W168 Lüftungsproblem

Diskutiere Lüftungsproblem im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Guten Morgen zusammen ...bei meinem 170cdi funktioniert die Lüftung nur noch auf höchster stufe nun meine Frage 1. reicht es den Drehregler zu...

  1. #1 Tschammy, 12.12.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    Guten Morgen zusammen

    ...bei meinem 170cdi funktioniert die Lüftung nur noch auf höchster stufe

    nun meine Frage

    1. reicht es den Drehregler zu wechseln ( nehme an das da elektronik mitverbaut ist) oder gibt es an anderer stelle ein relay??
    2. Wie wechselt man diesen??

    Würde mich freuen wenn mir da jemand einen rat oder Tip geben kann
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schleicher, 12.12.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan

    Hast auch schon mal diese hier im Forum beschriebene Vorwiderstandsgruppe überprüft. Auch diese könnte diesen Fehler verursachen.

    Gruß Klaus
     
  4. #3 Tschammy, 12.12.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    *kratz*

    Vorwiederstandsgruppe- bisher ein Fremdwort

    werd aber mal die suche verwenden- ob ich fündig werde

    Danke für den Tip
     
  5. #4 Mr. Bean, 12.12.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nö!

    Das ist nur ein Schalter, der Vorwiderstände der Vorwiderstandsgruppe umschaltet!

    Natürlich!
     
  6. #5 Tschammy, 12.12.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    *kratz*

    also doch der Gebläse stufen schalter???

    da mein elektisch sich so ziemlich auf- kommt aus der steckdose oder rennt durch´s kabel.... beschrenkte....

    - kann mir das jemand für laien verständlich machen?? hab zwar was unter suchfunktion gefunden- aber richtig schlau werd ich nicht.


    aber ich geh mal davon aus-

    Innenraumgebläse hat keinen Strom

    was bedeuten würde- ich muß den Vorwiederstandsschalter besorgen und dann die mittelkonsole entfernen *heul* es ist Winter.... kalt nass :-X ich bin am Sack
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mr. Bean, 12.12.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf


    Für die elektrische Fehlersuche sollte man aber über etwas elektrisch/technisches Wissen verfügen und ein Multimeter sein Eigen nennen ...


    Lüfter-Gebläse

    Gebläse funktioniert nicht mehr auf allen Stufen
     
  9. #7 Tschammy, 12.12.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    *daumen*

    Mr. Bean.... supi lieben dank
    ..... so versteh ich es sogar.... und dank der Bilder Kinderleicht zu machen

    das sollte man in DIY reinsetzen


    einfach nur Danke
     
Thema:

Lüftungsproblem