W168 Lima ausbau A170 CDI MoPf

Diskutiere Lima ausbau A170 CDI MoPf im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, ist es möglich die Lima auszubauen ohne den Motor abzulassen? keine lust wieder alles abzubauen. Entweder ist die komplette einheit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    Hi,


    ist es möglich die Lima auszubauen ohne den Motor abzulassen?


    keine lust wieder alles abzubauen. Entweder ist die komplette einheit hinüber oder ggf. nur die kontakte in der Lima. Müsst sie halt mal ausbauen...


    kann mir einer Weiterhelfen? DB mag gerne so rund en 1000der haben.... :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lima ausbau A170 CDI MoPf. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blackelch, 17.05.2008
    Blackelch

    Blackelch Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A170CDI Avantgarde 18" Brabus
    Hi, :)

    kommt drauf an ob die Lima schon Wassergekühlt ist weil da kommste sehr schwer bis garnich ran an die Schläuche, jeh nachdem wie dick Deine Finger sind und welches Werkzeug Du hast. Ohne Kühlung geht es...hab es selbst schon gemacht *rolleyes* aber auch bissel schwierig mit den Kabeln an der Lima die sind echt kurz und da muß man aufpassen das man die nich beschädigt.

    Gruß
    Blackelch
     
  4. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Beim Mopf ist sie so weit ich das weiß immer wassergekühlt.

    So wie ich es bei Mercedes im Vorbeigehen gesehen habe, muss der Motor nur wenig abgelassen werden, um die Schläuche und Kabel abziehen zu können. So jedenfalls hat es die Werkstatt hier gemacht, als sie zum Auswechseln der Freilaufrolle (ging wohl nicht runter) die Lima kurzerhand komplett ausgebaut haben. Allerdings mussten sie offenbar die Lenkung aushängen, wobei sie das Lenkrad verdrehten und mir so den Lenkwinkelsensor verstellten -- der war dann zwei Tage später hinüber.

    Viele Grüße, Mirko
     
  5. #4 Talla12V, 17.05.2008
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Sag nur, das machst Du alleine?
     
  6. thei

    thei Guest

    Entschuldigt das OT, aber seit wann ist denn ne Lima Wassergekühlt?! Hör ich heut zum ersten mal :o :) Oder ist das nur beim Diesel so?
     
  7. #6 iZeppelin, 17.05.2008
    iZeppelin

    iZeppelin Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bürgstadt
    Marke/Modell:
    V168 - A170 CDI Black Pearl
    IPx200 macht viel alleine *daumen*
     
  8. #7 funkenmeister, 17.05.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    9
    *ulk*Dat habbich in Giessen mit brutus gesehen *ulk*. genau. :o


    Greetings from the funkis
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Kein Problem. Genau weiß ich's nicht, aber ich meine die Mopfe hätten alle Wasserkühlung an der Lima. Zumindest die Diesel, ich meinte aber das gelte auch für die Benziner. Ich hab jetzt aber nicht den Teilekatalog gewälzt und danach gesucht.

    Hier mal ein Bild von der Kühlleitung von (53) und zur (71) Lichtmaschine von unseren russischen Freunden:
    [​IMG]
    Die komplette Seite ist hier

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. #9 THHOFMA, 17.05.2008
    THHOFMA

    THHOFMA Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
    Eine wassergekühlte Lima sollten nur die Diesel haben. Der Grund warum bei Diesel-Fahrzeugen eine wassergekühlte Lima eingebaut wird ist der, dass dann in einigen Fällen auf einen Zuheizer verzichtet werden kann, weil das Kühlwasser durch die Abwärme des Generators schneller auf Betriebstemperatur kommt.
    Zudem erreichen wassergekühlte Limas eine höhere Leistung, einen besseren Wirkungsgrad und haben eine geringere Geräuschentwicklung (was allerdings bei den Dieseln eher weniger das Problem sein sollte).
    Siehe z.B. hier: http://www.kfztech.de/kfztechnik/technikprofi/der-moderne-generator.htm
     
  11. #10 funkenmeister, 18.05.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    9
  12. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    in giessen das war damals mim lenkrrad weil ich den 10er imbus noch nicht hatte ;)


    aber den motor hatten wir schon mal draußen....


    heißt leicht ablassen am besten.... hab zwar kleine finger und hände...
    ich fahr am einfachsten mein elch mal wieder auf die bühne und fang mal an...


    kann ja mal bilder machen... wenn ich die 2 schrauben die von unten dran sitzen abmache... dürft nich reichen oder wieviele schrauben sind an der lima die se festhalten? wenn ich das eben richtig gesehen habe, kann ich doch die ganzen schläuche oben abmachen am block... dann müsst das ja nicht allzu schwer ghen...


    laut mb werden 36 AW berechnet für Lima ausbau...
     
  13. #12 Tsunami, 18.05.2008
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Mopf hat immer wassergekühlt, jedenfalls beim CDI.
    Die ungekühlte kann man so ausbauen, ohne Absenken, die gekühlte sollte ebenfalls gehen, wenn man sich etwas Mühe gibt und ordentliches Werkzeug besitzt.
    Und das geht ganz gut allein, hab meinen Freilauf auch allein getauscht.
     
  14. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    ich muss sie komplett rausholen weil ich sie aufmachen muss...

    die kontakte innen währen fertig... sagt man mir
     
  15. #14 Talla12V, 18.05.2008
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Ich bin beeindruckt!

    Echt toll, wenn man sowas kann. Ich muss jetzt wieder (nachdem ja erst die Kupplung getauscht wurde) hunderte von Euro zahlen, weil irgend so ein Simmering undicht ist und der Elch ölt wie sau :-( Hätte ich vorher gewusst, dann hätte ich das Scheißding (Materialwert: vermutlich um die 3,50 Euro) gleich mittauschen lassen. *heul*
     
  16. #15 funkenmeister, 18.05.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    9
    Kurbelwellensimmering ? ? ? Mist, nachdem Ihr alles raushatte.

    Ohren Steif halten und Schnappverschlüße an dein A bauen, für das nächste mal.

    Gruß Funki
     
  17. #16 Talla12V, 19.05.2008
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Genau das Dingens. Ich hatte ja noch versucht mich zu informieren (u. a. hier im Forum) was sinnvoll ist gleich mitzumachen. Alles mögliche wurde mir gesagt, aber auf das Sch**ßteil ist keiner gekommen :(


    Wenn's denn nur so einfach wäre.
     
  18. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    hätte da ne ausbau anleitung... nur leider mit motor absenken... nit schon ä widda :(


    weiß iener auf anhieb ob ich so schöne haltepunkte oben habe wo ich den mim motorkran gut festhalten kann?


    letztes mal haben wirs auf ner grube gemacht... nur die ist momentan zu wegen überwässerung :-/
     
  19. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    wei o wei... schrauben sind ab... sie kam nur 3 cm runter oder so...

    grml werd wohl um motorablassen nicht drum rum kommen...
    man kommt nirgends an die sachen dran...
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    Ich hab gewonnen ;)



    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Hoffe morgen kommt meine neue und dann wird der Elch endlich mal wieder richtig bewegt
     
  22. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... beschreib doch mal, worin der Trick bestand. Weil den Motor hast du ja nicht abgelassen.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema: Lima ausbau A170 CDI MoPf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lichtmaschine mit Wasserkühlung tauschen a170 cdi

    ,
  2. lichtmaschine mercedes a 170 cdi

    ,
  3. Mercedes w169 Generator ausbauen

    ,
  4. w168 lichtmaschine wechseln,
  5. wo ist beim a170 die lichtmaschine,
  6. w168 lima spule lose,
  7. generator mb 168 ersetzen ,
  8. w168 lichtmaschine wechseln Motor kippen,
  9. mercedes a class lima ausbau,
  10. a klasse lichtmaschine ausbauen,
  11. mercedes w168 lichtmaschine ausbauen,
  12. mercedes w168 lichtmaschine wassergekühlt wechseln,
  13. mercedes a klasse lichtmaschine ausbauen,
  14. lichtmaschine w169 200 cdi,
  15. w168 170 cdi schwachstelle lima,
  16. vaneo 1.7 cdi lichtmaschine ausbauen,
  17. a klasse lima ausbauen,
  18. a 170 lichtmaschine ausbauen
Die Seite wird geladen...

Lima ausbau A170 CDI MoPf - Ähnliche Themen

  1. A170 CDI

    A170 CDI: Hallöchen Leute , Hab mein erstes Auto gekauft vor einer Woche... das A170CDI heute kam ein fehlercode -4400 und davor war -4200 was bedeuten...
  2. Getriebe ausbauen A200 Bj05

    Getriebe ausbauen A200 Bj05: Grüßt euch ihr Profischrauber und die die es werden wollen! ;-) Ich werde gezwungen meinen Zentralausrücker zu erneuern. Aus dem läuft...
  3. A170 CDI Automatik Fehlerspeicher

    A170 CDI Automatik Fehlerspeicher: Moin miteinander, das Automatik-Getriebe der A-Klasse (EZ 04/2001, 110 TKM gelaufen) meines Sohnes zickt rum: Gänge 1 - 4 gehen sauber rein,...
  4. A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör

    A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör: Hallo, nun fährt unser zweiter A170. (Der Dritte ist ja noch in Umformung begriffen.) Der hat nun keinen Partikelfilter. Um damit offiziell in...
  5. 168 a170 dreht nur bis 3000

    168 a170 dreht nur bis 3000: Hallo ihr lieben Also mir ist heute aufgefallen das mein Elch einen an der klatschte hat und zwar Kann ich Gang 1+2+3 bis 4000 Umdrehungen fahren...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden