W168 Lüfter Leseleuchte vorne

Diskutiere Lüfter Leseleuchte vorne im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo allerseits! Zeitweise kommt es zum lauten Suren des Lüfters, neben der Leseleuchte vorne. Weiss jemand wie man das richtigen kann? Wie ist...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 bluetiger, 28.10.2008
    bluetiger

    bluetiger Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits!

    Zeitweise kommt es zum lauten Suren des Lüfters, neben der Leseleuchte vorne.
    Weiss jemand wie man das richtigen kann?
    Wie ist die Teile Nr. des Lüfters? Wie sind die Kosten?

    Mein Fahrzeug, W168, 170 CDI, Bj 2003.10.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allgäu-blitz, 28.10.2008
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Hallo,

    das laute Laufgeräusch habe ich mit Sekundenkleber erfolgreich bekämpft. Das ist auchso ein Murks von Rastatt.

    Den Lampendeckel ausklipsen und den wackelig eingeklipsten Fan mit dem Lampengehäuse verkleben. Dann ist Ruhe.

    Gruß aus Memmingen *thumbup*
     
  4. #3 bluetiger, 28.10.2008
    bluetiger

    bluetiger Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich!!!! *thumbup*

    SUPER Sache!!! War sehr verzweifelt! Werde ich morgen gleich machen!

    Superkleber... habe ich keines.. werde mal Kunststoffkleber bzw. Heisskleber versuchen.

    Vielen Dank!
     
  5. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Naja, es kann auch sein, dass das Lager dieses Lüfters (der übrigens die Innenraumtemperatur für die Klimaanlage überwacht) ausgeschlagen ist.

    Sollte das Fixieren des Lüftergehäuses nichts bringen, sollte er ausgetauscht werden, damit wieder Ruhe herrscht.

    Teilenummer steht direkt drauf. Oder jemand mit dem Teilekatalog kann sie dir sicherlich auch noch nennen.

    mfg,
    moose
     
  6. #5 bluetiger, 30.10.2008
    bluetiger

    bluetiger Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Schade... dass mit dem Fetkleben hat nichts gebracht... sniff. *heul*
    Muss wohl ein neuer Ventilator her.
     
  7. #6 stroker, 30.10.2008
    stroker

    stroker Guest

    Hmmmm ... Mercedes ärgert mich grade mal wieder ... Ich bin mir nicht ganz
    sicher, aber falls dein Temperaturfühler die Teilenummer A1408300008 haben
    sollte, kostet er 54.94€
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sorry, aber festkleben ist auch eine Scheiss-Idee!

    Der Lüfter sorgt dafür, dass der Sensor für die Temperaturregelung auch wirklich die Temperatur des Innenraums sieht.

    Z.B.: Winter, minus 10°C. Man startet, nach ca. 10km ist es schon mollig warm im Innenraum, aber es wird immer wärmer obwohl man 22°C eingestellt hat, warum? Der Sensor ist noch kalt, weil der so schön in der Verkleidung dauert es ewig bis der Warm wird (ein Lüfter tut da Wunder ;)).

    Und den Lüfter (du brauchst keinen neuen Sensor) bekommt man für ein paar Euro bei Daimler als Ersatzteil, also kauf dir einen Neuen und gut ist ;).

    gruss
     
  9. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Beim Festkleben war nicht der Lüfter ansich gemeint, sondern nur das Gehäuse, das durch die Bewegung des Lüfters eventuell vibriert, weil die Halterung der DBE nicht mehr richtig fest sitzt.

    Nur zur Vervollständigung ;)
     
  10. #9 allgäu-blitz, 19.04.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Melde mich wieder weil der Ventilator wieder so richtig surrt. Auch bei mir hilft wohl nur der Austausch des Teiles.
    Gruß *ulk*
     
  11. #10 Mr. Bean, 19.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  12. #11 Vautogas, 19.04.2009
    Vautogas

    Vautogas Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich weiß es nur von der V-Klasse. Da ist es ein sehr kleiner Lüfter. Das laute Surren kam von einer Unwucht. Diese wurde durch Staubansammlung an den Rotorblättern verursacht.
    Ich habe sie gereinigt und dann war wieder Ruhe.

    Grüße

    Vautogas
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mr. Bean, 19.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  15. #13 Elchfan577, 24.04.2009
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    So sieht das Ding unter seiner Abdeckung aus:

    [​IMG]

    Zur Zeit nervt er mich auch wieder. Habe ihn letztes Jahr bereits gereinigt und das Lager gefettet, dann war wieder für 12 Monate ruhe.
    Eine erneute Reinigung und Fetten/Ölen des Lagers hatte diesmal keinen Erfolg. Werde ihn in nächster Zeit mal tauschen.
     
Thema:

Lüfter Leseleuchte vorne

Die Seite wird geladen...

Lüfter Leseleuchte vorne - Ähnliche Themen

  1. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  2. Lüfter

    Lüfter: Hallo mal in die runde Ich fahre zur zeit den kleinen Liebling meiner Frau und heute Abend ist uns auf dem Parkplatz der Lüfter angegangen was...
  3. W168 Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber

    Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber: Hallo, ich suche die og. Teile in gutem Zustand. Mein Standort ist 21244 Nordheide, bei Hamburg. Sie sollten nicht allzu weit entfernt oder eben...
  4. Achsmutter Vorne

    Achsmutter Vorne: Hallo, Kann mir jemand sagen warum ich für meine W168 A160 nur Achsmuttern mit 24mm Gewinde im Netz finde?? Habe aber ein viel kleineres Gewinde...
  5. Einparkhilfe PDC Vorne

    Einparkhilfe PDC Vorne: Hallo, ich möchte beim Elch PDC nachrüsten für vorne und hinten. Hinten ist einfach (hab ich schon mehrfach gemacht bei anderen Modellen). Die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.