LS-Einbau: Eurokorb?

Diskutiere LS-Einbau: Eurokorb? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; bei "julians boxeneinbau" bin ich über den "eurokorb" zum einbau vom lautsprechern gestolpert. im forum hab ich dann noch irgendwo gelesen dass...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    bei "julians boxeneinbau" bin ich über den "eurokorb" zum einbau vom lautsprechern gestolpert.
    im forum hab ich dann noch irgendwo gelesen dass dieser eurokorb / adapterring / einbauring .... fahrzeugspezifisch wäre.

    ich finde aber in internet nichts dazu.

    wo gibt es so ein teil für die a-klasse?
    brauche ich sowas überhaupt?


    ciao

    markus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: LS-Einbau: Eurokorb?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moose2GetLoose, 28.07.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Ich gehe davon aus, daß du die vorderen Lautsprecher meinst!
    Hierbei handelt es sich um sogenannte 165mm-Eurokörbe, das ist richtig.
    Wenn du den serienmäßigen Lautsprecher komplett rausgebaut hast, siehst du nur noch ein Loch im Blech. Hier lässt sich kein Bass anständig (wenn überhaupt) befestigen!
    [​IMG]
    Doch zu dem Zeitpunkt hast du 3 Möglichkeiten:

    - du baust dir mit etwas Geduld die alten Lautsprecher aus den Plastikrahmen aus, dies geht eigentlich recht gut und danach modifizierst du sie so, daß du die neuen Tieftöner festschrauben oder mit geeigneten Klebern befestigen kannst. Anbei Bilder von Daywalker's Umbau:

    [​IMG]
    [​IMG]
    wir haben die Adapter - nachdem der serienmäßige Tieftöner einfach rausgedrückt wurde - an den passenden Stellen mit Löchern versehen, sodaß man den neuen Tieftöner einfach festschrauben kann.

    [​IMG]

    Und so sollte das dann aussehen:

    [​IMG]

    Hochtöner kannst du z.B. ins Spiegeldreieck setzen:

    [​IMG]

    Weitere Möglichkeiten für die Adapter bestehen darin, sich bei D+W,... solche Plastikadapter zu kaufen, diese sind recht günstig. So müsstest du nicht deine alten Tieftöner herausdrücken. Weitere - klanglich beste - Möglichkeit besteht darin, sich selbst solche Adapter aus Birke Multiplex und Gfk oder aus einem stabilen Stahlring zu bauen, letztere Möglichkeit ist aber extrem teuer und eigentlich nur bei sehr hochwertigen Tieftönern sinnvoll!

    Hoffe, ich konnte etwas helfen

    Micha
     
  4. #3 Mr. Bean, 28.07.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    907
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    ... und angeschraubt wird das dann eine Tür, die mächtig mitschwingt. Welchen Sinn macht da ein Stahlring?

    Der Ring von Mercedes ist schon ok. Der reicht aus. Viel besser wird der Abstrahlwinkel auch mit anderen Ringen kaum. Es sei denn, man konstruiert auch eine neue Abdeckung.

    Halte dich an die Bilder von Michael. Bei dem Einbau bei Daywalker habe ich das Chassis, wie zu sehen, mit dem Ring verschraubt. Gegbenenfalls mußt du die Löcher im Chassis etwas weiten. Dann paßt es.
     
  5. #4 Moose2GetLoose, 28.07.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    So ohne weitere Modifikationen sicherlich keinen, das stimmt wohl!
    Nur wollte ich ihm die Möglichkeit auch nennen, obwohl das bei 99% der bei den Elchfans verbauten Frontboxen wahrscheinlich keinen wirklichen Sinn machen würde!
    Nur der Vollständigkeit halber habe ich's erwähnt! Du weißt doch...
     
  6. #5 Mr. Bean, 28.07.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    907
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn du das für nicht gekaufte Adapterringe gesparte Geld in bessere Chassis mit vor allem gutem Abstrahlwinkel steckst, dann bringt das um Welten mehr als jeder Ring.
    Durch die viel zu tiefe Position der Tiefmitteltöner fällt der Frequenzgang zum Übergang des Hochtöners extrem ab. Hier darf der Tiefmitteltöner also ruhig etwas lauter sein. Aber natürlich nicht einen Pegelanstieg aufgrund von Membranresonanzen wählen.

    Diese LAutsprecher: http://www.elchfans.de/wbb2/thread.php?sid=&postid=36811#post36811 erfüllen dieses Kriterium schon ganz gut.

    Aber, da gibt es noch eine ganze Reihe weiterer ....
     
Thema: LS-Einbau: Eurokorb?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eurokorb lautsprecher

Die Seite wird geladen...

LS-Einbau: Eurokorb? - Ähnliche Themen

  1. W169 Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI

    Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI: Hat das mal jemand gemacht bzw. machen lassen? Mich würde interessieren, ob beim W169 dafür die Frontschürze ab muss oder nicht. Kommt man da...
  2. W169 Lamellendachantrieb wieder Einbau...

    Lamellendachantrieb wieder Einbau...: Hallo, ich habe einproblem beim Einbau der Antriebs vom lamellenmotor. Der alte war defekt, deshalb ein neuer... nun aber setze ich den neuen...
  3. W169 W169 Komplette Anlage und Radio wechseln+ subwoofer einbauen

    W169 Komplette Anlage und Radio wechseln+ subwoofer einbauen: Guten Tag. Ich möchte an meinem W169 Bj. 2005 ein neues Radio (momentan audio 5) einbauen und einen Subwoofer installieren. Im Zuge dessen will...
  4. W414 Einbau Stoßdämpfer hinten

    Einbau Stoßdämpfer hinten: Hallo Wer könnte mir sehr kurzfristig im Raum Hamburg von privat die Stoßdämpfer an der Hinterachse einbauen? Danke für eine Mitteilung Grüsse...
  5. W414 Einbau des Reserveradhalter W414

    Einbau des Reserveradhalter W414: Hi*drive* Heute mal einfach so den Reserveradhalter aufgehübscht und eingebaut.*biggrin* Leider Fehlen die Schluss Fotos aber kommen noch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden