Loch im Endschalldämpfer = mehr Verbrauch?

Diskutiere Loch im Endschalldämpfer = mehr Verbrauch? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Wir haben schon länger ein "Loch" im Endschalldämpfer (40mm lang, 0,9mm breit). Da ich nur ein elektroden Schweißgerät habe würde ich noch mehr...

  1. #1 Benzina2, 01.12.2019
    Benzina2

    Benzina2 Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    93
    Marke/Modell:
    W168 A140 Classic Benzin Manuel Bj 2003 181tkm
    Wir haben schon länger ein "Loch" im Endschalldämpfer (40mm lang, 0,9mm breit).
    Da ich nur ein elektroden Schweißgerät habe würde ich noch mehr Löcher reinbrennen, deshalb hab ich bis jetzt
    so 2Komponenten Knetmasse draufgepappt.
    Hält immer so 1,5 Jahre und kostet 3,50€.
    Nun ist sie wieder runtergefallen und ich wollte fragen, ob das Fahrzeug dadurch mehr Sprit verbraucht.
    Die Lambada Sonde sitzt ja woanders und sollte das nicht mitkriegen.
    Aber was ist mit fehlendem Rückstau.
    Ich frage weil ich jetzt im Winter wenig Lust hab was am Auto zu machen.
    Aber wenn der Wagen mehr sprit verbraucht mach ichs natürlich.

    Gruß
    Benzina
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    2.353
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Benzina2, Ralf_71287 und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Benzina2, 02.12.2019
    Benzina2

    Benzina2 Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    93
    Marke/Modell:
    W168 A140 Classic Benzin Manuel Bj 2003 181tkm
    Ist gut gemeint Klaus, und 42€ sind echt nicht viel.
    Aber wie gesagt im Winter schraub ich ungern.
    Wenn kein Mehrverbrauch zu erwarten ist lass ichs bis zum Frühling.
    Falls doch, dann geh ich zum Vater von nem Freund.
    Der hat ein gutes Schutzgasgerät und kann auch hartlöten.
    Mich interessiert die Frage aber auch rein prinzipiell.
     
  5. #4 Heisenberg, 02.12.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    7.183
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ist das Loch vor der Lambda kostet es dich mehr Sprit, ist es nach der Lambda ist es nur Lauter .... Punkt ;-)
     
    sturmtiger, Reneel und miraculix gefällt das.
  6. #5 miraculix, 02.12.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Wenn Dich dieses Löchlein (40 X 0,9) wirklich stört, würde jede Lösung unterm Auto stattfinden
    Ein Mehrverbrach wäre wahrscheinlich in der zweiten Nachkommastelle zu finden

    Würde sagen: Wenn er nicht lauter wird, lass es gut sein bis zum nächsten TÜV
     
  7. #6 Benzina2, 02.12.2019
    Benzina2

    Benzina2 Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    93
    Marke/Modell:
    W168 A140 Classic Benzin Manuel Bj 2003 181tkm
    Das Loch stört mich eben gar nicht. Finde den Bass im unteren Drehzahlbereich sogar angenehm.
    Lambada sollte deutlich weiter vorne im Abgasstrang sitzen.
    Werde bis zum Sommer warten. Dann is TÜV.
     
    Ralf_71287, miraculix und Heisenberg gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Loch im Endschalldämpfer = mehr Verbrauch?

Die Seite wird geladen...

Loch im Endschalldämpfer = mehr Verbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Höher Diesel Verbrauch im Winter

    Höher Diesel Verbrauch im Winter: Hallo Zusammen, ich merke seit dem es kalt geworden ist, ist der Dieselverbrauch mein A 170 / 90 PS Bj 2004 stark gestiegen. ich könnte folgende...
  2. Innenraum Beleuchtung funktioniert nicht mehr beim öffnen der Türen .

    Innenraum Beleuchtung funktioniert nicht mehr beim öffnen der Türen .: Hallo lieben Elchfans, hat jemand eine Ahnung welche Sicherung es sein kann. Für den Hauptsicherungskasten gibt es keine Beschreibung :( Es...
  3. Vaneo funktioniert die EC, Umluft Taste nicht mehr und im Innenraum wird es nicht warm

    Vaneo funktioniert die EC, Umluft Taste nicht mehr und im Innenraum wird es nicht warm: Hallo, bei meinem Vaneo funktioniert die EC Taste, Umluft Taste nicht mehr und im Innenraum wird es nicht warm. Stecksicherungen hab ich mittels...
  4. Hoher verbrauch und zeitgleich weniger Leistung

    Hoher verbrauch und zeitgleich weniger Leistung: Hallo liebe forumsleut. Ich würde über den Wagen meiner Frau sprechen. W169 A170 Bj2006 Benziner Automatik 212000km auf dem Zähler. Das Problem...
  5. Wer kann helfen weis nicht mehr weiter

    Wer kann helfen weis nicht mehr weiter: Hallo mein A140 mimt kein Gas an. Folgendes würde gemacht. Steuergerät eingeschickt und Luftmassenmesser repariert . Danach musste das Steuergerät...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden