Lüftung ohne Funktion

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Devillonfire, 02.06.2014.

  1. #1 Devillonfire, 02.06.2014
    Devillonfire

    Devillonfire Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A-Klasse A160
    Hallo, Bei meinem A160 BJ 2001 funktioniert das Gebläse nicht mehr. ( auf keiner Stufe )

    Folgendes wurde in einer Werkstatt bereits getestet.
    • Sicherung
    • Vorwiederstand
    • Gebläse Motor
    • Bedienteil
    Ich habe schon einige Beiträge hier durchgelesen konnte jedoch nichts finden was mir weiter helfen konnte.


    Optimal wäre es wenn jemand einen Schaltplan hätte damit ich hier alle möglichen Quellen finden könnte.
    Oder hat jemand noch einen Tipp was ich prüfen könnte ?





     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Devillonfire, 02.06.2014
    Devillonfire

    Devillonfire Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A-Klasse A160
    Etwas habe ich noch vergessen.
    Auch der Umluftschalter sowie der Schalter für die Klimaanlage scheinen nicht zu funktionieren.
    Lampe geht hier nicht an.
     
  4. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag, die Klimaanlage läuft wieder wenn der Lüftermotor sich dreht. Also ist der Gebläsemotor in Ordnung, oder? Evtl. die Werkstatt wechseln!

    mfg. hanna
     
  5. Bumbum

    Bumbum Elchfan

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A-Klasse W168 A160 PreMOPF BJ99 Benziner, Schalter
    Hallo,

    welche Sicherungen wurden den überprüft? Soweit ich das weiß sind für die Klimasteuerung mindestens 2, wenn nicht sogar noch mehr Sicherungen nötig. Wenn eine davon durch ist könnte es schon das Problem sein.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  6. #5 Devillonfire, 02.06.2014
    Devillonfire

    Devillonfire Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A-Klasse A160
    Hi, danke für eure Antworten.
    Da die Werkstatt kein direkter Mercedes Händler ist wissen wir das gerade solch eine Fehlersuche schwieriger ist.
    Zur Sicherheit habe ich alle Sicherungen durchgemessen.
    Was ich dabei feststellte, wenn ich die Zündung einschalte habe ich auf der Sicherung Nr. 45 vom Gebläsemotor extremen Spannungsabfall und schwankende Spannungen.
     
  7. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag, wann schwankt es, wenn der G- Motor ein und/oder ausgeschaltet ist? Schon mal eine Stromversorgung direkt zum Motor versucht?

    Da muss kein Mercedes -Service ran, sollte jeder Fachbetrieb können!

    mfg. hanna
     
  8. #7 Mr. Bean, 03.06.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Wenn der Lüfter auf höchster Stufe dreht kann ja wohl außer dem Vorwiderstand nicht viel defekt sein. Es wird immer nur ein Vorwiderstand hinzugeschaltet, der Motor bekommt weniger Spannung und schon dreht er langsamer.

    So schwer kann der Fehler gar nicht zu finden sein. Mit einem Multimeter klappt das prima. Hatte die Werkstatt so etwas.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 cryonix, 03.06.2014
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Motor dreht ja gar nicht.
    Und ein extremer Spannungsabfall über der Sicherung kann eigentlich nur bedeuten, dass entweder die Sicherung durch, oder die Kontaktzungen im Sicherungshalter weichgeglüht sind.

    Als nächste Ursache käme noch der Laststecker am Klimabedienteil selber in Frage. Da schmort es gerne...

    Die Freigabe für die Klima = Lämpchen an - wird intern am Kontakt der höchsten Lüfterstufe abgenommen
     
  11. #9 Schrott-Gott, 05.06.2014
Thema: Lüftung ohne Funktion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebläse ohne Funktion a klasse

Die Seite wird geladen...

Lüftung ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Handbremse plötzlich ohne Funktion...

    Handbremse plötzlich ohne Funktion...: Hallöle, heute ist wieder so ein Phänomen aufgetreten. Im Tüv-Bericht vom 26.08.2016 steht als HINWEIS: Feststellbremse Wirkung links / rechts...
  2. Lüftung funktioniert erst ab 3.stufe

    Lüftung funktioniert erst ab 3.stufe: Guten Abend. Mein Elch A140 L 82ps BJ 2001 hat ein Problem. Wenn ich das Gebläse einschalte, tut sich bei stufe 1 und 2 nichts. Erst ab Stufe 3...
  3. Fernbedienung ohne Funktion

    Fernbedienung ohne Funktion: Guten Morgen zusammen, habe ein kleines Problem. Habe bei meinem ELCH die Batterie abgeklemmt für ca. 8 Stunden und eine neue Batterie danach...
  4. W169 Zentralverriegelung / Schlüssel nicht in Funktion

    Zentralverriegelung / Schlüssel nicht in Funktion: [EDIT] Titel kann leider nicht bearbeitet werden. Ist natürlich ein W168 / A160 / L Hallo zusammen, ich habe einen neuen, alten Elch gekauft und...
  5. Klimaanlage trotz neuem Kompressor, Kondensator, Trockner ohne Funktion !!!

    Klimaanlage trotz neuem Kompressor, Kondensator, Trockner ohne Funktion !!!: Wer kann mir einen Tipp geben ? Nach Einbau eines neuem Klima-Kompressors mit Kondensator und Trockner hat die Klima immer noch keine Funktion !