Lichtmaschine 90AH erneuern

Diskutiere Lichtmaschine 90AH erneuern im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Elchfreunde, ich bin seit heute auch einer von Euch. Gestern habe ich meinen ersten Elch erstanden und prompt liegen geblieben....

  1. #1 DepressivElch, 09.04.2015
    DepressivElch

    DepressivElch Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23823 Seedorf
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A 160 CDI (1999)
    Hallo Elchfreunde,

    ich bin seit heute auch einer von Euch. Gestern habe ich meinen ersten Elch erstanden und prompt liegen geblieben. Batterieanzeige ging während der Fahrt an ... dann zog er allmählich nicht mehr richtig ... konnte gerade noch rechts anhalten und dann war die Batterie leer.

    Gehe mal von einer defekten Lichtmaschine aus. Servo verabschiedete sich auch öfter mal während der Fahrt. Erst ging die Batterieleuchte an, dann wieder aus ... Servo wieder da ... dann leuchteten irgendwann fast alle Lampen und Wagen ging aus und KI - Beleuchtung verabschiedete sich dann auch.

    An der Batterie wird es wohl kaum liegen oder ?

    Wenn ich jetzt eine neue Lima mir bestelle in der Bucht ... muss es exakt für das Modell sein oder geht jede 90AH Lichtmaschine für den Elch für den W168.

    Bei einigen ist mein Modell aufgeführt ... bei anderen widerum nicht ... da stimmen dann die Teilenummern nicht.

    Sehen aber alle Baugleich aus.

    Bitte mal um Rat.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Passauf02, 09.04.2015
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    84
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Du bist leider im falschen Forum gelandet.
    Ich würde die Batterie nicht zu komplett als Ursache ausschließen. Am besten erst einmal die Batterie laden und dann den Ladestrom der Lichtmaschine mit einer Stromzange prüfen. Dann kannst Du sicher sein.
     
  4. #3 13thfloor, 09.04.2015
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Hallo und willkommen,

    irgendwie glaube ich, dass du im falschen Unterforum bist. Bj. 1999 ist dann wohl eher ein W168.

    Zu deinem Problem:

    Probleme mit der Boardspannung können auch von der Batterie kommen.
    Wenn die Batterie eine oder mehrere defekte Zellen hat, kann auch das für einen Spannungsabfall im Boardnetz sorgen.

    Sofern du dich mit elektrischer Energie auskennst und weißt was du tust, miss die Batterie mal bei ausgeschalteter Zündung. Also Multimeter an die Batterie und Gleichspannung messen. Im Idealfall sollte da irgendwas um die 12,8 Volt herauskommen. Unter 11 Volt ist eine defekte bzw tiefentladene Batterie sehr wahrscheinlich.

    Dann Wagen starten und im Leerlauf auch nochmal die Spannung messen. Dort sollte idealerweise eine Spannung um die 14 Volt ankommen. Kommt weniger an ist wohl die LiMa defekt. Wie gesagt, mach das nur wenn du weißt was du da tust. Autobatterien sind große Enegiespeicher und bei Kurzschlüssen kann man sich böse verbrennen und Brände riskieren.

    Grundsätzlich würde ich dir raten exakt die selbe LiMa wieder einzubauen. Beim W168 kenne ich mich jetzt nicht genau aus aber ich glaube da gibt es welche mit und ohne Wasserkühlung, jeweils für Diesel oder Benziner.
     
  5. #4 13thfloor, 09.04.2015
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Wenn ich über Hella suche kommt als Ersatzteil die 8EL 737 577-001 raus. Die passt in so einige Fahrzeuge (siehe Link).
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lichtmaschine 90AH erneuern

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine 90AH erneuern - Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschine ausgebaut ... Servopumpe kaputt ... ??

    Lichtmaschine ausgebaut ... Servopumpe kaputt ... ??: moin Ich sollte es ja eigentlich wissen ,,, erst Batterie abklemmen dann an der Lima basteln :pinch: ... habs vergessen erst als ich den dünnen...
  2. W168 Lichtmaschine/Generator, Kohlebürsten wechseln, Foto-Doku

    W168 Lichtmaschine/Generator, Kohlebürsten wechseln, Foto-Doku: Nachdem mir dieses Forum schon öfter mit Informationen geholfen hat, möchte ich mal einen Beitrag leisten und dokumentiere nachfolgend, wie ich...
  3. Hinterachslager (rechts) erneuern

    Hinterachslager (rechts) erneuern: Hallo, ich komme gerade von ATU habe mir Sommerreifen aufmontieren lassen. Nun meinte der Herr Monteur zu mir das das Hinterachslager recht neu...
  4. Lichtmaschine defekt, neue muss her...aber welche?

    Lichtmaschine defekt, neue muss her...aber welche?: Hallo zusammen, meinen Elch hats nun auch erwischt: Sporadische Aussetzer der Servo mit leuchtender Batterieanzeige im KI. Lichtmaschine...
  5. Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?

    Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?: Hallo zusammen Ist meine erste A- Klasse und bin noch nicht so ganz Vertraut mit der Materie von der A- Klasse. Mein Problem ist dass Sie seit...