W169 Lohnt Kulanzantrag bei 5-jährigen Elch?

Diskutiere Lohnt Kulanzantrag bei 5-jährigen Elch? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hi Leute, hab meine A150 W169 Coupé seit November '09. Nach längerem Stöbern hier im Forum musste ich leider feststellen das mein Elch zu denen...

  1. #1 chch1985, 13.12.2010
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Hi Leute,

    hab meine A150 W169 Coupé seit November '09. Nach längerem Stöbern hier im Forum musste ich leider feststellen das mein Elch zu denen gehört, wo die Fensterleisten rissig sind (teilweise 1-2mm spalte)...

    Würde mich interessieren ob es sich noch lohnt beim Freundlichen nach Kulanz zu fragen bzw. es überhaupt noch machen zu lassen?

    km-Stand: ~61.000km
    Bj: 2005

    Gruß Chris

    PS: @Wuppertaler alte Threads bereits geschlossen bzw. konnte ich da keine relevanten Info's differenzieren.... *kratz*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A200 Coupé, 13.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Klar lohnt das...Versuch kostet nichts...hab auch alles neu bekommen.
     
  4. #3 chch1985, 13.12.2010
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Mmm gut,

    dann werd ich morgen ein paar Minuten ehr aus dem Bett fallen und mal bei dem Freundlichen vorbeischauen...

    Mal schauen was bei rum kommt!

    Gruß Chris
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Würde ich auch machen.

    Zwar hat man kein Recht darauf, aber ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

    gruss
     
  6. #5 allgäu-blitz, 13.12.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Der Hersteller ist sehr kulant. Denke du hast gute Chancen etwas von den Kosten ersetzt zu bekommen.
     
  7. #6 Andy2008, 13.12.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    Stimmt....*thumbup* das ist ja die Strategie gewesen: "Kunden an sich zu binden" ....auf die Idee muss man erst mal kommen, Fahrzeuge ohne Rostschutz vom Band zu lassen...;)

    Gruss
    Andy [​IMG] *FReiburg*
     
  8. #7 A200 Coupé, 13.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Das Problem mit dem Riss in der Zierleiste der hinteren Scheiben beim Coupé ist bekannt und sollte demnach auch so behandelt werden.

    Ich hatte nur auf einer Seite einen Riss und trotzdem wurden gleich beide Seiten getauscht.

    Es wird aber nicht die Zierleiste getauscht. Diese ist vom Zulieferer bereits mit der Scheibe verklebt. Daher kann nur eine komplett neue Scheibe eingesetzt werden.

    Also stell dich auf keine 30 Minuten Aktion ein. Das dauert länger. Und gerade auch bei der Witterung und je nach Innenraumfarbe genau anschauen wies aussieht wenn du neue Scheiben bekommst.

    Da ja da hinten zum Aus- und Einbau der Platz nicht optimal ist wird sich gern mal abgestützt und so können Flecken bleiben.

    Eine Garantieverlängerung würde ich evt. anraten. Abschliessen und anschliessend hinfahren und darüber reparieren lassen. Dann bekommst du es garantiert gemacht ;)
     
  9. #8 chch1985, 13.12.2010
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Was meinst du was mich das kosten wird?
    Also mal abgesehen von der evtl. Kulanz, zur not schwirrt mir da noch die Versicherung im Hinterkopf, ich meine die Beseitigung von Steinschläge etc. werden ja auch von der Teilkasko abgedeckt...

    Gruß Chris
     
  10. #9 A200 Coupé, 14.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Da es für mich umsonst war keine Ahnung...aber sicherlich nicht billig.

    Und ob deine Versicherung das abrechnet? Steinschläge auf der Seitenscheibe hinten???

    Die Garantieverlängerung kostet 279 Euro im Jahr...ausser im 3&4 Jahr da kostet es für 2 Jahre zusammen 305 falls du das meinst mit Kosten.
     
  11. #10 Wuppertaler, 14.12.2010
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Chris,

    die kompletten Seitenscheiben inkl. Rahmen und Einbau liegen so weit ich noch in Erinnerung habe bei über 1.000 Euro.

    *kratz*Die Teilkasko zahlt bei GLASSCHADEN, nicht bei Zierleisten- / Zierrahmenriss und beide Seitenscheiben ........... wie willst Du das der Versicherung klarmachen ? :-X

    Gruss Uli
     
  12. #11 chch1985, 14.12.2010
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    War ja "nur" ein Gedanke... Das das ganze in der Umsetzung ehr schwierig wird, kann ich mir schon vorstellen!

    Ich glaub aber auch nicht das die Freundlichen mir das für "low" aufgrund von good will machen oder?

    Naja vielleicht doch is ja bald Weihnachten *LOL*
     
  13. RV-MS2

    RV-MS2 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee.... ....so scheee
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    Zur Kulanz würde ich mal sagen: nein (aber wie schon gesagt, Fragen kostet nichts)
    Zur deiner TK-Versicherung: Wenn dir ja jetzt ein "Stein" von links nach rechts durch die hinteren Scheiben "geflogen" kommt, wäre das Versicherungsbetrug.
    Und wegen der Garantieverlängerung: Bin mir ziemlich sicher, daß die so einen "optischen" Fehler nicht zahlen.
     
  14. #13 damiansule, 14.12.2010
    damiansule

    damiansule Elchfan

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    A170 W169
    Hi,
    Meiner ist BJ 2005, EZ 2006. Garantie nie Verlängert. Ich hatte einen Riss im Sitz, wurde zu 50 % auf Kulanz gemacht. Kollege hat nen Elch BJ. 2005 alle Türen angerostet, 2 Inspektionen bei einer freien Werkstatt, Mercedes hat 80 % übernommen.
    Es lohnt sich also wirklich zu fragen,

    Grüße Damian
     
  15. #14 chch1985, 14.12.2010
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Hey warum ist es gleich Versicherungsbetrug wenn ein Stein von links nach rechts durchs Fenster fliegt???

    Nur weil es selten vorkommt, heißt es doch nicht das es unmöglich ist *LOL*

    Wenn es sich wie Ihr sagt nur um eine optische Geschichte handelt, werd ich gar nicht erst zum Freundlichen gehen/fahren...

    Dachte halt nur das diese Leiste (wenn sie schon Werkseitig vom Hersteller angebracht wird) tragende Funktion hat, hab nämlich nicht wirklich Lust bei dem Wetter ohne Scheibe rumzufahren, Gesetz den Fall jene würde sich selbstständig machen z.B. nach einem Steinschlag von Links nach Rechts *ironie*

    Gruß Chris
     
  16. #15 A200 Coupé, 14.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Das liegt in deinem Ermessen ob du deswegen zu MB fährst. Der Riss wird sicherlich nicht kleiner werden. Und je länger du wartest desto unwahrscheinlicher wirds wohl werden das es Kulanz gibt.

    Warum also nicht einen Versuch starten?
     
  17. #16 General, 14.12.2010
    General

    General Guest

    Wen es nicht stört, der startet da keinen Versuch, wäre ja Aufwand ;D
     
  18. #17 chch1985, 14.12.2010
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Es geht weniger darum hinzufahren!
    Ich bezweifle nur das ich da vollkommen Kostenfrei aus der Geschichte komme!
     
  19. #18 General, 14.12.2010
    General

    General Guest

    Du kannst nachher immer noch sagen "nee dann lassen wir das so"
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Klar sagen, dass du vorher bescheid haben willst.

    gruss
     
  22. #20 chch1985, 14.12.2010
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Da ich heute morgen doch etwas länger im Tri-Tra-Traum-Land war hab ich es heute Morgen nicht mehr zum freundlichen geschafft!
    Da ich jetzt noch in der Uni bin und das wahrscheinlich hier noch etwas dauert muss ich das ganze wohl auf morgen verschieben!

    Gruß Chris
     
Thema:

Lohnt Kulanzantrag bei 5-jährigen Elch?

Die Seite wird geladen...

Lohnt Kulanzantrag bei 5-jährigen Elch? - Ähnliche Themen

  1. Elch pfeift, surrt, heult

    Elch pfeift, surrt, heult: hallo könnt ihr mir ein Rat geben. unser Elch bj 2001 w168 automatik heult / surrt beim beschleunigen. Das Getriebe kann es nicht sein, denn...
  2. MKL bei meinem Elch

    MKL bei meinem Elch: Hallo liebe Elch Fans, seit einem längeren Zeitraum fahre ich nun mit aktiver MKL meine A klasse w169 spazieren. Allerdings bisher ohne...
  3. Elch piebt hochfrequent

    Elch piebt hochfrequent: Hi, was mir seit der ersten fahrt nach dem Kauf aufgefallen ist, ist dass ca 15-90 sek. nach Start und fahrt des Autos ein sehr hohes...
  4. Erster Elch, jetzt wird es ernst! Fragen über Fragen...

    Erster Elch, jetzt wird es ernst! Fragen über Fragen...: Moin Leute Nach einer Probefahrt mit einem 2009er A170 bin ich begeistert von der alten A-Klasse. Ich bin jetzt am gucken und folgende Dinge...
  5. vom Elch zum Elch :)

    vom Elch zum Elch :): hey liebe Leute, ich habe das Lager gewechselt, vom 169er zum 176er. Am Mittwoch haben wir in Rastatt unseren A180 Peak abgeholt. Recht komplett...