LS-Einbau beim MOPF-Elch - da iss was geändert....

Diskutiere LS-Einbau beim MOPF-Elch - da iss was geändert.... im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Mahlzeit miteinander! Eigentlich wollte ich gerade meine neuen Teufel-AM160 einbauen - gut bewaffnet mit Werkzeug und den DIY-Berichten von...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BiNGO

    BiNGO Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    A3 sportback 2.0TDI
    Mahlzeit miteinander!

    Eigentlich wollte ich gerade meine neuen Teufel-AM160 einbauen - gut bewaffnet mit Werkzeug und den DIY-Berichten von Julian wollte ich ans Werk gehen. Leider hab' ich aber eine MOPF-Elegance von 7/2003 - und irgendwie sind die Türen da etwas verändert.

    Mit ein wenig Geschick hab' ich die vorderen LS-Abdeckungen abbekommen, doch das hilft mir nicht viel, da die dritte Schraube der LS-Halterung immernoch unter der Türverkleidung versteckt ist und ich eigentlich noch eine Frequenzweiche pro Tür verbauen will (und die sollte IMHO nicht in der Türablage verschwinden, sondern in der Armauflagen - wenn's geht von innen).

    Achja, die Türverkleidung... Wenn ich die abbekäme, könnte ich auch gleich noch die Dämmung (Bitumenmatten & Profil-Schaumstoff liegen schon bereit...) einbauen, doch die im DIY-Bericht beschriebenen Schrauben unter den Türgriff-Abdeckungen hab' ich noch nicht zu Gesicht bekommen, da sich da alles im Vergleich zum PreMOPF geändert hat: Diese Abdeckungen sind einfach nicht mehr da...

    HILFE!!! Kann mir bitte einer helfen und mir sagen, wie ich diese Türverkleidung denn nun abbekomme? Wo sind denn die Schrauben, bzw. kann man den Türgriff irgendwie "entkleiden"? Ich denke, der ist zweiteilig, aber ich trau' mich nicht, mit dem Schraubendreher einfach mal ins Graue zu stechen...

    Ich werd' dann auch gleich ein paar Bilderchen vom Einbau machen, damit der DIY-Bericht auch für geMOPFte Elche passt... (8


    Gruss und heissen Dank für alle Tipps im Voraus,
    Ingo
     
  2. Anzeige

  3. #2 floschu, 25.08.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Morgen!

    Ich habe den Umbau ja auch an einem MOPF-Elch durchgeführt und muss sagen, dass Du die Türverkleidung in jedem Fall entfernen solltest. Anders könnte ich mir etwa das Kabelverlegen nicht vorstellen! ;)
    Die drei Schrauben, mit denen die Türverkleidungen an der Tür befestigt sind, liegen beim MOPF wie beim Vor-MOPF. Eine unter der SRS-Abdeckung und zwei unter der Türgriffabdeckung. Der Unterschied liegt darin, dass es nicht mehr ausreicht, die (nicht vorhandenen) kleinen Dreiecksabdeckungen zu lösen, sondern der ganze in den Innenraum zeigende Teil der Griffs ausgeklipst werden muss. Dafür verwendet man am Besten einen Kunststoffkeil oder einen kleinen, mit Tuch einem überzogenden Schlitzschraubenzieher und dann einfach komplett herumarbeiten. Müssten soweit ich das noch weiß etwa vier oder fünf Widerhaken sein...

    Viel Erfolg, Florian
     
  4. BiNGO

    BiNGO Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    A3 sportback 2.0TDI
    Super, danke Floschu!

    Ich werd' mir das gleich mal näher anschauen und dann auch gleich im Bild festhalten!!! Ich melde mich hier wieder... (Und das mit dem Strippenziehen: ich hätte noch einen Ziehdraht da, aber wer weiss, wo ich bei meinem Glück das LS-Kabel durchbekommen würde...^^)

    Danke und Gruss,
    Ingo
     
  5. #4 Peter Hartmann, 25.08.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    77
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
  6. #5 Mr. Bean, 25.08.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  7. #6 Pusteblume, 25.08.2005
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo

    Ich möchte auch etwas an den Türen machen - Hohlraumversiegelung.

    Was nehmt Ihr, um die Schutzfolie nach den Arbeiten wieder auf der Innenseite zu befestigen?
    Mit Klebe- oder Alubandlösungen habe ich bei anderen Fahrzeugen schon schlechte Erfahrungen gemacht.

    Oder hat jemand die Preise von den orginalen Folien?
    Alternativ würde ich zu Dekalin oder einem Klebstoff von Sikaflex tendieren.

    Welche Erfahrungswerte liegen bei den HiFi-Profis vor.

    Gruß
    P
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Flitzpieper, 25.08.2005
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Karosseriedichtband(-masse) ist die beste Lösung ,meiner Meinung nach *daumen*.
    Mir scheint es auch fast so als ob es bei der Originalbefestigung verwendet wurde
     
  10. BiNGO

    BiNGO Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    A3 sportback 2.0TDI
    <rotwerd> Mist, ich hatte den mal gefunden und jetzt in meiner Hektik wieder übersehen... Danke für den Hint, Peter!


    Gruss,
    Ingo
     
Thema:

LS-Einbau beim MOPF-Elch - da iss was geändert....

Die Seite wird geladen...

LS-Einbau beim MOPF-Elch - da iss was geändert.... - Ähnliche Themen

  1. Innenraum Beleuchtung funktioniert nicht mehr beim öffnen der Türen .

    Innenraum Beleuchtung funktioniert nicht mehr beim öffnen der Türen .: Hallo lieben Elchfans, hat jemand eine Ahnung welche Sicherung es sein kann. Für den Hauptsicherungskasten gibt es keine Beschreibung :( Es...
  2. Brummen / Vibrieren beim Anfahren

    Brummen / Vibrieren beim Anfahren: Hallo! Nachdem wir lange einen W 168 gehabt haben, haben wir uns jetzt als Zweitwagen einen A 169 gekauft. A 150, EZ 2009, 84 tsd, sehr gepflegt....
  3. OBD Pre Mopf Verleihen Hamburg

    OBD Pre Mopf Verleihen Hamburg: Hallo ihr :) Da ich aktuell an meinem W168 schraube und digitale Hilfe in Form von Auslesen der Fehler und Livewerte brauche, wollte ich fragen,...
  4. A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!

    A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse (Automatik, Benziner) Dies 2 Wochen qualmt der Wagen sehr stark beim Starten... nach ca. 100 m ist...
  5. Elch läuft nur mit Gas Geben

    Elch läuft nur mit Gas Geben: Hallo zusammen, mein erster Post als aktiver Nutzer in diesem Forum, nachdem ihr mir bei meinem Auto schon so viel weitergeholfen habt. Dieses...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden