W168 LMM und fehlender Schlauch

Diskutiere LMM und fehlender Schlauch im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Elchfans, wie schön das es Euch gibt. Mein A168 Bj. 2000 75kw springt ganz schlecht an und kann mühsam nur über 1500 Zmdrehungen gefahren...

  1. #1 Benno168, 04.09.2020
    Benno168

    Benno168 Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zupfinstrumentenmacher
    Ort:
    Stade
    Ausstattung:
    W168 Elegance Bj. 2000 75kw Benziner 5-gang 150000km
    Marke/Modell:
    Mercedes W168 (Gattin) und Mercedes S210 220cdi Bj. 99 (500.000km)
    Hallo Elchfans,

    wie schön das es Euch gibt. Mein A168 Bj. 2000 75kw springt ganz schlecht an und kann mühsam nur
    über 1500 Zmdrehungen gefahren werden. Der Fehler soll beim Luftmassenmeter liegen.
    Ich hab schon besagte Sensoren (die Glasplättchen) in England bestellt und das PlatinenTeil ausgebaut.
    Das mittlere Plättchen sieht sehr komisch aus. Widerstände hab ich gemessen, sind beide tot.
    Nun ist mir auch noch aufgefallen das an der Drosselklappe (saubergemacht, war aber noch ok) ein
    Schlauchstutzen ist wo kein Schlauch dran ist. Bei dem runden Plastikteil (?) unter der ECU Einheit
    ist auch ein kleiner Schlauchstutzen wo keiner drauf ist. Da war eine gerissene Reduzierhülse dran.
    Gehören da Schläuche drauf und wo führen die hin ? Für Tips wäre ich dankbar.
    Hier ein paar Fotos;
    [​IMG]
    der Stutzen an der Drosselklappe
    [​IMG]
    der kleine Stutzen unter dem LMM Gehäuse
    [​IMG]
    dieses Reduzierstück war da drauf mit der dünnen Seite zu Stutzen
    [​IMG]
    die defekten LMM Sensoren

    Bin für jeden Tip dankbar
    Liebe Grüße
    Benno
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: LMM und fehlender Schlauch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    an der Drosselklappe fehlt kein Schlauch. Der ( die ) Stutzen ist ( sind ) für die Ausführungen mit Kühlmittel beheizter Drosselklappe. Der einfachheitshalber hat Mercedes sie auch in die " unbeheizten " Autos eingebaut.

    Klaus
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Ralf_71287, 07.09.2020
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    677
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hallo,

    was für ein mittleres Blättchen meinst du? Es gibt doch nur zwei.

    Du kannst ja berichten wenn die 2 Glasblättchen eingelötet sind ob dein Auto dann wieder zufriedenstellend läuft.
    Es gibt auch die Möglichkeit die Blättchen durch herkömmliche Widerstände zu ersetzen (Youtube, Suchfunktion). Dann wird dem Steuergerät eben ein ständig gleicher Wert vorgegaukelt. Ist bei mir der Fall (war Vorbesitzer). Auto läuft ganz gut und Benzinverbrauch auch passabel. Nur manchmal hab ich kurz heftige Zündaussetzer. Kann jedoch auch von was anderem kommen.
    Neue Blättchen liegen schon parat. Ich hatte bisher nur keine Lust die einzubauen.
     
    Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 07.09.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    10.875
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ich habe auch von meinem Arzt neue Pillen bekommen gegen das Kribbeln im Bein, hatte aber bisher keine Lust sie zu Nehmen ..... Heute Morgen nach dem Aufstehen war das bein ab *kratz* hätte ich die pillen doch besser vorher nehmen sollen *LOL* *ironie*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 Ralf_71287, 07.09.2020
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    677
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Naja, Pillen zu nehmen ist ja einfach. Mund auf - Pille rein - schlucken.

