W168 LMM / ECU ausbauen / Vakuumschlauch WIE abnehmen?

Diskutiere LMM / ECU ausbauen / Vakuumschlauch WIE abnehmen? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Guten Abend zusammen, laut MB und Drittdiagnose habe ich wohl einen defekten LMM, der beim 168 ja mit dem Motorsteuergerät zusammen eine Einheit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MarkusButz, 23.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Guten Abend zusammen,

    laut MB und Drittdiagnose habe ich wohl einen defekten LMM, der beim 168 ja mit dem Motorsteuergerät zusammen eine Einheit bildet.

    Diese möchte ich jetzt also ausbauen und reparieren lassen, es gibt ja diverse Anbieter... immer noch weit günstiger als 1200 € bei MB.

    Ich bin nicht besonders KFZ-Schrauber-fest und hake deshalb bei der Demontage des Vakuumschlauchs.
    Alle andere (3x Schrauben, 2x Elektronikstecker) ist schon ab.
    WIE wird der Vakuumschlauch abgenommen???

    An der Seite zum Motor hin, wo der Schlauch mit einer Metallklemme befestigt ist? (Da brauche ich wohl recht viel Kraft, die Schelle/Klammer zusammenzudrücken, siehe Bild 1, Mitte, das glänzende Teil um den Schlauch)
    Oder an der Seite zum Modul? Siehe Bild 2. Muss man das irgendwie drehen?

    Danke für einige Tips!!! Will da nichts falsch abreißen... :-)

    Bild 1: www.fulda24.de/168/1.jpg
    Bild 2: www.fulda24.de/168/2.jpg
    Bild 3: www.fulda24.de/168/3.jpg
    Bild 4: www.fulda24.de/168/4.jpg

    BTW: Ist es normal, dass auf der Seite zum Motor hin soviel Schmiere da drin hängt? (siehe Bild 3 und 4)

    Danke!
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hi!

    Wenn den meinst, der auf dem folgenden Bild mit "1" beschriftet ist, dann einfach an der "Modul-Seite" an dem Schlauch ziehen. Der ist mit einem geriffelten Verbindungsstück mit dem anderen Schlauch verbunden und ist nur gesteckt, so wie alle anderen Schläuche in diesem Bereich.

    [​IMG]

    Und im Schlau zur Drosselklappe kann immer mal ein wenig Öl sein, das ist ganz normal. Zumal dein Elch mit dem defekten LMM sowieso etwas "spuckt" bei dem unrunden Lauf.

    mfg,
    moose
     
  4. #3 MarkusButz, 24.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Fein, danke schonmal - werde ich morgen gleich schauen, ob ich den Schlauch so abziehen kann...

    Danke bis hier!

    Markus
     
  5. #4 MarkusButz, 24.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Super - hat gut geklappt.
    Hatte mich vorher nur nicht getraut, so fest zu ziehen...

    Danke erstmal...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: LMM / ECU ausbauen / Vakuumschlauch WIE abnehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lmm ausbauen w168

    ,
  2. vakuumschläuche wie prüfen

    ,
  3. vakuumschlauch w168

Die Seite wird geladen...

LMM / ECU ausbauen / Vakuumschlauch WIE abnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Saugmodul Ausbau?? Versteckte Schrauben?

    Saugmodul Ausbau?? Versteckte Schrauben?: Ich muss meinen Vor-Kat wechseln. Hab mir dazu ein Reparaturhandbuch ausgeliehen. Um den Kat herauszubekommen soll ich das Saugmodul ausbauen....
  2. nach KI ausbau probleme mit der Zentralverigelungspumpe

    nach KI ausbau probleme mit der Zentralverigelungspumpe: Hallo Leute muste heute zwechs Birnschen wechsel das KI ausbauen , so weit alles OK nur hört die Pumpe von der ZV jetzt nach dem Abschliesen...
  3. Motor Ausbau w168 Bj. 1998

    Motor Ausbau w168 Bj. 1998: hallo, Ich habe zwei mal die A-klasse vor meiner Tür stehen Bj. 1998 also beide identisch der eine hat einen Karosserie Schaden der nicht zu...
  4. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  5. Getriebesteuergerät w169 ausbauen

    Getriebesteuergerät w169 ausbauen: Getriebesteuergerät w169 ausbauen Hallo Ich habe ein Problem mit dem Ausbau des Steuergerätes aus meinem A-Klasse 200 Turbo Ölwanne ist ab...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.