W168 Lichtschalter in der Hand!

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Schmerzedes, 16.08.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Schmerzedes, 16.08.2007
    Schmerzedes

    Schmerzedes Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Habe speziell zu diesem Problem keinen Tread in den Foren gefunden.

    Heute Morgen wollte ich das Licht einschalten und prompt hatte ich den Lichtschalter in der Hand *rolleyes*

    Ein Widerhacken, der den Schalter befestigt, ist gebrochen, so zumindest der Servimann.

    Nichts wie hin zu einer Mercedes-Vertretung, in der Hoffnung, der Schalter könnte einfach so und für wenig Geld ersetzt werden. Denkste! Der Servicemann meinte, ich müsste das ganze Set (für was???) kaufen. Zusammen mit der Arbeit würde das dann rund 225-250 Euro ausmachen! Ich glaub,mich knutscht ein Elch!?! Kopfschüttelnd bin ich wieder gegangen. Als nächstes gehe ich zu einer freien Werkstatt und frage dort nach, wie teuer das wäre.

    Ich habe auch schon daran gedacht, den Lichtschalter mit Sekundenkleber zu fixieren, doch der Servicemann meinte, es könnte dann sein, dass sich der Schalter dann überhaupt nicht mehr drehen liesse ... Momentan gehen immerhin Stand-und Ablenddlicht. Nebelleuchten und Scheinwerfer funkioneren nicht mehr, weil ich den Schalter nicht mehr auf Stufe 1, beziehungsweise auf Stufe 2 stellen kann.

    Zu meiner Frage: Hatte jemand schon mal das selbe Problem? Und wäre es denkbar, den Lichtschalter mit Sekundenkleber zu fixieren?

    Im Voraus vielen dank für Eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Probieren kannst du es auf jeden Fall mit Sekundenkleber, denn wenn es nicht klappt musst du ja eh das ganze Modul neu kaufen. Wird also nicht teurer, falls es schief geht.

    gruss
     
  4. jhi

    jhi Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160 von 04/98
    Schon krass...

    Muss ja kein Sekundenkleber sein und bei dem Preis ist es den Versuch wert!!!
     
  5. #4 Schmerzedes, 16.08.2007
    Schmerzedes

    Schmerzedes Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Der Servicemann "befürchtete", als ich die Idee mit dem Kleber hatte, es könnte sein, dass der Lichtschalter sich danach gar nicht mehr bewegen liesse ... Mit ein wenig Vorsicht müsste es doch gehen?

    Ja, und sonst muss ich das Ganze sowieso ersetzen lassen.

    Ich kann und will es einfach nicht begreifen, warum ich für einen so kleinen Schalter einen so hohen Betrag zahlen muss. Warum überhaupt alles ausbauen? So ein kleiner neuer Schalter würde doch reichen, oder etwas nicht?
     
  6. #5 Black Beauty, 16.08.2007
    Black Beauty

    Black Beauty Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stgt / B.-W.
    Marke/Modell:
    S211
    Hallo erstmal,

    also der Lichtschalter kostet ca. 100 Euro neu. Hab mal gefragt wegen dem aut. Tagfahrlicht, welches beim W168 ja über den Lichtschalter realisiert worden ist (Schwedenmodelle), aber dieser Schalter kostet dann gleich ca. 180,- Euro inkl. unser Märchensteuer.

    Aber diese Schalter werden sehr gerne bei Ebay und bei autoscout24 verkauft (siehe Links). Der Einbau sollte selbst zu bewerkstelligen sein.

    Autoscout 1

    Autoscout 2

    Wie dies nun mit dem Versand in die Schweiz ist, kann ich natürlich nicht sagen. Aber da hilft sicherlich ein Anruf weiter. Sekundenkleber an die richtige Stelle hilft aber bestimmt auch - nur die richtige Stelle treffen !!!

    Gruß
     
  7. #6 HMBauer, 17.08.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy..
    also einbauen kannst den auf jedenfall allein..

    ich hab meinen schon ein paar mal draußen gehabt weil das fernlicht ab und zu nicht ging bis ich dann nach so einigen malen ein und ausbauen merkte das auf der platine im schalter sich ein pin gelöst hatte.

    hab dann den schalter aufgemacht (was garnicht so einfach ist) und den pin einfach wieder festgelötet ;)



    - und wo ich jetzt den preis für so einen schalter höre *musik* *klatsch* schön das es so einfach war und ich keinen neuen brauchte
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lichtschalter in der Hand!

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter in der Hand! - Ähnliche Themen

  1. Lichtmodul (Lichtschalter) A 168 ausbauen

    Lichtmodul (Lichtschalter) A 168 ausbauen: Hallo an alle Elchfans, ich bin neu im Forum und möchte meinen ersten Beitrag deshalb schreiben, da ich nicht wirklich eine korrekte Beschreibung...
  2. Lichtschalter rauscht zischt

    Lichtschalter rauscht zischt: Mein Lichtschalter rauscht, bzw. zischt, Muss wohl irgendwo eine Undichtigkeit in der Leuchtweitenregulierung sein. Problem tauchte auf, nach...
  3. Lichtschalter / Lichtmodul Parklicht geht nicht

    Lichtschalter / Lichtmodul Parklicht geht nicht: Hallo, wieder mal das leidige Thema Lichtschalter. Bei unserem geht das Parklicht nicht.Das Standlicht und alle anderen Funktionen sind ok.Nun...
  4. W168 Suche Lichtschalter / Lichtmodul

    Suche Lichtschalter / Lichtmodul: Hallo, bin auf der Suche nach einem Lichtschalter (1685450104) zum fairen Preis.Bei unserem geht nur das Parklicht nicht,sonst ist dieser voll...
  5. Rückwärtsgang-Lichtschalter Wackelkontakt

    Rückwärtsgang-Lichtschalter Wackelkontakt: Hi Leute, Das weiße Rückwärtsgang-Licht geht bei meinem W169 Pre-Mopf nur an, wenn ich den Hebel sehr stark nach hinten ziehe. Tippe mal auf den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.