W169 Lüfter läuft bei -6Grad

Diskutiere Lüfter läuft bei -6Grad im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Liebe Leute, Heute in der Früh beim starten und minus 6 Grad Celsius ist mir aufgefallen,dass der Lüfter von Motor durchgehend läuft. Auch nach...

  1. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    Liebe Leute,

    Heute in der Früh beim starten und minus 6 Grad Celsius ist mir aufgefallen,dass der Lüfter von Motor durchgehend läuft. Auch nach dem abstellen rennt dieser noch gut 10 Sekunden weiter. Kennt jemand das Problem ?Wenn ja was soll ich am besten tun?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Lüfter läuft bei -6Grad. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    So mal den Fehlercode ausgelesen, Sensor defekt wenn ich das richtig verstehe?

    Screenshot_20210212-112805_Gallery.jpg
     
    Seelenfischer gefällt das.
  4. #3 Christian Martens, 12.02.2021
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    286
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Ein Zusammenhang zwischen einer defekten Lambdasonde und einem dauerlaufenden Klima- / Kühlerlüfter erschließt sich mir jetzt nicht...

    Ich würde (ohne jede Ahnung vom W169) zuerst den / die (?) Temperaturfühler, der/die als Steuerungsgrößen für den Lüfter verwendet werden überprüfen.

    Was sagt denn die Kühlwassertemperatur im KI?
    Hat der Elch eine Klimaanlage?

    bis denn,
    Christian
     
    Seelenfischer gefällt das.
  5. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    Hallo Christian,

    Kühlwassertemperatur befindet sich im Normalbereich. Ja er hat auch eine Klima Anlage. Habe versucht diesen Fehler zu löschen aber der Lüfter läuft trotzdem durchgehend.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 12.02.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Den Lambda Fehler kannst du nicht Löschen solange dieser nicht behoben wurde.
    Der Lüfter läuft (sehr wahrscheinlich) dauerhaft weil irgendwas mit deiner Klima nicht in Ordnung ist.
    Es kann aber auch das Lüfter Steuergerät selber eine Schuss haben, evtl. wurde durch die Kälte die Kontaktierung in diesem so stark zusammen gezogen das die Kommunikation fehlerhaft ist und es deswegen in den Notlauf (immer an) gegangen ist.
    Kannst du das Klimasteuergerät auslesen? oder nur auf das Motorsteuergerät zugreifen mit deinem Dingstabumsta !?
     
    Robby64 und Seelenfischer gefällt das.
  7. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    Servus Heisenberg,

    Ja richtig, er läuft durchgehend. Ich habe 1 Klima Lüfter und 1 für den Motor wenn ich das richtig verstehe? Konnte die Lambda Werte auslesen und noch viele andere Dinge. Leider sagt mir das ganze nicht wirklich was,vl findest du aber einen Fehler

     

    Anhänge:

    Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 12.02.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Ich sehe hier nur Daten vom Motor Steuergerät! Nich vom Klima Steuergerät .... das ist unter anderem auch für deine Heizung zuständig.
    Du kannst sehr warscheinlich (wie immer üblich) nur auf den Abgasrelevanten teil deines Autos (Motor) zugreifen mit deinem OBD teil.
    Mehr ist damit scheinbar nicht Möglich.
     
    Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
  9. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    Okay verstehe, dann muss ich wohl leider die Werkstatt aufsuchen. Nur zu Blöd das die Grenzen jetzt zu sind:(
    Kann ich trotzdem fahren oder beschädige ich etwas wenn der Lüfter durchgehend läuft?
     
  10. #9 Seelenfischer, 12.02.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    1.421
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Mehr Verschleiß und mehr Verbrauch - aber beschädigen kannst Du eigentlich nichts, außer dass bei den Temperaturen der Motor nicht warm wird. Daher würde ich das nicht allzu lange machen, aber ist ja zum Glück kein Diesel.

    Achte aber auf Deine Batterie, der Lüfter zeiht ja einiges.....;-)

    Habt Ihr in Ö keine Werkstätten oder warum fährst Du immer nach D?

    Schau mal hier: https://www.elchfans.de/threads/mein-luefter-am-motor-laeuft-staendig-braeuchte-hilfe.37529/
     
    Dali gefällt das.
  11. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    Der Lüfter schaltet ca. 10 Sekunden nach dem Abstellen des Motors ab. Warum ich ins benachbarte Bayern fahre? Ganz einfach, MB ist dort einfach besser und verlangt nichts für das Begutachten des Wagens. Hier in Österreich wollte MB nur für das Aufheben auf der Bühne 80 € haben. Zudem fahre ich nur 10 Minuten länger in die MB Werkstatt nach Mittenwald bzw. Garmisch-Partenkirchen. Wenn ich jetzt los fahren würde bin ich in ca. 35 Minuten am Ziel :D
     
    Schrott-Gott, Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  12. #11 Seelenfischer, 12.02.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    1.421
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    :o:o:o
     
  13. #12 Heisenberg, 12.02.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Na, eher 35 Stunden :D bei dem Anstellen an COVID Tetstationen und Schneegestöver ...
     
