Lieferschwierigkeiten Daimler Chrysler

Diskutiere Lieferschwierigkeiten Daimler Chrysler im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi Leute! Bei meinem Elch ist vorne rechts der Stoßdämpfer gebrochen, links angebrochen! (nach unfreiwilligem Kontakt mit einem Schlagloch). Ist...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DoGU

    DoGU Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Paderborn
    Marke/Modell:
    A 160
    Hi Leute!

    Bei meinem Elch ist vorne rechts der Stoßdämpfer gebrochen, links angebrochen! (nach unfreiwilligem Kontakt mit einem Schlagloch).
    Ist ja nicht weiter tragisch! Denkt man zumindestens. Kaputte Dinger raus, neue rein! Höchstens 2 Tage! Denkste! Mein Elch steht nun schon seit 2 Wochen in der Werkstatt! *mecker* DC hat Lieferschwierigkeiten und kann die Dinger frühestens am 3.5.2004 liefern! *rolleyes* Finde ich schon etwas lächerlich für einen Konzern, der die Weltspitze symbolisiert!
    Hat jemand ein ähnliches Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pusteblume, 28.04.2004
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Stoßdämpfer bekommst Du doch im Zubehörhandel wie duwrepair.de
    innerhalb von 24 Stunden, und dann noch Qualitätsartikel mit Marke.

    Laß die Teile doch zu Deiner Werkstatt liefern, wenn die das nicht auf die Reihe kriegen.

    Gruß
    P
     
  4. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    wie ist das zu verstehen mit Stossdaempfer angebrochen meinst du damit die Federn oder wirklich die Stossdaempfer. Wenn es wirklich die Stossdaempfer sind koennt ich mir vorstellen das da noch ein bischen mehr kaputt ist.Ansonsten find ich auch etwas seltsam mit der Lieferzeit.

    Gruss JOJO
     
  5. #4 Webking, 28.04.2004
    Webking

    Webking Guest

    Aber ein Auto müsstest du kostenlos bekommen haben?
     
  6. #5 Wilder_Alex, 28.04.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Das ist echt seltsam, aber ich würde an deiner Stelle ien wenig Druck ausüben und auf der Palme sein oder auf 180. Denn das kann wirklich ent sein 3 Wochen auf ein Ersatzteil zu warten.

    Ich musste bei jeglichen Bestellungen nur 1-2 Tage warten

    Gruss Alex *thumbup* und Kopf hoch
     
  7. #6 saaschak, 28.04.2004
    saaschak

    saaschak Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Das selbe Problem haben dié manchmal bei Stabis.
     
  8. #7 Elchvater, 28.04.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    Mit den Stabbis gab es keine Lieferprobleme, die Stabbis waren gesperrt, weil es da eine Serie gab, die NEU nicht in Ordnung war. Genauso war es mit der Kupplung.

    Nun zu dein Problem:
    Kann es sein das das Schlagloch etwas sehr groß war. ??
    Kann es sein, das bei deinem Elch auch noch Teile neu müssen die an den Stoßdämpfer angeschraubt werden???

    Es muss schon ein sehr Tiefes und großes " Schlagloch " gewesen sein, das der Stoßdämpfer bricht.

    Steht dein Elch in einer Mercedes Werkstatt ???
    Wenn nein, würde ich mich mal bei Mercedes schlau machen ob das mir der Lieferzeit stimmt.

    Mein Elch hatte einen Unfall und brauchte eine neue Lenkung, die wurde am Nachmittags um 16 Uhr bestellt und war am anderen morgen da.

    Dietmar
     
  9. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    echt? gibts denn auch andere?!?!? ;)

    (ich krieg am freitag neue, juhu :-[)
     
  10. #9 Mr. Bonk, 28.04.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Die Betonung liegt hier wohl auf *neu* (daher auch von Dietmar groß geschrieben!) :]
     
  11. #10 Elchvater, 29.04.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    weil es nun mal in diesem Beitrag ist:

    @ SemtEX

    wie Mr.Bonk schrieb, NEU,

    Die Stabis waren bei den Werkstätten ( im Lager ) und durften nicht eingebaut werden.

    Die Stabis wurden ???? mehrmals geändert.

    Nachher bekomme ich auch neue Stabis


    Zurück zu den Lieferproblemen.

    Ich brauchte nach dem Unfall auch eine neue Felge, und die wird schon lange nicht mehr angeboten. Aktuell war die Felge 1999.
    Nachmittags bestellt und anderen morgen war die Felge mit den anderen Teilen da.

    Dietmar
     
  12. DoGU

    DoGU Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Paderborn
    Marke/Modell:
    A 160
    Mein Elch steht in einer Vertragswerkstatt. Habe jetzt auch einen Leihwagen: Ford Sierra Baujahr 1987. Da spürt man schon den Unterschied! Das Schlagloch war in der Tat recht tief, leider hab ich es auch zu spät gesehen! Desweiteren ist mein Elch tiefergelegt, was die Sache noch verschlimmerte! Es müssen noch ein paar Kleinteile repariert werden, dennoch kann es nicht sein, daß das sooooo lange dauert! Mit meinem früheren BMW hatte ich nicht solche Schwierigkeiten!!! Eventuell kommt das Teil Montag, dann ist mein Elch Dienstag oder Mittwoch wieder fit! :D
     
  13. #12 Elchvater, 30.04.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    @ DoGU

    Ich vermute mal, das der Elch in Paderborn steht bei H........................

    Ich war da schonmal und da war alles super.
    Es kommt darauf an, welches Bj und Fahrgestellnummer man hat. Hier bei mir hätte ich sofort Serienmäßige Federbein/Stoßdämpfer bekommen können.

    Dietmar
     
  14. #13 saaschak, 01.05.2004
    saaschak

    saaschak Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Also bei den Stabis gab und gibt es hin und wieder mal Lieferprobleme von manchmal bis zu 2 Wochen. Da hilft aúch das geschreibe von modifizierten nichts. Die Lieferprobleme gab und gibt es bis heute immer wieder.
     
  15. #14 Elchvater, 01.05.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    Die Stabbis sind geändert, daran zu erkenn das die " Alten " ein " glattes gummi " hatten und die " neuen " so ein gummi wie das der Aschsmannschette.
    Die alten Stabbis konnte/ mußte man mit einen Imbus/Vielzahn schlüssel gegenhalten, die Neuen sind mit einem Schraubenschlüssel gegenzuhalten beim lösen/festschrauben.

    Habe am Donnerstag neue Stabbis bekommen.

    Dietmar
     
  16. #15 saaschak, 01.05.2004
    saaschak

    saaschak Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Also die erzählen mir jedesmal das jetzt die absoluten, modifizierten, haltbaren, verbesserten, hochwertigen, einwandfreien und jetzt wirklich die besten Stabis eingebaut werden. Das schon fünf mal. Ich kenne bestimmt 20 A-Klassefahrer die zusammen in den letzten fünfeinhalb Jahren 40 Stabiwechsel durchmachen mussten. Allen hat man das gleiche erzählt.
     
  17. #16 Peter Hartmann, 01.05.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Und nochmal: Die Stabis gehen aufgrund eines Konstruktionsfehlers kaputt, der ohne eine völlige Neukonstruktion nicht zu beheben ist. MB mag das in den Langzeittests auch aufgefallen sein (vermute ich mal), nur werden diese ja erst nach der Konstruktion bzw. recht zeitnah zur Einführung gefahren... Dazu kommt noch, dass die ursprüngliche Fahrwerksabstimmung durch den Elchtest ja nicht so übernommen werden konnte, was sicherlich der Stabihaltbarkeit nicht förderlich war. Aber entsprechend kulant behandelt MB dieses Problem auch, nur bei den ersten Defekten, wo noch keine NL mit dem Problem vertraut war, wurde teilw. etwas berechnet. Aber ganz ehrlich: Auch alle 10tkm hätte ich mit den 37€ pro Stabi kein großes Problem, ich sehe sie als Verschleissteil. Und was die Informationspolitik der NLen angeht: Es wäre anders wünschenswert, aber da gibt es nicht nur bei MB Nachholbedarf...
     
  18. #17 Elchvater, 01.05.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    Stabbis und kein Ende.
    beim ersten Elch Ez. war 98 ca. 48 000 Km keine neuen Stabbis

    beim zweiten Elch EZ war März 2000 ca. 65 000 Km keine Stabbis.

    Elch drei nur 1 200 Km gefahren

    Elch vier Ez. Feb.2002 bei 50 000 klappern der Stabbis und bei 67 000 Km erneuert.

    Dietmar
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Mr. Bonk, 01.05.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    In meinem Verwandtenkreis kenne ich (mittlerweile) leider nur 5 A-Klasse Fahrer/innen, aber von denen mußte bisher noch kein einziger jemals die Stabistangen wechseln (Tachostände u.a. bis 80000 km). Ich übrigens auch noch nicht (38.000 km). *thumbup*
     
  21. #19 Jessica, 02.05.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Das kommt noch... keine Sorge, nicht traurig sein! ;)

    Bei mir wird es langsam aller höchste Zeit, dass sie getauscht werden... aber ich hab keine Zeit momentan, mich darum zu kümmern :-[ Es klingt mittlerweile so, als ob die ganze Achse frei durch die Gegend schweben würde :-X ;D

    Und ich muss Peter da voll Recht geben, die Stabis kosten ja nicht die Welt. Bei so einer riesigen Entwicklung passieren nun einmal Fehler... kann nur jedem ein Praktikum bei Autoentwicklern (nicht Einzelteile, sondern Autohersteller) empfehlen, da rauchen die Köpfe und man kriegt erst einmal ein Gespür dafür, wie viel Arbeit das ist. Nicht nur reines Ingenieurwissen ist gefragt, sondern auch sehr viel logistisches, organisatorisches... und ständig müssen Kompromisse gefunden werden! Unvorstellbar. Seit dem weiß ich erst, was alles dazu gehört, "ein Auto zu entwickeln"....
     
Thema:

Lieferschwierigkeiten Daimler Chrysler

Die Seite wird geladen...

Lieferschwierigkeiten Daimler Chrysler - Ähnliche Themen

  1. w169 180CDI - Fahrzeug der Daimler GSP/SOS

    w169 180CDI - Fahrzeug der Daimler GSP/SOS: Hallo zusammen, ich habe Ende letzten Jahres einen W169 als jungen Stern gekauft. Im digitalen Servicebericht habe ich nachvollziehen können,...
  2. Daimler in Detroit: Präsentation CLA

    Daimler in Detroit: Präsentation CLA: Quelle: http://www.mercedes-fans.de/inside/inside_artikel/id=4947 ---------- Wie versprochen finden Sie ab heute alle Infos zu den Neuheiten,...
  3. Alufelgen (4 Stück) für Daimler B-Klasse W245

    Alufelgen (4 Stück) für Daimler B-Klasse W245: 4 x Alufelgen für Daimler B-Klasse 7J x16 ET 48 - 112/5 Loch, orig. Daimler Benz , aus Verkaufsladen im Werk. Wie neu, da die Felgen nur 1...
  4. W168 service cd von daimler

    service cd von daimler: *LOL*Hallo, für meinen alten benz W126 habe ich eine werkstatt cd, die sehr hilfreich bei kleinen reparaturen ist. gibt es sowas auch für den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.