W168 Lüfter-Gebläse

Diskutiere Lüfter-Gebläse im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, hab es bei dieser Hitze erst gar nicht bemerkt -aber das Lüfter-Gebläse für den Innenraum bläst offenbar nur noch auf der höchsten...

  1. irato

    irato Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    •A200 CDI •W169 •Avantgarde •Autotronic •16" •Lamellendingens •12-2007 • >85TKm
    Hallo zusammen,
    hab es bei dieser Hitze erst gar nicht bemerkt -aber das Lüfter-Gebläse für den Innenraum bläst offenbar nur noch auf der höchsten Stufe. Alle anderen Einstellungen funzen nicht mehr...

    Ist das der Schalter oder etwa eine defekte Wicklung im Gebläse...oder doch nur irgendeine Sicherung!?

    Wer weiß Rat?

    Solong!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chiquita, 25.07.2010
    Chiquita

    Chiquita Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    PB
    Marke/Modell:
    A160 L MoPf
    Das kann die Vorwiderstandsgruppe sein, war bei mir letzte Woche fällig...

    Kosten: Bauteil 41,xx €, Einbau 17,xx €

    Einbaukosten hier günstig, da es ein MoPf ist. Die Suche mit "Vorwiderstand" liefert auch ein gutes DIY, aber bei 17 € baue ich nix auseinander.

    Da dein Lüfter wenigstens noch auf der höchsten Stufe läuft, sollte der Gebläsemotor noch in Ordning sein.
     
  4. irato

    irato Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    •A200 CDI •W169 •Avantgarde •Autotronic •16" •Lamellendingens •12-2007 • >85TKm
    Danke!

    Das klingt gut...
    ... bloß: wo soll das Do it Yourself dazu sein? Kannste mal den Link einfügen?

    Solong!
     
  5. #4 Mr. Bean, 26.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. irato

    irato Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    •A200 CDI •W169 •Avantgarde •Autotronic •16" •Lamellendingens •12-2007 • >85TKm
    Klar...
    so schlau war ich auch!
    -Und wo steht sie dort?
    Wenn es ein "Unterbeitrag" ist, wasse isse der Hauptbeitrag?
    Ische kanns net finde!

    Solong!
     
  7. #6 Schleicher, 26.07.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan

    Geh mal unter Suchen auf > Vorwiderstand

    Dort wirst du fündig. Ist zwar keine Anleitung in dem Sinne drinn aber einige Bilder und auch Text.

    Gruß Klaus
     
  8. #7 Mr. Bean, 26.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn es eine gäbe ...

    Jetzt kannst du ja eine schreiben. Für die anderen, die wie du eine suchen ;)


    Für die Suchfaulen: Gebläse funktioniert nicht mehr auf allen Stufen


    Edit: Ich habe daraus eine Anleitung gemacht:

    http://www.file-upload.net/download-2699742/L-fter-Vorwiderstandsmodul-erneuern.pdf.html

    Wenn silas nichts dagen hat, würde ich sie secret zur Veröffentlichung im DIY geben!
     
  9. irato

    irato Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    •A200 CDI •W169 •Avantgarde •Autotronic •16" •Lamellendingens •12-2007 • >85TKm
    Jaja der Mr Bean!

    Danke -once again!

    Solong!
     
  10. Silas

    Silas Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mr. Bean,

    ja kannst du gerne veröffentlichen!!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. irato

    irato Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    •A200 CDI •W169 •Avantgarde •Autotronic •16" •Lamellendingens •12-2007 • >85TKm
    So, Vorwiderstand wurde getauscht,
    alles wieder easy.
    Habe mir das defekte Bauteil mal mitgeben lassen, da ich dachte, dass das wieder instand zusetzen wäre... naja, das Teil ist aus Porzellan und mit einer grünen zementartigen(?) Pampe umgossen. Drunter schauen ein paar Erhebungen raus die evtl. des Pudels Kerne sind.
    Am einen Ende (blaue Pfeile) schauen 2 Metallpins raus an denen evtl. mal ein Widerstand war, muss aber nicht....
    Habe nu leider das neue Bauteil vor dem Einbau nicht gesehen.
    Für Interessenten hier mal ein Foto davon:

    http://show.picr.de/Bild-4973521.html

    Solong!
     
  13. #11 Peter54, 13.08.2010
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Es gab hier mal einen Tread, mit Bildern, wo jemand die Isolierung entfernt und den durchgebrannten Draht wieder zusammen gelötet hat.

    Gruß
    Peter
     
Thema:

Lüfter-Gebläse

Die Seite wird geladen...

Lüfter-Gebläse - Ähnliche Themen

  1. Gebläse ohne Funktion

    Gebläse ohne Funktion: Seit 2 Tagen funktioniert das Gebläse nicht mehr. Zuerst hab ich mich gewundert das die Scheiben von innen leicht beschlagen sind, dann gestern...
  2. Gebläse läuft in keiner Stellung

    Gebläse läuft in keiner Stellung: Hallo Liebe Elchfans, Vor ein paar Jahren waren schon einmal die Vorwiederstände defekt. Da lief der Lüfter aber noch auf einigen Stellungen...
  3. Lüfter

    Lüfter: Hallo mal in die runde Ich fahre zur zeit den kleinen Liebling meiner Frau und heute Abend ist uns auf dem Parkplatz der Lüfter angegangen was...
  4. Geräusch aus Gebläse?

    Geräusch aus Gebläse?: Hallo zusammen! Mein Problem ist, dass daß Gebläse ein nerviges Geräusch von sich gibt. Kann mir bitte jemand sagen wie ich an den Lüftermotor ran...
  5. Gebläse läuft nur auf Stufe 5 - Vorwiderstand kaputt

    Gebläse läuft nur auf Stufe 5 - Vorwiderstand kaputt: Guten Abend, der Elch von meinen Eltern hat mal wieder ein kleines Problem. Es ist einer von 01.08.2006, demnach wohl ein W169. Ein A 160 CDI mit...