    Seelenfischer gefällt das.
  14. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    Ja unglaublich und dann war nicht mal klar ob der Kulanz Antrag durchgeht. Nach Bayern 2 Fotos vom rostigen Einfüllstutzen per Mail gesendet, 1 Tag später Terminvereinbarung und Kulanzantrag wurde mit einer Beteiligung von 50% genehmigt.
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  15. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    HaHa ja jetzt wahrscheinlich schon. Aber das sich das meinen Deutschen Freunde hier vorstellen können , wirklich ein Katzensprung.:D

    Screenshot (479).png
     
    Schrott-Gott, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  16. #15 Seelenfischer, 12.02.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    1.421
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Ich hatte vor einigen Jahren einen Lehrgang in Garmisch - ist ja quasi um die Ecke von Dir.
     
    Dali gefällt das.
  17. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    Ja ist es, Garmisch ist echt schön und die Leute sehr freundlich.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  18. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    So nächste Woche wird der Lüfter gewechselt. Kostenpunkt 580 Euro inkl.Einbau.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  19. #18 168L-CDI, 27.02.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    470
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    ???????????????
    Ich verstehe das nicht, denn der Lüfter-(Motor)läuft doch.Für mich ist das der Beweis das der Motor in Ordnung ist und nicht getauscht werden muss.
    Als typisch verdächtigter Fehler würde ich an einen Temperatur-Senor denken, einfach mal den Stecker davon abziehen, wenn dann der Motor stehen bleibt wars das. Neuer Sensor kostet auch viel weniger (sogar mit Einbau und neuer Kühlflüssigkeit).
    Alternativ könnte ein Signal von der Klima dauerhaft (was falsch wäre und mit einem richtigen Tester auslesbar) anliegen, auch dann ist ein Lüftermotor-Tausch falsch

    My2cts
     
    miraculix, Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    908
    Vorerst ich habe nicht soviel Ahnung von dem ganzen aber, was ich hier so mitbekommen habe, ist es ein bekanntes Problem. Das Steuergerät, das am Lüfter montiert ist wird mit der Zeit Nass und kordiert. Laut MB muss dieses nachträglich bei der Wartung mit einem Fettspray eingesprüht werden was wohl der Vorbesitzer oder der Mechaniker vergessen hat. Habe nochmals den Fehler von der Werkstatt auslesen lassen und da wird auch der Lüfter als Defekt angeführt. Aber wir werden sehen, ob es das war oder nicht. Jedenfalls mein OBD ist Schrott 20210227_180055.jpg
     
    Seelenfischer gefällt das.
  22. #20 Schrott-Gott, 27.02.2021
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    3.876
    Marke/Modell:
    Wissen ist eine Holschuld ! W168 033 A160 AKS Bj. 7/1998 ~150k km
    -
    Nein,
    Stimmt nicht.

    "Die Funktion ist fehlerhaft" bedeutet nur, dass der Lüfter nicht so funktioniert, wie er soll.
    WARUM das so ist, muss der Machheniker dann selber heraus finden.

    Es bedeutet keinesfalls, dass der Lüfter nicht arbeitet - also defekt = kaputt ist.

    Er arbeitet halt nicht so, wie er soll !:
    Gar nicht
    Zu falschen Parametern = bei falschen Temperaturen etc.

    Und die Aufgabe ist es jetzt, heraus zu finden, WARUM das so ist !
    -
    Beispiel:

    Wenn Dein Motor zu heiß wird, muss das nicht heissen, das der Thermostat nicht arbeitet ...
    es könnte auch einfach kein Wasser im Kühlsystem sein !
    Oder was ganz anderes !
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Lüfter läuft bei -6Grad

Die Seite wird geladen...

Lüfter läuft bei -6Grad - Ähnliche Themen

  1. W169 Lüfter läuft ständig

    Lüfter läuft ständig: Hallo, ich habe am Elch meiner Frau ein Problem mit dem (Kühler-)Lüfter, da dieser immer auf vollen Touren läuft. A 150 mit Schaltgetriebe -...
  2. W168 Lüfter läuft nach abstellen des Motors nach?

    Lüfter läuft nach abstellen des Motors nach?: Hallo Wir haben uns vor kurzem einen A170cdi zugelegt BJ 2000 Gestern ist mir aufgefallen wenn ich das Auto ausmache da noch was nachläuft... Nur...
  3. W168 Lüfter?! läuft während der Fahrt und auch nach dem Abstellen noch nach

    Lüfter?! läuft während der Fahrt und auch nach dem Abstellen noch nach: Kaum hab ich den kleinen abgeholt schon hab ich eine frage! Während der fahrt und auch im stand bzw nach dem abstellen läuft noch der lüfter???...
  4. W169 Lüfter läuft ohne Grund

    Lüfter läuft ohne Grund: Hallo erstmal. BIn neu hier und habe ein Problem. Meine Frau fährt eine A Klasse Avantgarde A 180 CDI BJ 2005 oder 2006 W169. Das Problem ist,...
  5. W169 Mein Lüfter am Motor läuft ständig, bräuchte Hilfe

    Mein Lüfter am Motor läuft ständig, bräuchte Hilfe: Hallo, ich habe ein Problem an meinem Fahrzeug (A200, Bj.08/06, 80000km). *heul* Mein Lüfter am Motor läuft seit paar Tagen wenn der Motor an...