    Blättchen einlöten - schwierig. Als ich die fragilen Dinger zum ersten mal in der Hand hatte dachte ich mir: da brauchst du verdammt viel Muse und einen freien Geist um die einzulöten. War bisher noch nicht der Fall

    Gut, ich hoffe mir fällt dann kein Rad (Bein) ab. :D
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Benno168, 07.09.2020
    Benno168

    Benno168 Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zupfinstrumentenmacher
    Ort:
    Stade
    Ausstattung:
    W168 Elegance Bj. 2000 75kw Benziner 5-gang 150000km
    Marke/Modell:
    Mercedes W168 (Gattin) und Mercedes S210 220cdi Bj. 99 (500.000km)
    Hallo,
    ich warte immer noch auf die Glasplättchen und hab heute spasshalber
    mal die zwei 18K Widerstände eingelötet.
    Macht leider kaum einen Unterschied. Der Wagen spring immer noch ganz schlecht
    an und hängt sehr schlecht am Gas. Obwohl er manchmal mit Geduld auf 4-5000 Touren dreht
    (Nur im Stand probiert). Was kommt denn noch in Frage?
    Benzinpumpe, andere Sensoren ?
    LG
    Benno
     
  8. #7 Ralf_71287, 07.09.2020
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    677
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Benzindruck mal testen. Da gibts ein Rohr (Rail) von wo die Einspritzdüsen mit Benzin versorgt werden. Im Rohr ist ein Schrader Ventil (wie ein Reifenventil). Wenn du ein Meßgerät hast das da anschließen. Benzindruck sollte 3-4 bar sein.
    Wenn du kein Meßgerät hast dann den Nippel in der Mitte reindrücken und es sollte (bei laufenden Motor oder zuvor kurz laufender Motor) ein sehr kräftiger Strahl Benzin rauskommen.
    Wenn nicht, ist der Benzindruck zu gering. Möglicher Fehler ist die Benzinpumpe oder Benzinfilter.
     
  9. #8 Benno168, 15.09.2020
    Benno168

    Benno168 Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zupfinstrumentenmacher
    Ort:
    Stade
    Ausstattung:
    W168 Elegance Bj. 2000 75kw Benziner 5-gang 150000km
    Marke/Modell:
    Mercedes W168 (Gattin) und Mercedes S210 220cdi Bj. 99 (500.000km)
    Hallo Elchies,

    hab die letzten Tage mal so einiges Probiert:

    1.) Erstmal die Plättchen eingelötet, Das in der Mitte ging ok,
    dann beim einlöten des äusseren komm ich Idiot mit dem Finger
    irgendwie an den ersten - knack - gebrochen ! Könnte mir in den Ar...h beissen !
    Naja, der zweite ist jetzt ok, den gebrochenen hab ich mit nem 15k Widerstand überbrückt.
    Jetzt warte ich auf die nächste Plättchen Lieferung.....
    Resultat: startet immer noch schlecht, scheint aber etwas besser zu laufen.
    2.) Hab den Benzindruck getestet, allerdings ohne Manometer, kleinen Schraubezieher in das Ventil
    gedrückt, viel zu schwacher Benzindruck, Ich lackiere viel mit Pressluft und denke ich kann
    den Druck ganz gut beurteilen. Also neuen Benzinfilter und Pumpe bestellt.
    Ich hab so Auffahrrampen, also den Wagen hinten raufgefahren und unters Auto gekrabbelt.
    Die Verkleridungen unten abgeschraubt, Mist, so geht der Tank nie genug runter,
    wär ja auch zu schön gewesen. Also nur den Filter gewechselt.
    Und siehe da, der Benzindruck ist wesentlich kräftiger geworden :)
    Obs über 3 Bar sind kann ich natürlich nicht genau sagen.
    Den Motor angemacht, springt nun etwas besser an, nach 5 mal juckeln ca.
    Aber immer noch schlechte Gasannahme.
    3.) Hatte ja schon einen neuen Nockenwellensensor besorgt, dachte mir machste den mal rein.
    Jetzt läuft er tatsächlich runder, springt aber immer noch schlecht an.

    Fazit: Man tastet sich ran. Ich warte sehnsüchtig auf das fehlende Plättchen und
    hoffe das die Probleme damit gelöst sind. Sonst muss ich doch auf die Bühne und
    die Benzinpumpe tauschen. Auf die Aktion bin ich natürlich nicht so scharf.
    Wenn der Elch mich dann immer noch ärgert drohe ich ihm mit der Schrottpresse ; )
    Sonst Ideen ?

    Schöne Grüße an die Gemeinde
    Benno
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 15.09.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    10.875
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Steuerkette Geprüft? .... bei 150.000 km!?

    Du kommst aus "Stade" ... in deiner nähe gibt es einen echten Elch Profi, der könnte sich deiner annehmen!?
    Aber er macht das auch nicht für Liebe und gute Luft :D
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 Benno168, 15.09.2020
    Benno168

    Benno168 Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zupfinstrumentenmacher
    Ort:
    Stade
    Ausstattung:
    W168 Elegance Bj. 2000 75kw Benziner 5-gang 150000km
    Marke/Modell:
    Mercedes W168 (Gattin) und Mercedes S210 220cdi Bj. 99 (500.000km)
    ein Elchspezi in Stade ? Da hätte ich schon Interesse. Muss halt im Rahmen bleiben, der Elch ist alt, hat aber noch
    über 1 Jahr Tüv. Kann ich die Adresse haben?
    LG
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 15.09.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    10.875
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    evtl. meldet er sich bei dir, er kommt ja auch nicht direkt aus Stade, aber aus deiner nähe ....
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    @Benno168

    Du hast eine PN.

    Klaus
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  15. #13 2Volker, 15.09.2020
    2Volker

    2Volker Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    61
    Beruf:
    Frührentner MS
    Ort:
    Vöhringen
    Ausstattung:
    Classic LPG
    Marke/Modell:
    A160, Prins VSI-LPG, 07. 2001, Schalter 243tsd Km. A190 Automatik abgemeldet
    als Hobbyschrauber mit ein bisschen Platz
    vor langer Zeit zugelegt um die 700€ P1000924.JPG mit einem guten Akkuschrauber lässt sich das Auto umlegen*thumbup*
     
    Christian Martens, sblue56, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

LMM und fehlender Schlauch

Die Seite wird geladen...

LMM und fehlender Schlauch - Ähnliche Themen

  1. W169 Frage zum Ansaugsystem / LMM A 180 CDI MoPf EURO 5

    Frage zum Ansaugsystem / LMM A 180 CDI MoPf EURO 5: Ich möchte gerne einen Ansaugsystemreiniger verwenden. Der ideale Zugangspunkt beim OM640 wäre das Ansaugrohr vom Turbo hinter dem LMM. Dazu muss...
  2. W168 LMM ??? 2020 - Ruckeln

    LMM ??? 2020 - Ruckeln: W 168-03 A 160 75 kW AKS Bj. 7/1998 ~ 125.000 km Mondsilber (mit 2 Türen von Elchle!) Einer der Elche, die ich betreue zeigt seit neuestem...
  3. W168 A140 MoPf läuft unrund. MSG ist ohne LMM

    A140 MoPf läuft unrund. MSG ist ohne LMM: Hallo miteinander. Der Titel sagt bereits etwas über das Problem aus. Aber hier noch ein paar weitere Infos. Elch fährt wie auf 3 Zylindern....
  4. W168 LMM Steuergerät

    LMM Steuergerät: Hallo, Mein W168 hatte sprang lange Zeit erst nach dem 3-4 Versuch an. Das wurde nun immer schlimmer und teilweise hae ich ihn erst beim 10-15 mal...
  5. W168 unendliche Geschichte MSM und LMM - komisches Verhalten

    unendliche Geschichte MSM und LMM - komisches Verhalten: Hallo Leute, ich hab wirklich einen komischen Elch, er macht im normalen Zustand (komplett "richtig" zusammengebaut) das typische LMM-Kaputt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden