Lichtmaschine

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Since1905, 05.12.2014.

  1. #1 Since1905, 05.12.2014
    Since1905

    Since1905 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Marke/Modell:
    A170
    Hallo liebe Forums-Gemeinde,

     

    ich habe nach einer längeren Fahrt (600 km) am nächsten Morgen bemerkt, dass der Wagen auch wenn er steht, lauter ist als gewohnt. Es ist ein Geräusch welches ich als Rattern bezeichnen würde. Nun war ich bei Mercedes und die haben gemeint, es läge an der Lichtmaschine. Neue Lichtmaschine + Einbau soll bei 1100 € liegen. 200 € bekomme ich wieder wenn ich die alte Lichtmaschine bei Mercedes lasse. Also wären es immer noch 900 €. Eine stolze Summe. Jetzt habe ich überlegt mir eine gebrauchte Lichtmaschine zu besorgen. Deswegen wollte ich wissen worauf ich beim Kauf genau achten muss. Gibt es verschiedene Versionen für mein Modell? Wo kann gebrauchte Lichtmaschinen am besten kaufen? Muss ich beim Kauf sonstiges Zusatzmaterial bestellen? Wie bekomme ich heraus welche Version der Lichtmaschine ich kaufen muss?

     

    Mein Wagen ist eine A-Klasse 170 W169 (Benziner) Baujahr November 2006.

     

    Wäre super wenn mir jemand behilflich sein könnte.

     

    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 05.12.2014
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Viel wirst Du Dir mit dem Kauf einer gebrauchten Lima nicht sparen, den Großteil der Kosten macht die Arbeit aus. Außerdem sind gebrauchte Limas auch nur dann günstiger wenn man die alte im Tausch hergibt.

    Wegen Gebrauchteile => www.mbgtc.de
     
  4. #3 schabernackl, 05.12.2014
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    Bei den Preisen würde ich mir ernsthaft überlegen, ob ich die nicht ausbaue und selbst repariere bzw dann einem gebe, der das fachkundig ausführen kann.
    Meiner hat da ne weite Spanne von 50€ bis 600€ genannt wenn du sie ihm bringst.
    Nach dem Selbstaus- und -einbau lädst du deine Freunde zu einer Vollkornpizza ein - im Ölteig löst sich beim Kneten der Dreck am besten und optisch unterstreicht es deine Aussage.
     
  5. #4 Since1905, 05.12.2014
    Since1905

    Since1905 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Marke/Modell:
    A170
    Hallo Leute,

    danke erst einmal für die Antworten. :)

    @Robiwan

    Das wurde mir aber von Mercedes und einer anderen Werktstatt anders dargestellt. Die Lichtmaschine kostet 700 €. Der Einbau fällt da nicht so ins Gewicht. Deswegen würde es schon Sinn machen, wenn ich da eine gebrauchte oder eine günstige neue Lichtmaschine bekomme.

    @schabernackl
    Wer führt denn derartige Lichtmaschinen Reperaturen aus? Sind das spezielle Werkstätten oder ist das bei vielen Werkstätten üblich?

    Und falls ich eine gebrauchte bestelle, Aber leider weiß ich nicht wie ich zweifelsfrei herausbekomme ob ich die richtige Lichtmaschine bestelle. Da ich teilweise den Hinweis bekam, dass es keine Garantie dafür gibt, dass allein anhand der Angabe der HSN und TSN das Teil identifiziert werden kann. Es gibt ja Lichtmaschinen mit verschiedener Leistung und Eigenschaften. Wo kann ich persönlich ablesen, welche Lichtmaschine ich habe? Steht die irgendwo in den Unterlagen, die man von Mercedes bekommen hat?


    Ich tausche die Lichtmaschine ja aus, weil es Geräusche macht. Dann sollte es ja soweit ich weiß an einem Lichtmaschinen-Freilauf Defekt liegen. Nun die Frage, wenn ich eine neue Lichtmaschine kaufe, ist dieser Freilauf mit dabei oder ist das nochmal ein seperates Teil?
     
  6. #5 flockmann, 05.12.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Wenn das Geräusch aus dem Freilauf kommt brauchst Du weder den Generator zu tauschen, noch auszubauen. Den Freilauf kann man im eingebauten Zustand ersetzen. Sollte das Geräusch von einem der Generatorlager kommen sieht das wieder ganz anders aus.
    Zuerst solltest Du Dir ganz sicher sein woher das Geräusch kommt bevor man zu reparieren beginnt.
    Grüsse vom F.
     
  7. #6 Since1905, 05.12.2014
    Since1905

    Since1905 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Marke/Modell:
    A170
    Das ist halt das Problem. Ich weiß es nicht weil ich Laie bin. Eine freie Werkstatt wo ich war hat mich direkt an Mercedes verwiesen. Mercedes sagt Lichtmaschine. Er hat den Wagen auf die Hebebühne gepackt und nach 20 Sekunden nachdem er mit einem Schraubenzieher kurz einen "Tasttest" gemacht hat, gesagt, das kommt von der Lichtmaschine und direkt gesagt, Lichtmaschine tauschen, Kostenvoranschlag direkt bei 900 €. Da konnte ich halt als Laie nichts entgegebringen.

