL*
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also man darf es schonmal nicht!

    Und aufgrund der Auslegung der Leitungen, würde ich es auch nicht tun.

    gruss
     
  19. #18 Mr. Bean, 23.05.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Darf man bei keinem Auto. Die 100w Lampen sind illegal!

    Was meint ihr wie die blenden *mecker*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 General, 23.05.2009
    General

    General Guest

    Naja Mr. Bean es gibt aber auch noch andere, also 65W oder sowas, meine das zumindest mal gesehen zu haben, diese wären dann wohl auch noch im Rahmen des gesetzlichen, dennoch sind die beim W169 nicht zugelassen. *kratz*
     
  22. #20 westberliner, 23.05.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Kann man die überhaupt falsch montieren? :o
     
Thema:

Licht vorne

Die Seite wird geladen...

Licht vorne - Ähnliche Themen

  1. W169 automatisches Licht

    W169 automatisches Licht: Hallo. Ich habe ein Problem mit dem auto Licht. Es geht nicht mehr aus. Mein erster Gedanke war der Sensor im Rückspiegel. Also hab ich den...
  2. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  3. W168 Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber

    Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber: Hallo, ich suche die og. Teile in gutem Zustand. Mein Standort ist 21244 Nordheide, bei Hamburg. Sie sollten nicht allzu weit entfernt oder eben...
  4. Achsmutter Vorne

    Achsmutter Vorne: Hallo, Kann mir jemand sagen warum ich für meine W168 A160 nur Achsmuttern mit 24mm Gewinde im Netz finde?? Habe aber ein viel kleineres Gewinde...
  5. Einparkhilfe PDC Vorne

    Einparkhilfe PDC Vorne: Hallo, ich möchte beim Elch PDC nachrüsten für vorne und hinten. Hinten ist einfach (hab ich schon mehrfach gemacht bei anderen Modellen). Die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.