W168 LMM Fehlerdiagnose / Was meint ihr zu meinem Foto?

Diskutiere LMM Fehlerdiagnose / Was meint ihr zu meinem Foto? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo nochmal, habe beim 168 meiner Freundin das Steuergerät ausgebaut, vorsichtig laut Anleitung geöffnet und habe nun den ebenfalls geöffneten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MarkusButz, 24.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Hallo nochmal,

    habe beim 168 meiner Freundin das Steuergerät ausgebaut, vorsichtig laut Anleitung geöffnet und habe nun den ebenfalls geöffneten LMM vor mir.
    Ich hatte gehofft, dass dieser etwas "dreckiger" ist und es wirklich was zum Reinigen gibt...
    Was meint ihr zum Foto:

    http://www.fulda24.de/168/LMM.jpg

    Auf dem mittleren Plättchen ist mittig eine Substanz - man könnte EVTL. auch Leiterbahnen darunter vermuten - muss aber nicht sein.
    Das rechte Plättchen kann man auf dem Bild ja gut erkennen... ebenfalls mehr oder weniger durchsichtig mit einer durchgehend grauen Schattierung - mit zwei kleinen Unterbrechungen in der Schattierung.
    Ansonsten sieht das Teil tadellos aus - auch der Kondensator/Temperaturwiderstand unten oder was das auch immer ist.

    (Die Schattierungen kommen nicht von mir... ich habe nichts beschädigt...)

    Gehört das alles so oder müsste es doch anders aussehen?
    Was meint ihr?

    Kurz noch zum Hintergrund, warum ich das hier alles mache:
    Vor kurzem leuchtete während der Fahrt die Motorwarnlampe auf.
    Ein merkbarer Leistungsverlust oder unrunder Lauf war eigentlich nicht zu verzeichnen... Da meine Freundin aber das Auto fährt und sie doch gerne ohne Warnlampen fährt, wurde gleich unterwegs danach geschaut.
    Eine Fremdwerkstatt (Opel) setzte unterwegs den Fehler nach dem Auslesen (Fehlercode P0170) zurück.
    Nach weiteren ca. 70 km war die Lampe wieder an.
    Zu Hause ging es deshalb gleich zu MB, die haben wieder ausgelesen: "Abgasrelevanter Fehler aus Heißfilmluftmassenmesser festgestellt". Sie sagten, der LMM sei defekt und müsse ausgetauscht werden. Kosten, da das MSG mit integriert sei, 1200 € + Umbau. Das ist viel Geld!

    Mein Plan war ursprünglich, das Steuergerät samt LMM zur Reparatur an eine Firma zu schicken... dann habe ich noch eine Anleitung gefunden, wie ich an den LMM selbt komme und dass in vielen Fällen evtl. eine Reinigung ausreicht. Dies wollte ich tun und nebenbei noch sätmtliche Schläuche und die Drosselklappe reinigen.

    Was würdet ihr jetzt tun? Möchte nicht die ganze Einheit einschicken und dann feststellen lassen, dass der LMM doch OK ist!
    Hängt zwischen den beiden Plättchen und der Platine eigentlich noch Elektronik oder sind die Plättchen direkt durchkontaktiert?
    (Zur Not sehe ich mich auch in der Lage, den LMM abzulöten und einzeln zu tauschen...)

    Danke für eure Hilfe!
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 24.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    So ist es. Durch die fließt ein Strom.

    [​IMG]

    edit by kenny: Bildgröße geändert
     
  4. #3 MarkusButz, 24.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Hmm... was meint ihr zum Foto?
    Soll alles so sein oder eher nicht?
     
  5. #4 Mr. Bean, 24.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Besonders unsauber sieht das nun nicht aus. Muß ja auch nicht daran liegen. Dahinter sitzt ja noch genug Elektronik ;)
     
  6. #5 MarkusButz, 24.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Mr. Bean,

    meinst du damit die Elektronik zwischen Sensor und MSG oder die Elektronik des MSG selbst?
    Was würdest DU machen?

    Sonst noch jemand Ideen?

    Danke!
    Markus
     
  7. #6 Mr. Bean, 24.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich würde zumindest eine 2te Meinug einholen.

    Zerlegt habe ich meinen LMM noch nicht, da der Wagen einwandfrei fährt.

    Aber die 2 Sensoren sehen nicht so aus, als hätten sie was. Das kann auch in der Elektronik liegen. Du müßtest jetzt ein Austauschmodul haben, um damit probezufahren. Tritt der Fehler dann nicht mehr auf, liegt es zumindest daran. Dann hast du den Fehler eingegrenzt.

    Einschicken zum Überprüfen ist natürlich auch eine Möglichkeit. Die müßten den dann aber sehr lange und gründlich prüfen.
     
  8. #7 MarkusButz, 24.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Tja, ein Austauschgerät habe ich leider nicht.
    Weißt du denn, ob zwischen dem Heißfilm und dem Motorsteuergerät noch Elektronik sitzt?

    Hat noch jemand sonst eine Idee?

    Danke!

    Markus
     
  9. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    frag doch erst mal was eine Befundfestlegung und oder Kostenschätzung kostet?
    Wird sich doch im erschwinglichen Rahmen bewegen!

    Das wird auf jedenfall günstiger sein, als wenn Du durch Deine Pfriemelei evtl. das Steuergerät ganz ruinierst.

    Gruß

    Kipper
     
  10. #9 MarkusButz, 24.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Hi,

    daran hab ich natürlich auch schon gedacht... aber zunächst eine optische Begutachtung von jemandem, der das vielleicht schon mal gesehen hat, macht ja auch Sinn und sagt vielleicht schon viel aus...

