W168 Lichtmaschinegeräuche bei Belastung...woran liegt es??

Diskutiere Lichtmaschinegeräuche bei Belastung...woran liegt es?? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Habe A Klasse 160 Avantgarde Automatik. Lichtmaschinengeräusche bei Belastung...bei Licht,Klima etc..jeder sagt was anderes Lima...

  1. #1 brittje, 23.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2018
    brittje

    brittje Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Habe A Klasse 160 Avantgarde Automatik.
    Lichtmaschinengeräusche bei Belastung...bei Licht,Klima etc..jeder sagt was anderes
    Lima Regler,Riementrieb wer weiss es wirklich bitte um Antworten.
    Habe ein vergleibares Video im Netz gefunden nicht mein PKW aber gleiches Geräusch
     
  2. Anzeige

  3. #2 Hochsitzer, 23.01.2018
    Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI, Sportpaket
    Ist der Riemen noch in Ordnung?
    Hört sich so an, als wenn sich das Ding auflöst und irgendwo anschlägt.
     
    Gast14468 gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 24.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    14.545
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Gast14468 gefällt das.
  5. #4 Peter-HH, 25.01.2018
    Peter-HH

    Peter-HH Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A190 Automatik, Porsche 993, C-320cdi
    . . . oder der Riemenspanner - hält lt. MB Spezi nur 30.000 km
    das Geräusch hatte ich auch im Leerlauf und bei verschiedenen Drehzahlen bei Fahrt
    Gruß
    Peter
     
    Gast14468 gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 25.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    14.545
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Na, der hält über 100.000 km, dein Spezi sollte mal seine Datenbank Updaten 8|:D
     
  7. #6 Peter-HH, 25.01.2018
    Peter-HH

    Peter-HH Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A190 Automatik, Porsche 993, C-320cdi
    ich hatte mich auch gewundert wegen dieser geringen Laufleistung. Aber der "Spezi" ist seit über 20 Jahren KFZ Meister bei Mercedes und hat seine Erfahrungswerte weitergegeben. Jedenfalls ist das ein übliches Problem beim W168
    Übrigens 100.000 km: dann sollte man die Steuerkette beim Benziner wechseln - ist nur ne Simplex im Gegensatz zum Diesel.
     
    Gast14468 gefällt das.
  8. #7 brittje, 03.02.2018
    brittje

    brittje Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Habe Auto in Werkstatt gebracht. Sie sagen Riemenspanner ,mal sehen ob Sie recht behalten wenn ich den Wagen Montag abhole.
     
  9. #8 brittje, 05.02.2018
    brittje

    brittje Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Auto wieder heile Gott sei dank....Riemenspanner (Lager)hat so ein Specktakel gemacht.Also nix Lichtmaschine
     
    Heisenberg gefällt das.
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Na wunderbest! Aber auch wenn es ein Riemenspanner ist, hat er nichts mit Speck zu tun, daher reicht Spektakel vollkommen aus ;-)
     
    Andy1 gefällt das.
  12. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    1.043
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Ausstattung:
    classic automatik SH RS AHV starr
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj 03
    Also:
    Schön, dass es unspektakulär ausgegangen ist, aber so sind die Süddeutschen halt, überall muss Speck dran und es klingt feiner, wenn es Geräuche sind, wenn der Mantel der Gechichte weht....Ist eben eine besondere Michung dort..escht wahr.*ironie*

    Regards
    Rei97
     
    Andy1 und Heisenberg gefällt das.
Thema:

Lichtmaschinegeräuche bei Belastung...woran liegt es??

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschinegeräuche bei Belastung...woran liegt es?? - Ähnliche Themen

  1. Gespeicherte Daten bei Unfall - Selbst belasten?

    Gespeicherte Daten bei Unfall - Selbst belasten?: Moin, keine Sorge. Meinem Belch geht es gut, mir gehts gut, allen meinen Freunden und meiner Familie auch *thumbup* Also handelt es sich um eine...
  2. W168 170 CDi Rußt unter Belastung

    170 CDi Rußt unter Belastung: Hallo, bei meinem 170 CDI BJ 2003, aktuell ca. 180 tkm gelaufen, ist mir letztens aufgefallen, dass beim starken beschleunigen unter Last es...
  3. W168 geräusch nach belastung d. motors

    geräusch nach belastung d. motors: habe ein problem mit meinem elch. nach längerer autobahnfahrt / höherer belastung des motors tritt ein tackern auf. die frequenz des tackerns ist...