    Wie und wo kann ich zweifelsfrei herausfinden ob nur der Freilauf ist?
     
  8. #7 flockmann, 05.12.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Defekte Freiläufe machen mit einem flatterndem Keilriemen auf sich aufmerksam. Das Flattern kann man dann als "dröhnen" vor allem im Lehrlauf hören. Ein Heulen über den gesamten Drehzahlbereich das sich auch verändert deutet eher auf einen Schaden in einem der Lager hin...
    Grüss vom F.
     
    Since1905 gefällt das.
  9. #8 Since1905, 05.12.2014
    Since1905

    Since1905 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Marke/Modell:
    A170
    Das Geräusch habe ich auch anfangs besonders im Stehen gehört. Es klang so "ratternd", so als wenn ich plötzlich keinen Benziner sondern einen Diesel hätte.

    Bin damit noch 2 Wochen weitergefahren und ich habe irgendwie den Eindruck, dass ich zumindest phasenweise auch bei der Beschleunigung des Wagens neben dem üblichen Geräusch der höheren Drehzahl, auch so ein leichtes "heulendes" Geräusch wie du es beschreibst. Aber ich weiß nicht ob ich mir das einbilde und es schon immer da war, oder ob sich durch das weitere Fahren, der Schaden sich auch auf die gesamte Lichtmaschine ausgebreitet hat.

    Ich bin Laie und habe keine Ahnung von so etwas. Kann das passieren, dass wenn man mit defektem Freilauf weiterfährt, sich das dann nach einer gewissen Zeit auf die Lager auswirkt?
     
  10. #9 flockmann, 05.12.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Eigentlich nicht.
    Geräuschsuche beim W169 im Riementrieb ist sehr diffizil!!! Da gibt es so viele Möglichkeiten....Das Rattern muss auch nicht zwangsläufig der Freilauf sein... (bin mir gerade nicht sicher ob der 170er überhaupt einen hat???) Das Rattern kann auch von einem verschlissenem Gummilager der Riemenscheibe am Kompressor sein...Wenn der Mechaniker den Tasttest mit dem Schraubenzieher gemacht hat dann handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Defekt an einem Lager im inneren des Generators...Dann kannst Du nur eine Firma suchen die solche Generatoren reparieren kann...oder eben tauschen...
    Grüsse vom F.
     
  11. #10 Since1905, 05.12.2014
    Since1905

    Since1905 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Marke/Modell:
    A170
    Ja der hat von unten einen Schraubenzieher irgendwo dran gehalten und meinte völlig überzeugt. "Ja, kommt von der Lichtmaschine". Und hat mir einen Kostenvoranschlag für Lichtmaschine und Keilriemen gemacht.

    Ich habe jetzt im Internet viele gebrauchte Lichtmaschinen gefunden, sogar vom gleichen Fabrikat (also Original was Mercedes verbaut hatte - Marke Valeo) Hier der Link: http://www.ebay.de/itm/Lichtmaschin...800133684?pt=DE_Autoteile&hash=item5d518cb234

    Ich wollte die Lichtmaschine gebraucht kaufen und der Händler um die Ecke wollte die für 105 € einbauen. Jetzt wo du sagst, dass könnte auch mit Kompressor zu tun haben, nicht, dass ich das alles umstonst machen lasse, und es liegt doch an was anderem? Könnte sich der Mercedes Mitarbeiter auf den ersten Blick geirrt haben? Oder kann man dem was er sagt blind vertrauen, wenn der schon einen Kostenvoranschlag gemacht hat? (Ich weiß ist blöd gefragt, aber wie ist deine Einschätzung?)
     
  12. #11 flockmann, 05.12.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Was soll ich darauf antworten??
    Bedenke aber bitte bei gebrauchten Teilen dass die aus irgendeinem Grund demontiert wurden...Nicht dass Du Dir den gleichen Fehler wieder einbaust...Bin bei Gebrauchtteilen immer sehr vorsichtig..Lieber mal bei MBGTC schauen..da hast Du wenigstens noch Garantie aufs Gebrauchtteil.
    Grüsse vom F.
     
  13. #12 Since1905, 08.12.2014
    Since1905

    Since1905 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Marke/Modell:
    A170
    Hallo Flockmann und vielleicht auch andere Forumsmitglieder die sich damit auskennen. :)

    Habe jetzt eine gebrauchte Lichtmaschine günstig bestellt und will diese samt Keilriemen austauschen lassen. Jetzt hatte Flockmann ja geschrieben, dass es auch am Freilauf liegen kann.
    Ist dieser Freilauf ein Teil welches an der Lichtmaschine dran ist?

    Ist es dieses Teil welches ich mit dem roten Pfeil markiert habe?

    Lichtmaschine.JPG

    Wenn nicht welches Teil ist das genau? Kennt jemand zufällig die korrekte Teilenummer oder zumindest ob es so ein Teil bei der A-Klasse 170 Benziner gibt?

    Wenn ich schonmal die Lichtmaschine und den Keilriemen wechseln lasse, würde ich gerne Dinge die nicht die Welt kosten aber auch Auslöser der ratternden Geräusche sein können direkt mit austauschen lassen. Deswegen wäre es super wenn jemand mir sagen könnte welches Teil der Freilauf gibt oder es sonstige Teile gibt, die damit im direkten Zusammenhang als Fehlerquelle stehe können.

    Es wäre super wenn Ihr mir helfen könnten.
     
  14. #13 flockmann, 08.12.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Hmm bin gerade am überlegen ob der Benziner überhauot einen Freilauf hat....oder nur eine Riemenscheibe wie der Generator auf dem Bild oben..??
    Grüsse vom F.
     
  15. #14 Kayansgar, 10.12.2014
    Kayansgar

    Kayansgar Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Meister
    Marke/Modell:
    2005
    Der Einbau für 105€ ist geschenkt! Was geehste für ein Risiko ein ?( !? Die Lichtmaschine selbst ausbauen ist ohne eine Hebebühne etwas für einen der Vater und Mutter erschlagen hat: echt SCHEIßE. Lass den Keilriemen mitwechseln und jut iset. Bleibt das Geräusch haste halt Pech gehabt und musst weitersuchen. Die Kohle , die du sparst, sollte dir das Risiko wert sein. :D
     
  16. #15 Robiwan, 11.12.2014
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    105€?? Hast Du den Händler beim Fremdgehen erwischt dass er Dir so einen Preis macht?
     
  17. #16 ihringer, 11.12.2014
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Ähm, zwar nun zu spät, aber es wurde doch empfohlen, bei http://www.mbgtc.de/ rein zu schauen !

    Mehrere Artikelnummern sind aufgeführt, welche Lichtmaschine davon in frage kommt,
    hängt von der Ausstattung des Modell ab, da man schaut auf das defekte Bauteil zum vergleich.
    Artikelnummern sind eingestanzt.

    Nichts gegen die Gebrauchte vom Entsorger, wenn diese identisch ist und funktioniert.
    Wenn dem so ist, Glück gehabt.
    Bei dem Aufwand, grad wenn man bezüglich selber Schrauben auf andere angewiesen ist,
    wäre mir das Risiko mit Elektro-Bauteil eines Schrottler zu groß.
    mbgtc überprüft seine Gebrauchtteile und gibt Garantie drauf.
     
  18. turci

    turci Elchfan

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    Marke/Modell:
    A 160 cdi
    hallo freunde,

    heute habe ich auch selber Problem (Lichtmaschine)

    Meine Frau hat mich angerufen, Batterie Meldung im Display.
    Dann Geräusche gehört Lenkrad funktioniert nicht mehr und stehen geblieben.
    zum Werkstatt abgeschleppt sagte Meister mit Bosch Lichtmaschine (500 Euro) keillriemen etc 700 euro.

    mein Auto 160 cdi 205.000 km gelaufen und will ich nicht viel Geld investieren.

    Also meine Frage,
    Kann mir jemand empfehlen wie ich günstige Lichtmaschine finden kann? gebrauchte geht auch.

    danke
     
  19. #18 ihringer, 23.01.2015
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 T.Stark, 25.01.2015
    T.Stark

    T.Stark Elchfan

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse W 169
  22. turci

    turci Elchfan

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    Marke/Modell:
    A 160 cdi
    Hallo,
    erstmal danke für die Antworten.

    Die lischtmaschine am Samstag bei mbgtc bestellt sogar mit expressversand.

    Das Problem für mich, bis jetzt keine Nachricht bekommen und auch kein Bestätigung ob die Teile haben oder schon unterwegs ist wissen wir natürlich auch nicht..

    ist das normal ?

    MfG turci
     
Thema:

Lichtmaschine

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine - Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschine ausgebaut ... Servopumpe kaputt ... ??

    Lichtmaschine ausgebaut ... Servopumpe kaputt ... ??: moin Ich sollte es ja eigentlich wissen ,,, erst Batterie abklemmen dann an der Lima basteln :pinch: ... habs vergessen erst als ich den dünnen...
  2. W168 Lichtmaschine/Generator, Kohlebürsten wechseln, Foto-Doku

    W168 Lichtmaschine/Generator, Kohlebürsten wechseln, Foto-Doku: Nachdem mir dieses Forum schon öfter mit Informationen geholfen hat, möchte ich mal einen Beitrag leisten und dokumentiere nachfolgend, wie ich...
  3. Lichtmaschine defekt, neue muss her...aber welche?

    Lichtmaschine defekt, neue muss her...aber welche?: Hallo zusammen, meinen Elch hats nun auch erwischt: Sporadische Aussetzer der Servo mit leuchtender Batterieanzeige im KI. Lichtmaschine...
  4. Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?

    Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?: Hallo zusammen Ist meine erste A- Klasse und bin noch nicht so ganz Vertraut mit der Materie von der A- Klasse. Mein Problem ist dass Sie seit...
  5. Lichtmaschine---Weihnachten :-(

    Lichtmaschine---Weihnachten :-(: Hallo Liebe community. ich habe hier ein ganz lebenspraktisches Problem: Meine Lichtmaschine ist seit gestern kaputt, und ich habe mich hier auch...