    Verpfuschen werde ich nichts... habe viele Jahre Elektronik-Erfahrung... :-)

    Weiß noch jemand, ob das so normal ist oder ob noch Elektronik zwischen den Sensoren und dem EMG ist?

    Danke!

    Markus
     
  11. #10 Mr. Bean, 25.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Ersten LMM und das Steuergerät waren getrennte Einheiten. Irgendwann in 2000 oder 2001 wurden die "verheuratet" und soind damit ein Teil.

    Such mal im Forum danach. Funki hatte damals ein Datum genannt.

    Bei deinem ausgebauten Sensor, so denke ich, müßte doch im unteren dicken Teil Elektronik sitzen, oder?
     
  12. #11 MarkusButz, 25.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Tja, wenn ich das wüßte, ob zwischen Sensor und Platine im Sockel (der ist ja auch 3-4 cm hoch) noch Elektronik ist, wüßte ich mehr!
    Werde dann wohl morgen mal bei einer Firma anfragen, ob die mir zum Bild was sagen können und ob die meinen, dass der Fühler TROTZ der optisch guten Erscheinung einen Schaden haben könnte...

    Hoffen wir mal, dass ja... dann wäre es mit einem Austausch des Fühlers getan...

    Markus
     
  13. #12 Mr. Bean, 26.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn das mehr als 4 Anschlüsse sind, sollte da welche drin sein *kratz*
     
  14. #13 MarkusButz, 26.01.2010
    MarkusButz

    MarkusButz Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    168
    Also auf dem MSG ist der Fühler mit 12 Lötpunkten verbunden.
    Von daher könnte es also wirklich sein...

    Ich habe das Gerät jetzt mal an SENDER.DE geschickt, die können prüfen, ob da wirklich was nicht in Ordnung ist und es ansonsten auch reparieren.

    Ich werde berichten!

    Markus
     
  15. puma

    puma Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Marke/Modell:
    A140 Bj 1998
    Hallo MarcusButz,
    bei mir (A 140 Bj 1998 ) ist das LMM nur mit 11 Lötpunkten verbunden.
    Sag mal bitte, hast Du schon Dein LMM von SENDER.DE zurückbekommen?
    Puma
     
  16. puma

    puma Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Marke/Modell:
    A140 Bj 1998
    Hallo MarkusButz ,
    wie weit bist Du ?
    Wolltest doch berichten. In den letzten 4 Wochen ist nichts passiert.
    Grüße,
    Puma
     
  17. cuma

    cuma Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maschinenschlosser
    Ort:
    düsseldorf
    Marke/Modell:
    A140
    Nach dem ich wochenlang mit meinem ruckelnden,stotternden
    Elch rumgefahren war...
    Entschloss ich mich für eine radikale Lösung,also kaufte ich ein gebrauchtes
    Steuergäret,habe das LMM aus und bei meinem eingelötet...
    Muss sagen,es ist ein Segen nicht mehr zwischengas geben müssen...
     
  18. puma

    puma Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Marke/Modell:
    A140 Bj 1998
    Hallo MarkusButz.

    Willst Du uns sagen das Dein MSG nach 5 Wochen immer noch nicht reperiert worden ist?
    Sehr unwahrscheinlich. *scheisse*
     
  19. #18 marco28hb, 28.02.2010
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    @puma

    der war doch zuletzt am 2.02.2010 hier im Forum anwesend...

    und kommt bestimmt wieder, erst wenn neue Probleme vorliegen... ;D

    LG
    marco
    --
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. puma

    puma Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Marke/Modell:
    A140 Bj 1998
    MarkusButz.
    Du hast geschrieben " ICH WERDE BERICHTEN"
    Willst Du uns verarschen??? *scheisse*
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Willst du uns verarschen?

    Glaubst du ernsthaft, dass weitere Beiträge hier von dir ihn ins Forum zurückbringen?

    gruss
     
Thema: LMM Fehlerdiagnose / Was meint ihr zu meinem Foto?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heissfilm luftmassenmesser a klasse w 168

Die Seite wird geladen...

LMM Fehlerdiagnose / Was meint ihr zu meinem Foto? - Ähnliche Themen

  1. Wer weis wo es diese Glas-Plätchen für den LMM gibt.

    Wer weis wo es diese Glas-Plätchen für den LMM gibt.: Hallo, weis jemand wo man die Glas Wiederstände im LMM bekommt. Hatte mein Steuergerät mal los, und die sind so weggegammelt, das kein...
  2. Kein Lmm

    Kein Lmm: He ihr lieben brauche dringend eure hilfe. Habe ein 160 cdi 44 kw bj 2000. Gestern wollte ich lmm austauschen aber ohne erfolg weil ich gar keins...
  3. W168 Lichtmaschine/Generator, Kohlebürsten wechseln, Foto-Doku

    W168 Lichtmaschine/Generator, Kohlebürsten wechseln, Foto-Doku: Nachdem mir dieses Forum schon öfter mit Informationen geholfen hat, möchte ich mal einen Beitrag leisten und dokumentiere nachfolgend, wie ich...
  4. Was ist das für ein Teil (mit Foto )

    Was ist das für ein Teil (mit Foto ): Hallo Elchfans, was ist das für ein Teil vorne unter der Motorhaube vor dem Kühler ? Siehe Pfeil im Bild. DANKE vorab ! Habe die Frage schon mal...
  5. Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto )

    Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto ): Hallo Elchfreunde, an der A-Klasse meiner Frau habe ich an der Vorderachse ( ziemlich genau in der Mitte ) diesen zerbrochenen Spreitzdübel...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.